Lade Inhalte...
Aljona Savchenko
Weitere Wintersportarten

Paarlauf-Olympiasiegerin Savchenko: Traum von Peking 2022 und Kinderwunsch

Eiskunstlauf-Olympiasiegerin Aljona Savchenko hat ihre Ambitionen auf einen Start bei den Winterspielen 2022 in Peking bekräftigt.

24.08.2018 19:16
Denis Ten
Weitere Wintersportarten

Getöteter Eiskunstläufer Verdächtiger nach Messerattacke auf Ten festgenommen

Nach der tödlichen Messerattacke auf den kasachischen Eiskunstläufer Denis Ten ist einer der Angreifer festgenommen worden. Die Polizei hätte den Mann in Almaty gefasst und vernommen, teilte das Innenministerium des zentralasiatischen Landes mit.

02.08.2018 13:45
Silvia Mittermüller
Weitere Wintersportarten

Nach Knieverletzung Olympia-Snowboarderin Mittermüller aus Kader gestrichen

Seit vielen Jahren ist Silvia Mittermüller die einzige Deutsche in der Weltspitze der Freestyle-Snowboarder. Olympia in Korea war einer ihrer Karriere-Höhepunkte, auch wenn sie sich am Knie verletzte. Nun aber wurde sie aus dem Kader gestrichen - und erhebt Vorwürfe.

02.08.2018 13:45
Claudia Pechstein
Weitere Wintersportarten

Ungeklärte Personalfrage Eisschnellläuferin Pechstein auf Trainersuche

Die fünfmalige Eisschnelllauf-Olympiasiegerin Claudia Pechstein bereitet sich ungeachtet der ungeklärten Personalfragen bei der Deutschen Eisschnelllauf-Gemeinschaft (DESG) auf ihre achten Olympischen Winterspiele vor.

02.08.2018 13:45
Judith Dannhauer
Weitere Wintersportarten

Abrechung mit dem Verband Eisschnelllauf-Meisterin beendet Laufbahn frustriert

Die zehnmalige deutsche Sprint-Meisterin Judith Dannhauer hat aus Frust über die Situation in der Deutschen Eisschnelllauf-Gemeinschaft ihre Karriere beendet.

02.08.2018 13:45
Savchenko und Massot
Weitere Wintersportarten

Paarlauf-Olympiasieger Savchenko/Massot wollen im Mai Zukunftspläne verraten

Die Eiskunstlauf-Olympiasieger Aljona Savchenko (34) und Bruno Massot (29) wollen sich im Mai zu ihrer sportlichen Zukunft äußern. Das teilte die Deutsche Eislauf-Union mit, ohne ein genaues Datum zu nennen.

18.04.2018 18:38
Julia Eichinger
Weitere Wintersportarten

Gesundheitliche Gründe Skicrosserin Eichinger beendet Karriere

Skicrosserin Julia Eichinger hat ihre Karriere aus gesundheitlichen Gründen beendet. Die 25-Jährige vom SV Neureichenau wird keine Rennen mehr bestreiten, teilte der Deutsche Skiverband (DSV) mit.

02.08.2018 13:45
Alexander Baumann
Weitere Wintersportarten

Elfte Niederlage Deutsche Curling-Männer Letzte bei WM in Las Vegas

Die deutschen Curling-Männer sind bei der WM in Las Vegas Letzte geworden.

02.08.2018 13:45
Jan van Veen
Weitere Wintersportarten

Technischer Stab bei TeamNL Ex-Bundestrainer van Veen künftig im NOK der Niederlande

Der bisherige Eisschnelllauf-Bundestrainer Jan van Veen gehört künftig zum technischen Stab des Niederländischen Olympischen Komitees. Der Niederländer löst Charles van Commenée ab und arbeitet künftig als sogenannter Performance Manager bei TeamNL.

02.08.2018 13:45
Skip Daniela Jentsch
Weitere Wintersportarten

Platz acht als Ziel Curling-Frauen bei Kapps WM-Premiere nur Zwölfte

Die deutschen Curling-Frauen haben bei der Premiere des neuen Bundestrainers Uli Kapp eine enttäuschende WM absolviert. Das Team um Skip Daniela Jentsch gewann bei der Endrunde im kanadischen North Bay nur drei von zwölf Partien.

02.08.2018 13:45
Biathlon
Schlussspurt

Weltcup in Ruhpolding Erster Weltcup-Sieg für Biathletin Preuß - Dahlmeier Letzte

Alle Augen waren auf Comebackerin Laura Dahlmeier gerichtet. Doch im Massenstart wurde Teamkollegin Franziska Preuß zur gefeierten Siegerin. Und beendet damit eine lange Leidenszeit.

Benedikt Doll

Biathlon-Heim-Weltcup Dahlmeier im Sprint Neunte - Doll in Ruhpolding Dritter

Die Erkenntnis kam Laura Dahlmeier schon am ersten Berg: Läuferisch ist die deutsche Top-Biathletin noch nicht wieder bei 100 Prozent. Aber beim Comeback in Ruhpolding ist sie wieder beste Deutsche. Derweil bejubelt Benedikt Doll sein zweites Podest der Saison.

Trotz Katastrophenfalls Ruhpoldinger Biathlon-Weltcup findet statt

Laura Dahlmeier & Co freuen sich auf den zweiten Heim-Weltcup in Ruhpolding. Ob sie in der Ruhpoldinger Arena laufen können, war lange Zeit offen. Denn die Lage im Schneechaos bleibt weiter angespannt.

Skispringen
Eisenbichler

Skispringen DSV-Adler erleben Turbulenzen in Zakopane

Ein seltener Erfolg trotz eines Sturzes am Samstag. Eine durchweg enttäuschende Leistung am Sonntag: Im polnischen Skisprung-Mekka erleben die DSV-Adler Höhen und Tiefen. Jetzt kommt der Übersee-Weltcup.

Carina Vogt

Weltcup in Japan Skisprung-Frauen in Zao stark - Vogt landet auf Rang drei

Die deutschen Skispringerinnen um die Gesamtführende Katharina Althaus haben beim Weltcup im japanischen Zao Podestplatzierungen gesammelt.

Ex-Weltmeister

Ex-Weltmeister Ernüchterndes Wochenende für Freund im Continental Cup

Der frühere Weltklasse-Skispringer Severin Freund hat ein ernüchterndes Wochenende im Continental Cup erlebt. Im japanischen Sapporo landete der 30-Jährige nach den Plätzen 13 und 20 zwar auf Platz fünf, wurde aber wieder nur zweitbester Deutscher.

Ski alpin
Felix Neureuther

Ski Alpin Neureuther sucht nach WM-Form

Felix Neureuther landet beim Wettkampf in Wengen auf einem enttäuschenden 17. Platz. Bis zur Slalom-WM bleiben dem deutschen Weltcup-Rekordsieger noch vier Wochen.

Weltcup in Wengen

Ski Alpin Kriechmayr gewinnt Wengen-Abfahrt - Schmid bester Deutscher

Die Lauberhornabfahrt zählt zu den Klassikern des Ski-Weltcups - und nicht zu den Lieblingsstrecken von Josef Ferstl. Der letzte gesunde Spitzenfahrer aus dem deutschen Speedteam bekommt in Wengen vor allem für sein Aussehen Aufmerksamkeit.

Marco Schwarz

Erste alpine Kombination Österreicher Schwarz gewinnt überraschend Kombi in Wengen

Marco Schwarz ist gut in Form. Mit einem Sieg in der Kombination hat bei dem Slalom-Spezialisten aus Österreich dennoch wohl kaum jemand gerechnet. Doch plötzlich eröffnen sich dem 23-Jährigen unerwartete Möglichkeiten in diesem Winter. Nicht nur bei der WM im Februar.

Ski nordisch
Fabian Rießle

Nordische Kombination Alleinkämpfer Rießle rennt auf Platz zwei

Drei starke Tage und eine bärenstarke Vorstellung in der Loipe bringen Fabian Rießle auf das Podium beim Kombinierer-Triple. Der Schwarzwälder ist schon in WM-Form, die seine Teamkollegen nach Chaux-Neuve noch suchen müssen.

Langläuferin

Ski nordisch Hennig landet in den Top Ten

Langläuferin Katharina Hennig landet beim Langlauf-Rennen im estnischen Otepää auf Rang Neun.

Sandra Ringwald

Ski nordisch Ringwald als beste deutsche Langläuferin Zehnte in Estland

Sandra Ringwald hat beim Sprint der Langläuferinnen im estnischen Otepää als beste Deutsche Rang zehn belegt. Die 28-Jährige schied im Halbfinale mit einer Zeit von 3:11,39 Minuten aus.

Bob und Schlitten
Francesco Friedrich

Weltcup in Innsbruck Deutsche Domäne: Friedrich gewinnt auch im Viererbob

Erst den fünften Sieg im fünften Zweierbob-Rennen, dann den dritten Saisonerfolg in der Königsklasse. Doppel-Olympiasieger Friedrich schraubte seine Gesamtbilanz in diesem Winter auf acht Weltcupsiege in zehn Rennen. Bei den Frauen gewann Schneider vor Jamanka.

Doppelerfolg

Doppelerfolg Zweiter Saisonsieg für Bobpilotin Stephanie Schneider

Stephanie Schneider hat beim Bob-Weltcup in Innsbruck/Igls ihren zweiten Weltcupsieg in diesem Winter eingefahren.

Axel Jungk

Weltcup in Innsbruck Bronze für Lölling, Silber für Jungk bei Skeleton-EM

Zwei Skeleton-Medaillen bei der EM für die deutschen Starter. Zwei mal aber auch ein bisschen Frust über sehr knappe Rückstände.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen