Lade Inhalte...
Audi
Wirtschaft

Audi Kreis der Verdächtigen ausgeweitet

Die Wohnungen mehrerer Audi-Mitarbeiter werden durchsucht. Eine Anklage im Zusammenhang mit Abgasmanipulationen sei in nächster Zeit jedoch nicht zu erwarten, sagt die Staatsanwältin.

Am Flughafen
Wirtschaft

Air Berlin Lücke in Flugplänen bald gefüllt

Nach der Air-Berlin-Insolvenz hatten sprunghaft gestiegene Preise für einige Flugstrecken innerhalb Deutschlands die Kunden empört. Es lag an mangelndem Wettbewerb. Der dürfte in wenigen Monaten wieder im Lot sein.

01.02.2018 13:30 Kommentieren
Privatleben im Büro
Gastwirtschaft

Privatleben im Job Man muss sich nicht gleich nackt machen

Wer im Beruf wenig von sich preisgibt, ist verdächtig: Unsere Kolumne „Gastwirtschaft“ über professionelle Privatheit im Büro und im Netz.

Messgerät
Wirtschaft

Diesel-Abgase Luftverschmutzung in Städten gesunken

Die Schadstoffe aus älteren Diesel-Autos müssen vielerorts dringend herunter, um Fahrverbote zu vermeiden. Nun zeigt eine amtliche Bilanz: Die Belastung beginnt zu sinken - ausreichend sei das aber noch nicht.

01.02.2018 08:18 Kommentieren
A woman interacts with Amazon Echo Plus at a showroom in Yokohama MID Base Tower Residence on Novemb
Wirtschaft

Einkaufen Shopping im Netz boomt

Branchenverband HDE: Fast die Hälfte der Zuwächse kommen aus dem Internet.

Protest gegen Siemes
Wirtschaft

Siemens Kaeser macht Beschäftigten Hoffnung

Der Siemens-Vorstandschef bringt für den bedrohten Standort Görlitz ein Zukunftsmodell ins Gespräch. Aktionäre warnen vor Kahlschlag in der Kraftwerkssparte.

Warnstreik der IG Metall in Baden-Württemberg
Wirtschaft

Tarifverhandlungen Streiken für familienfreundlichere Arbeitszeiten

Nicht alle Metaller finden den Streik für eine 28-Stunden-Option gut. Bis Samstag streiken Tausende bundesweit in mehr als 250 Unternehmen, zum ersten Mal 24 Stunden lang.

Boeing-Werk Charleston
Wirtschaft

Boeing Rekordgewinn dank Absatz und Reform

Der weltgrößte Flugzeugbauer hat 2017 so viel verdient wie nie zuvor. Nun wollen die Amerikaner noch höher hinaus - und den europäischen Erzrivalen Airbus auf Distanz halten.

31.01.2018 17:00 Kommentieren
H&M
Wirtschaft

H & M Weniger Gewinn erwartet

Der Mode-Gigant H&M blickt auf ein schlechtes Geschäftsjahr zurück.

31.01.2018 12:30 Kommentieren
Kaltgewalzte Bleche
Wirtschaft

Stahlkonzernz ArcelorMittal verdient so viel wie lange nicht

Der weltgrößte Stahlkonzern hat seinen Umsatz um ein Fünftel gesteigert.

31.01.2018 12:06 Kommentieren
Wirtschaft

TNJ-Bericht Schattenfinanzzentrum Deutschland

Deutschland verschlechtert sich im Schattenfinanzindex und landet in dem weltweiten Negativranking nun auf Platz sieben.

Wirtschaft

Nutella und Pampers Frankreich will Rabattschlachten verhindern

Nach tumultartigen Szenen bei Preisaktionen auf Nutella und Pampers will die französische Regierung Rabattschlachten künftig unterbinden.

31.01.2018 12:00 Kommentieren
Mediathek Wirtschaft

Börsen in Europa treten auf der Stelle

Cannabis als Arznei - Ein Blick hinter die Kulissen der Produktion

16.02.2018 15:03

Mode als Protest - Vivienne Westwood heizt der Fracking-Industrie ein

16.02.2018 11:11

Anleger trauen sich an Börsen zurück

12.02.2018 13:01

Tesla fährt immer tiefer in die roten Zahlen

08.02.2018 08:08

Südeuropäische Anleihen profitieren von Koalitionseinigung

07.02.2018 13:01

Crash an der Wall Street reißt Europas Börsen nach unten

06.02.2018 13:01

US-Aktien stürzen ab - Dow wieder unter 25.000 Punkten

06.02.2018 08:08

Metall-Tarifparteien einig über Geld und Arbeitszeitregeln

06.02.2018 07:07
Arbeit, Soziales
IG Metall

Metall- und Elektrobranche „Grundstein für ein flexibles Arbeitszeitsystem“

Der Abschluss für die Metall- und Elektroindustrie steht. Zur Zufriedenheit aller Beteiligten. Nun müssen sie die vielen Neuerungen nur noch vermitteln.

Soziales Mehr brutto führt zu weniger netto

Das Ifo-Institut beklagt die ungerechte Situation von einkommensschwachen Familien.

Interview „Die Auswüchse müssen ein Ende haben“

Gewerkschafter Wahl spricht im Interview über die üblen Arbeitsbedingungen im europaweiten Transportwesen.

Truckeralltag Drei Wochen Nonstop auf der Straße

Wenn das Führerhaus zum Wohnzimmer wird: Tausende Kilometer hinterm Lenkrad und Feierabend auf dem Parkplatz sind Alltag für die Trucker - ein Besuch auf einer Raststätte.

Arbeitsmarktindex FRAX
Großküche

Arbeitsmarkt Der Nachwuchs droht auszugehen

Der Präsident des Bundesinstituts für Berufsbildung warnt Firmen vor den Folgen mangelnder Ausbildung.

Lehrlinge in einem Ausbildungsbetrieb

Arbeitsmarkt Jubeln oder nicht jubeln?

Vom Arbeitsmarkt erreicht uns derzeit eine positive Nachricht nach der anderen. Doch wie gut läuft es historisch gesehen tatsächlich?

FR-Arbeitsmarktindex Die Einkommensungleichheit steigt weiter

Löhne der Gutverdiener steigen schneller als die der Menschen mit niedrigen Verdiensten.

FR-Arbeitsmarktindex Das Lohn-Paradox

Die Wirtschaft brummt, immer mehr Menschen kommen in Arbeit, doch die Löhne steigen immer schwächer. Was ist da los?

Energiewende
Windräder

Stromversorgung Windernte aus der Nordsee steigt um die Hälfte

An Spitzentagen können die Windkraftwerke auf Nord- und Ostsee vier große konventionelle Kraftwerke an Land ersetzen.

Greenpeace-Aktion

Klimapolitik Der Kampf um Kohle entscheidet sich

Die künftige Regierung muss 2018 die Weichen für den Ausstieg aus der Verstromung der Kohle stellen. Doch es gibt erhebliche Widerstände.

Tennet Energiewende belastet Stromnetze

Im Norden Windstrom im Überfluss, im Süden Mangel: regionale Unterschiede bei der Energiewende setzen die Stromnetze unter Druck. Der Netzbetreiber Tennet berichtet von Rekordkosten für Noteingriffe.

„Schwarzes Gold“ Abschied von der Kohle

Mit dem Jahr 2018 endet der Abbau und damit eine Ära der deutschen Industriegeschichte.

Gastwirtschaft

Europäische Zentralbank Dieser Weg wird steinig

Kann Jens Weidmann Ende nächsten Jahres Mario Draghi beerben?

Gastwirtschaft Aus einer anderen Ära

Das Mercosur-Abkommen ist ein schlechter Deal.

Gastwirtschaft Die Groko verlängert das Leiden

Die Bundesrepublik gehört zu den am schlechtesten regierten Ländern der Welt. Das wird sich unter der neuen Regierung kaum ändern.

Finanzprodukte Jeder darf sich ruinieren - leider

Die Auswahl an Finanzprodukten ist zu groß. Außerdem werden sie von der Branche oft irreführend beworben. Die Politik muss handeln. Die Gastwirtschaft

Verlagsangebot
Karriere Rhein-Main

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum