Lade Inhalte...
Opels Ampera-e
Energiewende

Mobilität Nachfrage nach E-Autos wächst

Die Elektromobilität kommt schneller als gedacht, sagen Experten. Der Grund für den schleppenden Absatz von Opels viel beworbenem Ampera-e liegt also nicht in der Nachfrage - sondern ganz woanders.

PK Deutsche Bahn zu neuen Klimaschutzzielen
AKW
Energiewende

Frankreich AKW rosten vor sich hin

Frankreichs Atomaufsicht warnt davor, dass viele Reaktoren im Land Überschwemmungen oder Erdbeben nicht gewachsen sind. Eine Kettenreaktion wie in Fukushima könne die Folge sein.

Atomkraftwerk
Energiewende

Atomkraft Auf dem Rückzug

Nuklear-Report: Selbst in China laufen die Erneuerbaren Energien der Atomkraft den Rang ab.

Energiewende

Erneuerbare Energie Indien legt den Schalter um

Kohle-Bergwerke werden stillgelegt, denn Solarstrom ist inzwischen billiger. Es zeichnet sich ab, dass Indien der weltweit größte Markt für Fotovoltaik-Anlagen wird.

Windkraftanlagen und Strommast
Energiewende

Windenergie Nervosität in der Windbranche steigt

1. Update Die Branche steht vor dem Umbruch: Die Auftragslage wird dünner, die Gewinne auch. Nun steht eine Fusionswelle bevor, die es in sich haben wird.

Wärmedämmung
Energiewende

Energie „Eine echte Wärmewende hat noch nicht begonnen“

Georg Müller, Vorstandschef des Mannheimer Unternehmens MVV Energie, spricht im Interview mit der FR über die Rolle der Fernwärme, Klimaschutzziele und über Fehler bei der Stromwende.

NRW
Energiewende

CO2-Ausstoß Klimasünder Deutschland

Die Bundesrepublik steigert den CO2-Ausstoß im ersten Halbjahr 2017. Im Verkehrssektor ist die Entwicklung besonders negativ.

Mediathek Wirtschaft

Naturschützer klagen gegen Pipeline-Projekt Nord Stream 2

Proteste vor Bayer-Hauptversammlung

25.05.2018 14:02

Deutsche Bank streicht Tausende Jobs

24.05.2018 15:03

Uber beendet nach Unfall Tests mit selbstfahrenden Autos in Arizona

24.05.2018 08:08

Börsianer treten eher auf der Stelle

22.05.2018 16:04

Dax startet kaum verändert und verharrt bei 13.000-Punkte-Marke

14.05.2018 13:01

Deutsche Wirtschaft nach Iran-Entscheidung verunsichert

09.05.2018 16:04

Trumps Iran-Entscheid perlt an Dax-Anlegern ab

09.05.2018 13:01

Protest vor Beginn der Schlichtung für Bau-Tarifrunde

07.05.2018 19:07
Arbeit, Soziales
Hartz IV

Hartz IV Regierung spart durch Tricks Milliarden

Die Bundesregierung spart jährlich 25 Milliarden Euro durch das Herunterrechnen der Hartz-IV-Sätze. Vor allem: Nach welchen Richtlinien wird entschieden, wie viel ein Mensch zum Leben braucht?

DGB

Gewerkschaft Dämpfer für den DGB-Boss

Reiner Hoffmann mit nur 76 Prozent der Stimmen wiedergewählt.

Digitalisierung Gegen die moderne Sklaverei

Die Digitalisierung verändert das Arbeitsleben schon jetzt massiv. DGB und Hans-Böckler-Stiftung zeigen mit dem „Atlas der Arbeit“, worauf es ihnen dabei ankommt.

Arbeitsrecht Post: Entfristung von Arbeitsverträgen abhängig von Krankheitstagen

Einem Medienbericht zufolge macht die Deutsche Post eine Entfristung von Arbeitsverträgen von Krankheitstagen abhängig. Das stößt auf Kritik.

Arbeitsmarktindex FRAX
Tarifverhandlungen

FRAX Arbeitnehmern sind 1,4 Billionen Euro entgangen

Studie: Unternehmen und Kapitaleigentümern fließen größere Teile des erwirtschafteten Wohlstands zu.

Arbeiter

FRAX Oben top, unten Flop

Den Gewerkschaften gelingt es nicht, zunehmende Ungleichheit zu verhindern: Auch die Tariflöhne klaffen immer weiter auseinander.

Arbeitsmarkt Der Nachwuchs droht auszugehen

Der Präsident des Bundesinstituts für Berufsbildung warnt Firmen vor den Folgen mangelnder Ausbildung.

Arbeitsmarkt Jubeln oder nicht jubeln?

Vom Arbeitsmarkt erreicht uns derzeit eine positive Nachricht nach der anderen. Doch wie gut läuft es historisch gesehen tatsächlich?

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen