Lade Inhalte...
Bleistifte
Arbeit, Soziales

Arbeitsmarkt Frust im Job kostet Milliarden

Bis zu 105 Milliarden Euro pro Jahr gehen der deutschen Wirtschaft einer Studie zufolge verloren, weil Arbeitnehmer innerlich gekündigt haben und entsprechend unmotiviert zu Werke gehen.

Arbeit, Soziales

Digitalisierung Die Arbeitswelt 4.0 macht vielen Angst

Werkzeug und Kabel

Das Bundesbildungsministerium fragte nach, wie die Digitalisierung die Jobs verändern wird. Es zeigt sich, dass die Sorgen der Menschen vor den Veränderungen größer sind als die Hoffnungen auf neue Chancen.

Software-Ingenieur bei der Arbeit
Arbeit, Soziales

Arbeitswelt 4.0 Programme statt Buchhalter

Was bringt der digitale Wandel im Berufsleben? Wie schnell wird er sich vollziehen? Und welche Rolle spielt dabei die Bildung? Unser Autor Frank-Thomas Wenzel gibt Antworten.

Mindestlohn-Ausnahme
Arbeit, Soziales

Mindestlohn Überflüssige Ausnahme

Die Sonderregelung, die Langzeitarbeitslose beim Mindestlohn schlechter stellt, hat sich nicht bewährt. Das hat der Praxistest ergeben. Trotzdem will die Regierung weiter an ihr festhalten.

Arbeit, Soziales

Tarifverhandlungen Streiks im öffentlichen Dienst angekündigt

In der zweiten Runde der Tarifverhandlungen für den öffentlichen Dienst der Länder gab es keine konkreten Ergebnisse. Auf die Bürger kommen bundesweit Warnstreiks und Protestaktionen zu.

31.01.2017 12:58 Kommentieren
Arbeit, Soziales

Arbeit Sparen an der Jobvermittlung

Die Bundesregierung räumt schlechte Betreuungsverhältnisse ein. Ein Vermittler ist mindestens für 85 jüngere oder 167 ältere Arbeitslose zuständig.

Druck
Arbeit, Soziales

Zukunft der Arbeit Freiräume und Anerkennung halten gesund

Der Gesundheitsreport der Betriebskrankenkassen listet auf, welche Faktoren im Job krank machen — zum Beispiel schlechte Bezahlung und cholerische Chefs. Allerdings sind miese Bedingungen besser als gar keine Arbeit.

Druck
Arbeit, Soziales

Digitalisierung Das ist die Arbeitswelt von morgen

Längst arbeiten wir zu jeder Zeit und an jedem Ort. Das Arbeitsrecht bildet die neuen Verhältnisse häufig nicht mehr ab. Wie Arbeitsministerin Nahles das digitalisierte Wirtschaftsleben gestalten will.

Arbeit, Soziales

Rentenreform Das taugt die Rentenreform

Andrea Nahles hält ihre geplante Rentenreform für "das umfassendste Programm gegen Altersarmut", das je vorgelegt wurde. Einige Punkte bleiben allerdings offen - und die haben es in sich.

Arbeit, Soziales

Altersarmut Immer mehr Rentner mit Minijob

Fast eine Million Rentner arbeiten in einem Minijob. Vor allem Menschen ab 75 Jahren müssen ihre Bezüge aufbessern. Ein Blick auf den Stand der Dinge.

1 2

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum