Lade Inhalte...

Biomarkt-Kette Alnatura wächst

Die größte Biomarkt-Kette in Deutschland ist auf Wachstumskurs und expandiert deshalb kräftig: Bis Jahresende will Alnatura zehn neue Filialen eröffnen.

16.05.2011 16:04
Die Biomarkt-Kette Alnatura ist auf Wachstumskurs. Foto: Prell

Deutschlands größte Biomarkt-Kette Alnatura expandiert weiter. Bis Jahresende soll die Zahl der Märkte um zehn auf insgesamt 70 steigen. Allein in Bayern stehen im Sommer drei Neueröffnungen an; in Frankfurt öffnete im Mai die fünfte Filiale.

Mit Bio-Lebensmitteln hat Alnatura im vergangenen Geschäftsjahr 2009/2010 fast 400 Millionen Euro umgesetzt; gegenüber dem Vorjahreszeitraum entspricht das einem Zuwachs von elf Prozent. Noch größer war das Plus in den ersten sechs Monaten diesen Jahres – da legte Alnatura gar um 17 Prozent zu. Das laufende Geschäftsjahr endet am 30. September.

Aufgrund des starken Wachstums hat Alnatura in den vergangenen Monaten rund 250 neue Mitarbeiter einstellt. Damit beschäftigt die Gruppe derzeit etwa 1600 Männer und Frauen, darunter fast 100 Lehrlinge. Und das Unternehmen mit Sitz im hessischen Bickenbach bei Darmstadt sucht weiteres Personal. 70 Stellen seien derzeit ausgeschrieben – etwa für die Bereiche Informationstechnologie und Einkauf, Vertrieb und Produktmanagement sowie im Verkauf in den Filialen.

Das Unternehmen macht sich gegen Gentechnologie in der Landwirtschaft stark. Alnatura startete in ihren Märkten eine Initiative unter dem Motto „Vielfalt­erleben“. Die Resonanz auf die im Bundestag eingereichte Petition zeige, dass die Menschen keine Gentechnik auf dem Acker oder auf ihrem Teller wollen, sagte Alnatura-Gründer Götz Rehn. Mehr als 100000 Verbraucher hätten unterzeichnet. Die Petition fordert ein Zulassungs-Moratorium für Gen-Pflanzen. ( pdi)

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen