Lade Inhalte...
Anhänger der AfD
Gastwirtschaft

Strategie gegen Rechts Gegen Rechtspopulisten wirken Linke hilflos

Die Forderung nach mehr sozialer Gerechtigkeit ist keine ausreichende Strategie gegen rechte Wutbürger. Denn viele AfD-Wähler sind keineswegs sozial benachteiligt. Ein Gastkommentar.

Gastwirtschaft

Streitkultur Schluss mit Kuscheln

Nicht nur im Wahlkampf wird zu wenig gestritten. Warum Auseinandersetzungen gut sein können. Die Gastwirtschaft.

Ceta
Gastwirtschaft

Ceta Kein Europa der Bürger

Ceta zeigt: Mitbestimmung ist nicht gewünscht. Ein Europa der Bürger sieht anders aus. Die Gastwirtschaft von Roland Süß, Handelsexperte des globalisierungskritischen Netzwerkes Attac.

Butterkekse
Gastwirtschaft

Lebensmittel Verbraucher zweiter Klasse

Markenprodukte haben im Osten schlechtere Qualität als in Westeuropa. EU-Kommissionspräsident Juncker hat es angesprochen und eine Firma bereits reagiert. Unsere Kolumne „Gastwirtschaft“.

Gastwirtschaft

Gastwirtschaft Wie Altersarmut verhindert werden kann

Die Anhebung des Mindestlohns und die Ausweitung der Finanzierungsbasis der gesetzlichen Rentenversicherung sind entscheidende Faktoren bei der Verhinderung von Altersarmut.

Christian Lindner
Gastwirtschaft

Gastwirtschaft Lobbykontrolle ist für die FDP kein Thema

Für die FDP gehören offenbar weder Transparenz beim Lobbyismus noch andere Instrumente der Lobbyregulierung zu einer modernen Demokratie.

Gastwirtschaft

GASTWIRTSCHAFT Wer ernährt die Welt?

Millionen Menschen leiden an Hunger. Agrarökologische Methoden können die Erträge steigern.

Gastwirtschaft

GASTWIRTSCHAFT Unseren Lebensstandard ändern

Wir müssen die Verantwortung für weltweite Fluchtbewegungen anerkennen.

Gastwirtschaft

GASTWIRTSCHAFT Anderes Recht für Reiche

Groß-Schenkungen müssen höher besteuert werden. Die Ungleichbehandlung zwischen Spitzenvermögenden und Normalbürgern untergräbt das Vertrauen in den Staat.

Mediathek Wirtschaft

Beschäftigte von Thyssenkrupp demonstrieren gegen geplante Stahlfusion

23.11.2017 17:05

Air Berliner demonstrieren in der Hauptstadt

22.11.2017 20:08

Frankfurt geht bei Rennen um Bankenaufsicht leer aus

21.11.2017 09:09

Geplatzte Jamaika-Verhandlungen drücken Dax

20.11.2017 13:01

Entlassungen: Siemens-Mitarbeiter wollen kämpfen

17.11.2017 18:06

Volkswagen: Elektro-Antrieb für die Volksrepublik

16.11.2017 16:04

Vietnamesische Experten kritisieren Apples neues iPhone X

15.11.2017 18:06

Draghi: Geldpolitischer Ausblick ist wirksames Instrument

14.11.2017 19:07

IT-Messe in Nordkorea

14.11.2017 17:05
Arbeit, Soziales
Weihnachtspakete im Amazon-Logistikzentrum

Amazon Der ewige Tarifkonflikt

Müssen Unternehmen wie Amazon ihre Angestellten bezahlen wie Einzelhändler? Das wollen Gewerkschafter mit Streiks erreichen. Doch mit dieser Forderung bringen sie nach Expertensicht Jobs in Gefahr.

Kinderdienst: Experten fordern gegen Kinderarmut Grundsicherung

Kinderarmut Vererbte Benachteiligung

Eine Studie zeigt: Fast jedes vierte Kind ist dauerhaft oder wiederkehrend von Armut betroffen. Das verbaut Chancen für die Zukunft. Die Analyse.

Tarifverhandlungen IG Metall will das Recht auf Arbeitszeitverkürzung

Die Gewerkschaft IG Metall fordert ein Lohnplus von sechs Prozent sowie auch Recht der Beschäftigten, die Wochenarbeitszeit auf bis zu 28 Stunden zu reduzieren.

Frankreich Lkw-Fahrer protestieren gegen Arbeitsmarktreform

Die Arbeitsmarktreform von Präsident Emmanuel Macron ist in Frankreich heftig umstritten. Nun demonstrieren französische Lastwagenfahrer gegen die Lockerung des Arbeitsrechts.

Arbeitsmarktindex FRAX
Umverteilung

FR-Arbeitsmarktindex Die Einkommensungleichheit steigt weiter

Löhne der Gutverdiener steigen schneller als die der Menschen mit niedrigen Verdiensten.

Schichtwechsel bei Volkswagen in Wolfsburg

FR-Arbeitsmarktindex Das Lohn-Paradox

Die Wirtschaft brummt, immer mehr Menschen kommen in Arbeit, doch die Löhne steigen immer schwächer. Was ist da los?

Arbeitsmarkt Manche haben es schwerer

Junge und Alte profitieren vom Rückgang der Arbeitslosigkeit weniger als andere.

Arbeitsmarkt Die Misere in der Ausbildung

1,2 Millionen junge Menschen in Deutschland haben keinen Beruf erlernt. Immer weniger beginnen eine Lehre. Was tun?

Energiewende
E3-Way

Mobilität Der Radweg der Zukunft

In Zusammenarbeit mit chinesischen Studenten hat BMW ein neues Verkehrssystem für die Metropole Schanghai erdacht - extra für E-Bikes. Das Projekt zeigt auch hierzulande Wege zu einer Mobilitätsrevolution.

Braunkohletagebau Garzweiler

Nordrhein-Westfalen „Pech, dass wir auf der Braunkohle sitzen“

Nach und nach müssen einige Dörfer in Nordrhein-Westfalen dem Braunkohletagebau weichen. Die Einwohner werden umgesiedelt, doch sie verlieren, was ihnen niemand ersetzen kann: ihre Heimat.

Mobilität Nachfrage nach E-Autos wächst

Die Elektromobilität kommt schneller als gedacht, sagen Experten. Der Grund für den schleppenden Absatz von Opels viel beworbenem Ampera-e liegt also nicht in der Nachfrage - sondern ganz woanders.

Klimaschutz Die Bahn „vergrünt“ sich

Ab 2018 soll der gesamte Fernverkehr mit Ökostrom betrieben werden. Die Mehrkosten will die Bahn nicht auf die Kunden umlegen, sondern selbst übernehmen.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum