Lade Inhalte...
Metallbearbeitung
Arbeit, Soziales

Sozialer Arbeitsmarkt Langzeitarbeitslose: Warum Kommunen Heils Pläne kritisch sehen

600.000 Menschen in Deutschland sind länger als sechs Jahre arbeitslos. Arbeitsminister Hubertus Heil will für sie einen sozialen Arbeitsmarkt aufbauen. Doch laut Deutschen Städtetag könnten die Pläne ins Leere laufen.

Arbeit, Soziales

Langzeitarbeitlose Ohne Hilfe geht es nicht

Langzeitarbeitslosigkeit und Hartz IV bleiben ein Massenphänomen. Es ist gut, dass Arbeitsminister Heil gegensteuern will. Die kritischen Hinweise der Kommunen können dabei nur helfen. Der Kommentar.

Alleinerziehende2
Arbeit, Soziales

Bertelsmann Stiftung Wenn nur Papa arbeiten geht, sind Kinder häufig arm

Eine Untersuchung der Bertelsmann Stiftung spürt der Kinderarmut nach. Gefährdet sind auch Kinder aus Familien, in denen nur der Vater arbeiten geht.

27.06.2018 07:11 Kommentieren
Hartz IV
Arbeit, Soziales

Hartz IV Regierung spart durch Tricks Milliarden

Die Bundesregierung spart jährlich 25 Milliarden Euro durch das Herunterrechnen der Hartz-IV-Sätze. Vor allem: Nach welchen Richtlinien wird entschieden, wie viel ein Mensch zum Leben braucht?

DGB
Arbeit, Soziales

Gewerkschaft Dämpfer für den DGB-Boss

Reiner Hoffmann mit nur 76 Prozent der Stimmen wiedergewählt.

Robot arms coat a Porsche Macan at the new plant in the eastern German city of Leipzig
Arbeit, Soziales

Digitalisierung Gegen die moderne Sklaverei

Die Digitalisierung verändert das Arbeitsleben schon jetzt massiv. DGB und Hans-Böckler-Stiftung zeigen mit dem „Atlas der Arbeit“, worauf es ihnen dabei ankommt.

Deutsche Post
Arbeit, Soziales

Arbeitsrecht Post: Entfristung von Arbeitsverträgen abhängig von Krankheitstagen

Einem Medienbericht zufolge macht die Deutsche Post eine Entfristung von Arbeitsverträgen von Krankheitstagen abhängig. Das stößt auf Kritik.

06.05.2018 09:55 Kommentieren
Lasse Rheingans
Arbeit, Soziales

25-Stunden-Woche Mehr Freizeit - aber auch mehr Stress

Ein Bielefelder Unternehmen hat die 25-Stunden-Woche eingeführt. Ab 13 Uhr soll das Büro leergefegt sein, die Arbeit bleibt jedoch die gleiche.

Mai-Demo in Berlin
Arbeit, Soziales

Kundgebungen zum Tag der Arbeit Wofür am 1. Mai gekämpft wird

Der DGB stellt Versprechen der Großen Koalition in den Mittelpunkt der Mai-Kundgebungen. Linke Gruppen gehen in Berlin schon am Vorabend des 1. Mai auf die Straße - gegen Mietwucher und Verdrängung.

30.04.2018 23:25 Kommentieren
Arbeitsplatz
Arbeit, Soziales

Arbeit Große Mehrheit mit Beruf zufrieden

Die überwiegende Mehrheit der Erwerbstätigen in Deutschland (89 Prozent) ist mit ihrer Arbeit zufrieden oder sehr zufrieden. Die Hans-Böckler-Stiftung sieht die „recht positive Momentaufnahme“ allerdings kritisch.

30.04.2018 15:56 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen