Lade Inhalte...
Ceta
Gastwirtschaft

Ceta Kein Europa der Bürger

Ceta zeigt: Mitbestimmung ist nicht gewünscht. Ein Europa der Bürger sieht anders aus. Die Gastwirtschaft von Roland Süß, Handelsexperte des globalisierungskritischen Netzwerkes Attac.

Air Berlin
Wirtschaft

Air Berlin Lufthansa bietet nicht für Langstrecke

Der Gläubigerausschuss berät über die Zukunft von Air Berlin. Die Lufthansa will für höchstens 78 Mittelstreckenjets bieten, nicht aber für die Langstrecke.

Vor 4 Stunden Kommentieren
Janet Yellen
Wirtschaft

Fed US-Notenbank lässt Leitzins unverändert

Die US-Notenbank will den Märkten weiter Kapital entziehen. Nach zwei Zinsanhebungen wird sie im Oktober erste Teile des riesigen Anleihenberges verkaufen.

Vor 16 Stunden Kommentieren
Plakatkleberin
Wirtschaft

Urteil Der Mindestlohn bleibt die Basis

Nacht- und Feiertagszuschläge sowie das Urlaubsgeld müssen auf Basis des Mindestlohns berechnet und ausgezahlt werden, urteilt das Bundesarbeitsgericht.

Österreich
Wirtschaft

Handelsabkommen Ceta tritt vorläufig in Kraft

Der umstrittene europäisch-kanadische Handelspakt Ceta wird ab Donnerstag in wesentlichen Teilen angewendet. Kritiker warnen vor dem Abbau europäischer Standards.

Vor 21 Stunden Kommentieren
Pharmaindustrie
Wirtschaft

Medikamente Lieber teuer statt wirksam

Trotz der 2012 eingeführten Kostenregulierung steigen die Preise für neue Medikamente kräftig weiter, klagt die TK.

Wirtschaft

US-Notenbank Fed tritt auf die Bremse

Die US-Notenbank treibt den Epochenwechsel hin zu wieder höheren Zinsen an - allerdings sehr behutsam.

Thyssen-Krupp
Wirtschaft

Thyssen-Krupp und Tata 4000 Jobs in Gefahr

Ein neues Joint-Venture aus Thyssen-Krupp und Tata entsteht. Etwa 400 bis 600 Millionen Euro soll das den Konzernen einbringen. Bei der IG Metall stößt Thyssen-Krupps Vorgehen auf Kritik.

SGL
Wirtschaft

Autoindustrie Besser bremsen mit Carbon

Kohlefasern von SGL aus Wiesbaden sind bei Autoherstellern so gefragt wie nie, aber auch bei anderen Industrien.

Faisalabad
Wirtschaft

Menschenrechte 40 Millionen Sklaven weltweit

Haushalt, Fabriken, Sex-Industrie: Einem Bericht der Internationalen Arbeitsorganisation zufolge werden vor allem Frauen Opfer von Zwangsarbeit.

Wirtschaft

Arzneimittel Pharmaindustrie sperrt sich gegen Preisregulierung

Ausgerechnet mit der FDP beschloss die Union einst die Preisregulierung von Medikamenten. Doch was taugt das Gesetz? Eine Analyse.

Wirtschaft

Analyse Virus Korruption

Der volkswirtschaftliche Schaden von Bestechung geht in die Billionen. Der IWF will den Abwehrkampf nun verstärken.

Mediathek Wirtschaft

Starbucks lässt aus Müll Möbel für seine Restaurants machen

21.09.2017 13:18

Sorge bei Mitarbeitern von Thyssenkrupp

20.09.2017 17:18

Thyssenkrupp und Tata schmieden neuen Stahlriesen

20.09.2017 16:48

Autoanalyst sieht Branche auf dem richtigen Weg

13.09.2017 17:13

Dobrindt ruft Air-Berlin-Piloten zu Rückkehr an Arbeitsplatz auf

13.09.2017 15:13

Erneut Flugausfälle bei Air Berlin

13.09.2017 09:13

Apple stellt neues iPhone vor

13.09.2017 08:43

Flugausfälle nach Krankmeldungen

12.09.2017 19:43

Piloten melden sich krank - Air Berlin streicht rund 70 Flüge

12.09.2017 13:43

Volkswagen erhöht Investitionen in Elektromobilität massiv

12.09.2017 13:13
Arbeit, Soziales
Arbeitsplatz mit Computer

Menschenrechtsgericht Überwachung privater Chats im Büro eingeschränkt

Rumänien wird vom Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte wegen eines Verstoßes gegen das Recht auf Privatsphäre verurteilt.

Quentin Vetier

Briefträger Der Postbote als Sozialarbeiter

Mit der Digitalisierung nimmt das Brief- und Paketvolumen immer weiter ab. In Frankreich werden die Briefträger nun auch als Helfer für alte und kranke Menschen eingesetzt.

Arbeit & Soziales Kfz-Mechaniker sollen länger schrauben

Die hessische Landesinnung kündigt die Tarifverträge. Die IG Metall will Mitglieder in den Werkstätten mobilisieren

Konjunktur „Deutschland ist kein Vorbild“

Der Wirtschaftsweise Peter Bofinger über die deutsche Konjunktur - und warum Hartz-Reformen und Lohnzurückhaltung den anderen Ländern Europas nicht aus der Stagnation helfen werden.

Arbeitsmarktindex FRAX
Umverteilung

FR-Arbeitsmarktindex Die Einkommensungleichheit steigt weiter

Löhne der Gutverdiener steigen schneller als die der Menschen mit niedrigen Verdiensten.

Schichtwechsel bei Volkswagen in Wolfsburg

FR-Arbeitsmarktindex Das Lohn-Paradox

Die Wirtschaft brummt, immer mehr Menschen kommen in Arbeit, doch die Löhne steigen immer schwächer. Was ist da los?

Arbeitsmarkt Manche haben es schwerer

Junge und Alte profitieren vom Rückgang der Arbeitslosigkeit weniger als andere.

Arbeitsmarkt Die Misere in der Ausbildung

1,2 Millionen junge Menschen in Deutschland haben keinen Beruf erlernt. Immer weniger beginnen eine Lehre. Was tun?

Energiewende
Windkraftanlagen und Strommast

Windenergie Nervosität in der Windbranche steigt

1. Update Die Branche steht vor dem Umbruch: Die Auftragslage wird dünner, die Gewinne auch. Nun steht eine Fusionswelle bevor, die es in sich haben wird.

Wärmedämmung

Energie „Eine echte Wärmewende hat noch nicht begonnen“

Georg Müller, Vorstandschef des Mannheimer Unternehmens MVV Energie, spricht im Interview mit der FR über die Rolle der Fernwärme, Klimaschutzziele und über Fehler bei der Stromwende.

CO2-Ausstoß Klimasünder Deutschland

Die Bundesrepublik steigert den CO2-Ausstoß im ersten Halbjahr 2017. Im Verkehrssektor ist die Entwicklung besonders negativ.

Bürgerenergie Solar-Guerilla auf Balkonien

Deutschlandweit werden halblegal tausende Mini-Fotovoltaikanlagen betrieben. Das Problem: Sie verstoßen gegen geltende Sicherheitsnormen.

Gastwirtschaft
Ceta

Ceta Kein Europa der Bürger

Ceta zeigt: Mitbestimmung ist nicht gewünscht. Ein Europa der Bürger sieht anders aus. Die Gastwirtschaft von Roland Süß, Handelsexperte des globalisierungskritischen Netzwerkes Attac.

Lebensmittel Verbraucher zweiter Klasse

Markenprodukte haben im Osten schlechtere Qualität als in Westeuropa. EU-Kommissionspräsident Juncker hat es angesprochen und eine Firma bereits reagiert. Unsere Kolumne „Gastwirtschaft“.

Gastwirtschaft Wie Altersarmut verhindert werden kann

Die Anhebung des Mindestlohns und die Ausweitung der Finanzierungsbasis der gesetzlichen Rentenversicherung sind entscheidende Faktoren bei der Verhinderung von Altersarmut.

Verlagsangebot
Karriere Rhein-Main

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum