Lade Inhalte...
Windräder in Niedersachsen
Haus
Energiewende

Klimawandel EU will 2050 klimaneutral sein

Der Brüsseler Kommissar Cañete legt ein Konzept vor, mit dem die EU bis 2050 „klimaneutral“ werden soll. Im Dezember findet im polnischen Katowice der UN-Klimagipfel statt.

Greenpeace-Protest
Energiewende

RWE Aus Kraftwerken werden Windräder

Greenpeace Energy will die Kohlesparte des Energieriesen RWE übernehmen.

Windenergie
Energiewende

Energiewende Genug Fläche für erneuerbare Energie

WWF-Studien zeigen: Deutschland könnte sich zu 100 Prozent mit sauberem Strom versorgen.

Braunkohlekraftwerk Neurath bei Köln
Energiewende

Klimaziele „Es fehlt der politische Wille“

Fraunhofer-Studie: Klimaziele für 2020 wären mit etwas mehr Konsequenz durchaus noch erreichbar. Dafür müsste die Politik handeln und beispielsweise Braunkohle-Kraftwerke abschalten.

Rauch über dem Kohlekraftwerk Jänschwalde
Energiewende

Klimapolitik Schub für CO2-Steuer

Umweltminister aus neun Bundesländern drängen auf eine Bepreisung des Kohlendioxidausstoßes. Könnte Frankreich ein Vorbild sein?

Die Kohle geht, der Kumpel bleibt
Bad Hersfeld
Energiewende

Erneuerbare Energien Schulze gibt Altmaier kräftig Kontra

Beim Ausbau von Wind- und Solarkraft wollte die große Koalition nachlegen. Doch davon findet sich nichts im Gesetzesentwurf, den das Wirtschaftsressort vorgelegt hat. Die Bundesumweltministerin warnt vor einem Bruch des Koalitionsvertrags.

Mediathek Wirtschaft

Bahn will Gewerkschaften in Tarifstreit neues Angebot machen

Bahn-Tarifverhandlungen in neue Runde gestartet

11.12.2018 17:05

Aufschub der Brexit-Abstimmung verunsichert Anleger

11.12.2018 14:02

Nach Bahn-Chaos kein weiterer Streik

10.12.2018 15:03

Dax rauscht in die Tiefe

10.12.2018 13:01

Bahn-Gewerkschaft will in Vorweihnachtszeit streiken

09.12.2018 10:10

Dax macht nach jüngsten Verlusten Boden gut

07.12.2018 15:03

China übt schwere Kritik an USA nach Huawei-Festnahme

07.12.2018 08:08

Rezessionsangst sucht europäische Börsen heim

05.12.2018 14:02
Arbeit, Soziales
David Graeber

Arbeit „Jobs, die die Welt nicht braucht“

US-Bestsellerautor David Graeber über immer mehr sinnlose Arbeit, Manager-Feudalismus und die wunderbare Chance, endlich zu einer Freizeit-Gesellschaft zu werden.

Armut

WSI-Verteilungsbericht Immer mehr Arme - und immer mehr Reiche

Die Mittelschicht schrumpft, die Ränder verfestigen sich: Nach einer Studie geht die Einkommensschere immer weiter auf. Die Mehrheit der Armen lebt in Ostdeutschland, der Großteil der Reichen ist männlich.

Bundesarbeitsgericht Neue Regeln für kirchliches Arbeitsrecht

Das Bundesarbeitsgericht setzt in einem Gundsatzurteil Regeln, wann bei einer Stellenausschreibung eines kirchlichen Arbeitgebers eine Kirchenmitgliedschaft verlangt werden kann.

Arbeiten in der Krise Hilfe, wenn alles zu viel wird

Wie Unternehmen Beschäftigte mit privaten Problemen unterstützen.

Arbeitsmarktindex FRAX
Agentur für Arbeit

Arbeitsmarkt So viele Beschäftigte wie noch nie

Arbeitslosigkeit erreicht niedrigsten Stand seit der Wiedervereinigung.

Alexander Harsch.

Arbeitsmarkt Gefangen im „System Hartz IV“

Er gehört nicht zu den Gewinnern des Aufschwungs: Seit 14 Jahren findet Alexander Harsch keinen Job. Was macht die Arbeitsagentur?

Arbeitsmarktindex FRAX Fachkräfte-Mangel: Wie die Lage wirklich ist

Die Wirtschaft wächst, die Zahl der Arbeitslosen sinkt. Firmen beklagen Personalengpässe. Doch wie dramatisch ist die Lage wirklich? Der FR-Arbeitsmarktindex FRAX beleuchtet die Situation.

Personal-Suche „Standard-Anzeigen bringen nichts“

Unternehmer Jochen Kalz über die Suche nach Fachkräften und die Konkurrenzkämpfe um geeignete Bewerber und Bewerberinnen.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen