Lade Inhalte...
FRANCE-PROFESSION-COMPETITION-EUROSKILLS
Arbeitsmarktindex FRAX

Frax-Index Verschwendete Arbeitskraft

Trotz des wirtschaftlichen Aufschwungs gibt es weiter viele Menschen in Deutschland, die dauerhaft keine Arbeit finden. Das schadet nicht nur den Betroffenen.

Arbeitsmarktindex FRAX

FRAX Im Dienst zu heiklen Zeiten

Der Arbeitsmarkt gewinnt an Qualität, doch es bleiben viele Herausforderungen.

Arbeitsmarktindex FRAX

Arbeitsmarkt Gefangen in der Arbeitslosigkeit

Der Arbeitsmarkt entwickelt sich positiv, doch nicht alle profitieren. Die Arbeitslosigkeit von Berufseinsteigern und Älteren ist langsamer gesunken als die Arbeitslosigkeit insgesamt.

Arbeitsmarktindex FRAX

Konjunktur Beschwingt in den Frühling

Die Arbeitslosigkeit sinkt im März weiter. Auch die Prognose für das Gesamtjahr stimmt optimistisch.

Arbeitsmarktindex FRAX

FRAX Qualität der Jobs verbessert sich

Des FR-Index FRAX bewertet den Arbeitsmarkt nach fünf Kategorien. Er zeigt eine positive Entwicklung auf breiter Front.

Arbeitsmarktindex FRAX

Fehlzeiten Zahl der Krankheitstage steigt

Arbeitnehmer melden sich immer häufiger krank - im Durchschnitt inzwischen fast 19 Tage pro Jahr. Eine der Hauptursachen sind laut einer Studie psychische Erkrankungen.

Arbeitsmarktindex FRAX

Rente in Deutschland „Es geht nicht ohne die Älteren“

Die Grünen-Politikerin Brigitte Pothmer kritisiert Arbeitsministerin Andrea Nahles. Die Rente mit 63 sende ein falsches Signal an ältere Arbeitnehmer. Dabei brauche der Arbeitsmarkt auch die Erfahrung der älteren Arbeitnehmer um dem Fachkräftemangel zu trotzen.

Arbeitsmarktindex FRAX

FR-Arbeitsmarktindex Geldbeutel werden dicker

Höhere Einkommen und mehr Jobs – der FR-Arbeitsmarktindex steigt. Im Vergleich zum Frühsommer 2014 hat sich die Einkommenssituation auf breiter Front verbessert.

1 2
Mediathek Wirtschaft

Ifo-Geschäftsklima hellt sich im April auf

24.04.2017 15:15

Börsianer feiern Wahl-Ausgang in Frankreich

24.04.2017 13:18 Börsianer feiern Wahl-Ausgang in Frankreich

Anleger zeigen sich unbeeindruckt vom türkischen Referendum

18.04.2017 15:18 Anleger zeigen sich unbeeindruckt vom türkischen Referendum

Börsianer blicken optimistisch auf Konjunktur im Euro-Raum

10.04.2017 15:42 Börsianer blicken optimistisch auf Konjunktur im Euro-Raum

Adidas zeigt Schuhsohlen aus dem 3D-Drucker

07.04.2017 15:42 Adidas zeigt Schuhsohlen aus dem 3D-Drucker

Peugeot sagt Einhaltung bestehender Verträge bei Opel-Übernahme zu

05.04.2017 17:12 Peugeot sagt Einhaltung bestehender Verträge bei Opel-Übernahme zu

Dax flirtet mit Rekordhoch

03.04.2017 14:12 Dax flirtet mit Rekordhoch

Deutscher Außenhandel befürchtet Einbruch bei Geschäften mit Großbritannien

29.03.2017 17:42 Deutscher Außenhandel befürchtet Einbruch bei Geschäften mit Großbritannien

Daimler beschleunigt Ausbau des Elektroauto-Angebots

29.03.2017 16:12 Daimler beschleunigt Ausbau des Elektroauto-Angebots

Dax auf Zwei-Jahres-Hoch

29.03.2017 13:42 Dax auf Zwei-Jahres-Hoch
Arbeit, Soziales
Sozialwahl 2017

Sozialwahl Die Wahl, die keiner kennt

Mehr als 51 Millionen Bürger sind aufgerufen, die Parlamente der Renten- und Krankenkassen zu wählen. Eine echte Wahl besteht oft nicht. Viele Listen sind ausgekungelt.

Arbeiter

Verteilungskampf Arbeitnehmer sind die Verlierer

Der Internationale Währungsfonds führt sinkende Lohnquoten auf den technischen Fortschritt zurück. Gewinner sind die Kapitalbesitzer.

Tarifkonflikt in der Fast-Food-Branche „Nein zum Hungerlohn“

Mitarbeiter von Schnellrestaurants demonstrieren in Berlin für sechs Prozent mehr Gehalt. Die Arbeitgeber bieten laut Gewerkschaft drei Cent über dem Mindestlohn.

Arbeitsmarkt Frust im Job kostet Milliarden

Bis zu 105 Milliarden Euro pro Jahr gehen der deutschen Wirtschaft einer Studie zufolge verloren, weil Arbeitnehmer innerlich gekündigt haben und entsprechend unmotiviert zu Werke gehen.

Energiewende
Energiewende

Energie- und Umweltexperten Zehn ketzerische Fragen zur Energiewende

Ist die Energiewende ein Flop? Macht Deutschland überhaupt Fortschritte bei der Umstellung? Daniel Baumann und Joachim Wille stellen zehn ketzerische Fragen an Energie- und Umweltexperten.

Carlo Calenda

Klimawandel G7 bekennen sich nicht zum Klimaschutz

Die Energieminister erzielen beim Ministertreffen in Rom keine Einigung und geben keine gemeinsame Erklärung zum Klimaschutz ab.

Frankreich Schließung von Atomkraftwerk Fessenheim offiziell besiegelt

Kurz vor Ende der Amtszeit von Präsident Hollande schreibt die Regierung das Ende des ältesten französischen Atomkraftwerks fest. Das Tauziehen mit dem Betreiber dürfte weitergehen.

Energiewende Vom Öl-Multi zum Windfarmer

Konzerne wie Shell oder Statoil haben erkannt, dass die Rohstoff-Förderung in der Nordsee endlich ist, und schwenken nun auf Windkraft um.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum