Lade Inhalte...
Die Kohle geht, der Kumpel bleibt
Bad Hersfeld
Energiewende

Erneuerbare Energien Schulze gibt Altmaier kräftig Kontra

Beim Ausbau von Wind- und Solarkraft wollte die große Koalition nachlegen. Doch davon findet sich nichts im Gesetzesentwurf, den das Wirtschaftsressort vorgelegt hat. Die Bundesumweltministerin warnt vor einem Bruch des Koalitionsvertrags.

Kohlekraft
Energiewende

Klimaziele Der Kohle-Plan

Mit den Klimazielen für 2020 wird es nichts, wenn die Koalition nicht umsteuert. Der BUND zeigt, wie es gehen könnte. Die Analyse.

Protest gegen Kohleabbau
Energiewende

Jeremy Rifkin „Größte Blase der Weltgeschichte“

Star-Ökonom und Regierungsberater Jeremy Rifkin warnt vor einer neuen Finanzkrise.

AKW Brokdorf
Energiewende

Energiepolitik „Super-GAU immer noch möglich“

Der Umweltverband BUND warnt vor AKW-Risiken und fordert den sofortigen Ausstieg – auch mit Blick auf den Ökostrom-Ausbau.

Peter Altmaier
Energiewende

Klimaschutz Kein Moratorium für Kohleprojekte

Bundeswirtschaftsminister Altmaier lehnt die Forderung der Umweltverbände ab, die Genehmigungsverfahren für neue Kohlekraftwerke ruhen zu lassen.

Huainan
Energiewende

Energiewende Solarboom in China

Die Investitionen in Erneuerbare Energien schießen weltweit in die Höhe - nur Europa schwächelt.

Heizen im Winter
Energiewende

Winter Haushalte mussten weniger heizen

Trotz des kalten Februars profitieren die deutschen Haushalte von einer insgesamt milden Witterung - zu diesem Schluss kommen zwei Verbraucherportale.

02.04.2018 08:42 Kommentieren
Mediathek Wirtschaft

Zölle auf einen US-Mythos

Instagram will Streamingdiensten Konkurrenz machen

21.06.2018 08:08

Audi-Chef Stadler vorläufig festgenommen

18.06.2018 12:12

Staatsanwalt sieht Gesamtverantwortung für Dieselbetrug bei VW

14.06.2018 15:03

VW muss eine Milliarde Euro Bußgeld zahlen

13.06.2018 21:09

US-Gericht erlaubt AT&T milliardenschweren Time-Warner-Kauf

13.06.2018 09:09

Daimler soll deutschlandweit 238.000 Fahrzeuge zurückrufen

11.06.2018 20:08

Dax gibt zum Wochenstart Gas

11.06.2018 12:12

Disney-Kreativchef John Lasseter verlässt Unterhaltungskonzern

09.06.2018 13:01
Arbeit, Soziales
Hartz IV

Hartz IV Regierung spart durch Tricks Milliarden

Die Bundesregierung spart jährlich 25 Milliarden Euro durch das Herunterrechnen der Hartz-IV-Sätze. Vor allem: Nach welchen Richtlinien wird entschieden, wie viel ein Mensch zum Leben braucht?

DGB

Gewerkschaft Dämpfer für den DGB-Boss

Reiner Hoffmann mit nur 76 Prozent der Stimmen wiedergewählt.

Digitalisierung Gegen die moderne Sklaverei

Die Digitalisierung verändert das Arbeitsleben schon jetzt massiv. DGB und Hans-Böckler-Stiftung zeigen mit dem „Atlas der Arbeit“, worauf es ihnen dabei ankommt.

Arbeitsrecht Post: Entfristung von Arbeitsverträgen abhängig von Krankheitstagen

Einem Medienbericht zufolge macht die Deutsche Post eine Entfristung von Arbeitsverträgen von Krankheitstagen abhängig. Das stößt auf Kritik.

Arbeitsmarktindex FRAX
Tarifverhandlungen

FRAX Arbeitnehmern sind 1,4 Billionen Euro entgangen

Studie: Unternehmen und Kapitaleigentümern fließen größere Teile des erwirtschafteten Wohlstands zu.

Arbeiter

FRAX Oben top, unten Flop

Den Gewerkschaften gelingt es nicht, zunehmende Ungleichheit zu verhindern: Auch die Tariflöhne klaffen immer weiter auseinander.

Arbeitsmarkt Der Nachwuchs droht auszugehen

Der Präsident des Bundesinstituts für Berufsbildung warnt Firmen vor den Folgen mangelnder Ausbildung.

Arbeitsmarkt Jubeln oder nicht jubeln?

Vom Arbeitsmarkt erreicht uns derzeit eine positive Nachricht nach der anderen. Doch wie gut läuft es historisch gesehen tatsächlich?

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen