Lade Inhalte...
E-Bulli ID Buzz
Wirtschaft

ID Buzz VW will E-Bulli 2022 in Serie produzieren

Volkswagen entwickelt den neuen E-Bulli ID Buzz für die Serienproduktion weiter. Ab 2022 soll der Kleinbus produziert und verkauft werden.

20.08.2017 11:05 Kommentieren
Wirtschaft

China Gekauftes Wachstum

Der chinesische Boom beruht auf Milliardenkrediten, die wohl nie zurückgezahlt werden. Anders als in westlichen Ländern ist das aber kein Problem - die Analyse.

20.08.2017 08:55 Kommentieren
Wirtschaft

Nach Insolvenz Mehr als zehn Interessenten für Air Berlin

Für die insolvente Fluggesellschaft Air Berlin gibt oder gab es offenbar deutlich mehr Interessenten als bisher bekannt. Air-Berlin-Chef Winkelmann macht deutlich: Es wird keinen Komplettverkauf geben.

19.08.2017 23:19 Kommentieren
Volkswagen AG Deutschland
Wirtschaft

Dieselskandal Nicht nur der Umwelt zuliebe

Nach dem Dieselgipfel bieten die Autobauer Käufern hohe Rabatte. Dabei geht es vor allem darum, den Absatz zu forcieren.

Diesel-Cayenne
Wirtschaft

Abgas-Manipulationen Schweiz zeigt Porsche Cayenne die Rote Karte

Wegen Abgasmanipulationen hat die Schweiz für mehrere Diesel-Modelle des Porsche-Geländefahrzeuge Cayenne ein Zulassungsstopp verhängt. Auch in Deutschland wurde die Zulassung bestimmter Modelle gestoppt.

18.08.2017 16:40 Kommentieren
Kakamega Country
Wirtschaft

Entwicklungsarbeit Wissen statt Geld

Charles Ogolla aus Kenia hat es aus den Slums von Nairobi zum Landwirt gebracht. Geholfen hat ihm ein Schulungsprojekt der Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit.

Hans Peter Wollseifer
Wirtschaft

Fachkräftemangel „Probiert, ob Euch Handwerk Spaß macht!“

ZDH-Präsident Wollseifer im FR-Interview über Fachkräftemangel, das Pilotprojekt Berufsabitur und die Qualifizierung von Flüchtlingen.

Gastwirtschaft

Bundestagswahl Das Elend des Liberalismus

Die FDP bietet zur Wahl ein Verarmungsprogramm für die arbeitende Bevölkerung und sozial Benachteiligten. Die großen liberalen Vordenker würden sich mit Abscheu abwenden, wenn sie das miterleben müssten.

Wohnungen zu vermieten
Wirtschaft

Stadt-Land Gefälle Studie: Großstädte hängen bei Mieten Land weiter ab

Der Immobilienboom treibt die Mieten in Deutschland weiter hoch. In Großstädten müssen Verbraucher bei neuen Verträgen im Schnitt fast das Doppelte wie auf dem Land bezahlen. Manche Landkreise fallen noch weiter zurück.

19.08.2017 22:45 Kommentieren
Air Berlin meldet Insolvenz an
Wirtschaft

Air Berlin „Flugzeuge und Slots müssen gut veräußert werden“

Der renommierte Wettbewerbsexperte Daniel Zimmer, warnt vor einer schnellen Übernahme wesentlicher Teile von Air Berlin durch die Lufthansa. Wenn die größten nationalen Fluggesellschaften fusionierten, stiegen die Ticketpreise, sagt der ehemalige Chef der Monopolkommission.

Wirtschaft

Haldex Etappensieg für Knorr-Bremse

Die Haldex-Aktionäre unterstützen das Münchner Unternehmen bei seinen Übernahmeplänen.

Arbeiterin in den USA
Wirtschaft

Analyse Ökonomischer Rassismus

Im modernen Amerika sollen Unterschiede in der Hautfarbe keine Rolle spielen. Das Gegenteil allerdings ist Realität. Die Analyse.

Mediathek Wirtschaft

Deutsche Post stellt neuen Elektro-Transporter vor

16.08.2017 16:39

Dax startet im Plus

16.08.2017 14:39 Dax startet im Plus

Air Berlin ist pleite

15.08.2017 16:39 Air Berlin ist pleite

Bund sichert Air-Berlin-Flugbetrieb mit Kredit

15.08.2017 15:09 Bund sichert Air-Berlin-Flugbetrieb mit Kredit

Börsenanleger blenden Nordkorea-Risiken aus

14.08.2017 18:09 Börsenanleger blenden Nordkorea-Risiken aus

Google-Mitarbeiter nach sexistischem Text entlassen

08.08.2017 15:09 Google-Mitarbeiter nach sexistischem Text entlassen

Dax-Anstieg zum Wochenstart

07.08.2017 18:09 Dax-Anstieg zum Wochenstart

Supermarktketten ziehen Konsequenzen aus Eier-Skandal

04.08.2017 22:09 Supermarktketten ziehen Konsequenzen aus Eier-Skandal

Mit dem Miet-E-Roller gegen Abgase und Stau

03.08.2017 21:39 Mit dem Miet-E-Roller gegen Abgase und Stau

Enttäuschende Firmenbilanzen machen Anlegern zu schaffen

03.08.2017 15:39 Enttäuschende Firmenbilanzen machen Anlegern zu schaffen
Arbeit, Soziales
Prof Dr Peter Bofinger

Konjunktur „Deutschland ist kein Vorbild“

Der Wirtschaftsweise Peter Bofinger über die deutsche Konjunktur - und warum Hartz-Reformen und Lohnzurückhaltung den anderen Ländern Europas nicht aus der Stagnation helfen werden.

Stellenanzeige

Arbeitsmarkt Fast jeder vierte Arbeitnehmer hat Minijob

7,6 Millionen Menschen in Deutschland sind geringfügig Beschäftigte - die Mehrheit von ihnen Frauen. Das geht aus einer Antwort der Bundesregierung an die Linken hervor.

Ausbildung Von Anfang an

Wie Auszubildende und Berufsanfänger sich finanziell und rechtlich absichern können.

Schuldneratlas Immer mehr Rentner überschulden sich

Immer öfter kommen ältere Menschen mit ihrer Rente nicht mehr über die Runden. Schuldnerberatungsstellen müssen sich deshalb zunehmend um verschuldete Senioren kümmern.

Arbeitsmarktindex FRAX
Umverteilung

FR-Arbeitsmarktindex Die Einkommensungleichheit steigt weiter

Löhne der Gutverdiener steigen schneller als die der Menschen mit niedrigen Verdiensten.

Schichtwechsel bei Volkswagen in Wolfsburg

FR-Arbeitsmarktindex Das Lohn-Paradox

Die Wirtschaft brummt, immer mehr Menschen kommen in Arbeit, doch die Löhne steigen immer schwächer. Was ist da los?

Arbeitsmarkt Manche haben es schwerer

Junge und Alte profitieren vom Rückgang der Arbeitslosigkeit weniger als andere.

Arbeitsmarkt Die Misere in der Ausbildung

1,2 Millionen junge Menschen in Deutschland haben keinen Beruf erlernt. Immer weniger beginnen eine Lehre. Was tun?

Energiewende
Windkraftanlagen und Strommast

Windenergie Nervosität in der Windbranche steigt

1. Update Die Branche steht vor dem Umbruch: Die Auftragslage wird dünner, die Gewinne auch. Nun steht eine Fusionswelle bevor, die es in sich haben wird.

Wärmedämmung

Energie „Eine echte Wärmewende hat noch nicht begonnen“

Georg Müller, Vorstandschef des Mannheimer Unternehmens MVV Energie, spricht im Interview mit der FR über die Rolle der Fernwärme, Klimaschutzziele und über Fehler bei der Stromwende.

CO2-Ausstoß Klimasünder Deutschland

Die Bundesrepublik steigert den CO2-Ausstoß im ersten Halbjahr 2017. Im Verkehrssektor ist die Entwicklung besonders negativ.

Bürgerenergie Solar-Guerilla auf Balkonien

Deutschlandweit werden halblegal tausende Mini-Fotovoltaikanlagen betrieben. Das Problem: Sie verstoßen gegen geltende Sicherheitsnormen.

Gastwirtschaft

GASTWIRTSCHAFT Mit dem Status spielen

Wir müssen erkennen, wann und wie wir äußere Bestätigung anstreben.

Diesel Katalysator der Mobilität

Was lehren uns Stickstoffemissionen über sozialen Wandel? Zehntausend Menschen sterben jährlich an Abgasgift. Doch Rechtsverstöße der Autobranche bleiben folgenlos. Die Gastwirtschaft.

Mobilität Sind wir noch zu bremsen?

Die Beschlüsse des Diesel-Gipfels wirken wie eine Vertriebskampagne. Die Händler werden Hunderttausende neuer Fahrzeuge verkaufen. Das führt in die völlig falsche Richtung.

Bundestagswahl Das Elend des Liberalismus

Die FDP bietet zur Wahl ein Verarmungsprogramm für die arbeitende Bevölkerung und sozial Benachteiligten. Die großen liberalen Vordenker würden sich mit Abscheu abwenden, wenn sie das miterleben müssten.

Verlagsangebot
Karriere Rhein-Main

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum