Lade Inhalte...
Julia Eichinger
Weitere Wintersportarten

Gesundheitliche Gründe Skicrosserin Eichinger beendet Karriere

Skicrosserin Julia Eichinger hat ihre Karriere aus gesundheitlichen Gründen beendet. Die 25-Jährige vom SV Neureichenau wird keine Rennen mehr bestreiten, teilte der Deutsche Skiverband (DSV) mit.

02.08.2018 13:45
Alexander Baumann
Weitere Wintersportarten

Elfte Niederlage Deutsche Curling-Männer Letzte bei WM in Las Vegas

Die deutschen Curling-Männer sind bei der WM in Las Vegas Letzte geworden.

02.08.2018 13:45
Jan van Veen
Weitere Wintersportarten

Technischer Stab bei TeamNL Ex-Bundestrainer van Veen künftig im NOK der Niederlande

Der bisherige Eisschnelllauf-Bundestrainer Jan van Veen gehört künftig zum technischen Stab des Niederländischen Olympischen Komitees. Der Niederländer löst Charles van Commenée ab und arbeitet künftig als sogenannter Performance Manager bei TeamNL.

02.08.2018 13:45
Skip Daniela Jentsch
Weitere Wintersportarten

Platz acht als Ziel Curling-Frauen bei Kapps WM-Premiere nur Zwölfte

Die deutschen Curling-Frauen haben bei der Premiere des neuen Bundestrainers Uli Kapp eine enttäuschende WM absolviert. Das Team um Skip Daniela Jentsch gewann bei der Endrunde im kanadischen North Bay nur drei von zwölf Partien.

02.08.2018 13:45
Weitere Wintersportarten

Paarlauf-Olympiasieger Savchenko/Massot wollen im Urlaub Zukunftspläne machen

Die Paarlauf-Olympiasieger Aljona Savchenko und Bruno Massot wollen nach dem Titel bei den Weltmeisterschaften in aller Ruhe im Urlaub über ihre Zukunft nachdenken.

25.03.2018 07:48
Sprungkünstler
Weitere Wintersportarten

Meisterschaften in Mailand Chen Weltmeister - Dritter Titel für Papadakis/Cizeron

Mit persönlicher Bestleistung läuft der Berliner Fentz bei der WM auf Platz 15. Gold gewinnt der 18-jährige Amerikaner Chen mit sechs Vierfach-Sprüngen. Im Eistanz setzen sich zum dritten Mal die Franzosen Papadakis/Cizeron durch - mit Weltrekord.

02.08.2018 13:45
Weltmeisterin
Weitere Wintersportarten

Osmond holt Titel Eiskunstläuferin Schott wird WM-13. in Mailand

Eiskunstläuferin Nicole Schott kommt bei der WM leicht verletzt auf Platz 13. Die 31-jährige Kostner ist der Star der Italiener, scheitert aber an den Nerven. Überraschend gewinnt Osmond aus Kanada. Auch die Olympiasiegerin Sagitowa muss sich geschlagen geben.

02.08.2018 13:45
Brillantes Duo
Weitere Wintersportarten

Eiskunstlauf Paarläufer Savchenko/Massot deuten nach WM-Weltrekordsieg Abschied an

Wenn es am Schönsten ist, soll man aufhören. Deuten die Tränen von Aljona Savchenko nach der Weltrekordkür in Mailand schon den Abschied der Olympiasieger an? Die sechsmalige Weltmeisterin tut sich schwer mit dem Karriere-Ende - für Bruno Massot ist es leichter.

23.03.2018 13:06
Paul Fentz
Weitere Wintersportarten

Eiskunstlauf-WM Berliner Fentz startet mit WM-Platz zwölf

Mit persönlicher Bestleistung läuft Paul Fentz in der WM-Kurzkür auf Rang zwölf. Eine wunderschöne Kombination mit einem vierfachen Toeloop bringt Punkte. Auf Gold-Kurs liegt ein Amerikaner.

22.03.2018 16:06
Robert Bartko
Weitere Wintersportarten

Bartko-Trennung Mangelnde Kommunikation war nicht Grund für die Trennung

Die Deutsche Eisschnelllauf-Gemeinschaft DESG hat am Donnerstag noch einmal klargestellt, dass nicht die mangelnde Kommunikation der Grund für die Trennung von Sportdirektor Robert Bartko war.

22.03.2018 15:30
Biathlon
Simon Schempp

Weltcup in Hochfilzen Deutsche Biathleten laufen in Staffel auf Platz drei

Die deutschen Biathleten sind im ersten Staffelrennen der neuen Saison auf Platz drei gelaufen.

Olle Dahlin

Harte Linie angekündigt Biathlon-Präsident nach Doping-Fällen: „Laden aufräumen“

Der neue Präsident des Biathlon-Weltverbandes IBU, Olle Dahlin, hat nach den jüngsten Dopingskandalen ein hartes Durchgreifen und mehr Transparenz im Anti-Doping-Kampf versprochen.

Biathlon

Doping-Ermittlungen Russische Biathleten dürfen Österreich verlassen

Trotz der intensiven Dopingermittlungen der österreichischen Behörden dürfen die beschuldigten Mitglieder des russischen Biathlonteams das Land nach dem Weltcup in Hochfilzen unbehelligt verlassen.

Skispringen
Severin Freund

Weltcup in Engelberg Skispringer Freund schleppt sich durchs Tief

Severin Freund ist nach zwei Kreuzbandrissen noch nicht wieder oben angekommen. In Engelberg erlebt er eine Doppel-Nullnummer. Trainer Schuster baut auf ihn, erinnert aber auch an das Leistungsprinzip.

Richard Freitag

Weltcup in Engelberg Wegen Hüftproblemen: Freitag lässt letzten Tournee-Test aus

Richard Freitag lässt wegen Hüftproblemen den letzten Skisprung-Wettkampf vor der Vierschanzentournee aus. Freitag, zuletzt Tournee-Gesamtzweiter, werde beim Einzel heute in Engelberg nicht an den Start gehen, sagte ein Sprecher des Deutschen Ski-Verbandes am Sonntag der Deutschen Presse-Agentur.

Rückschlag

Skisprung-Olympiasieger Freund vor der Tournee: „Mein Name wird nicht reichen“

Skisprung-Olympiasieger Severin Freund will bei seiner Rückkehr nach zwei Kreuzbandrissen nicht von seinen früheren Verdiensten zehren.

Ski alpin
Sandro Viletta

Kombinations-Olympiasieger Schweizer Sandro Viletta beendet Ski-Karriere

Olympiasieger Sandro Viletta aus der Schweiz hat seine Karriere als alpiner Skirennfahrer beendet, gab der Kombinations-Olympiasieger von 2014 in Chur bekannt.

Skirennfahrerin

Ski Alpin und Snowboard Olympiasiegerin Ledecka traurig über WM-Termin

Die einzige Doppel-Olympiasiegerin in den Disziplinen Ski Alpin und Snowboard, Ester Ledecka, bedauert es, sich im Februar zwischen beiden Weltmeisterschaften entscheiden zu müssen.

Marcel Hirscher

Weltcup in Alta Badia Hirscher siegt und siegt und siegt

Marcel Hirscher hat im WM-Winter an sechs Weltcup-Rennen teilgenommen. Fünf hat er gewonnen, drei davon binnen der vergangenen neun Tage. In Saalbach-Hinterglemm kann der beste Rennfahrer seit Jahren den nächsten Rekord perfekt machen.

Ski nordisch
Überragend

Ski Nordisch Langläuferin Johaug siegt erneut - Belger beste Deutsche

Langläuferin Therese Johaug hat erneut ihre Ausnahmeklasse unter Beweis gestellt. Die Norwegerin siegte am Sonntag im schweizerischen Davos im Freistil-Rennen über zehn Kilometer und feierte damit bereits ihren fünften Einzelsieg in dieser Saison.

Kombinierer

Ski Nordisch Aus für Kombinierer Rießle und Rydzek bei Langlauf-Sprint

Die Nordischen Kombinierer Fabian Rießle und Johannes Rydzek sind bei ihrem Debüt im Langlauf-Weltcup schon vor dem Viertelfinale ausgeschieden.

Petter Northug

Abschied Norwegens Langlauf-Ass Petter Northug hört auf

Petter Northug hat es getan. Nach fast 13 Jahren im Hochleistungs-Skilanglauf hat der Norweger seine Karriere beendet. Eine Karriere, die von großen Erfolgen genauso geprägt war wie von Negativ-Schlagzeilen.

Bob und Schlitten
Francesco Friedrich

Große Ziele Friedrich will im Bobsport alle Rekorde jagen

Zwei Olympiasiege und fünf WM-Titel reichen Francesco Friedrich nicht. Der Ausnahmepilot will der erfolgreichste Bobfahrer der Welt werden und alle Rekorde brechen. Motivation braucht er nicht: „Das ist Leidenschaft.“

Dajana Eitberger

Rodeln in Lake Placid Eitberger siegt bei deutschem Dreifach-Erfolg

Die Olympia-Zweite Dajana Eitberger hat rund sechs Wochen vor den Rodel-Weltmeisterschaften in Winterberg (25. bis 27. Januar) ihren ersten Weltcup-Sieg in diesem Winter eingefahren und die Siegesserie der deutschen Rodlerinnen fortgesetzt.

Johannes Ludwig

Rodeln Ludwig Zweiter in Lake Placid - Loch verfehlt erneut Podest

Der Olympia-Dritte Johannes Ludwig aus Oberhof hat beim vierten Rodel-Weltcup der Saison in Lake Placid (USA) seinen zweiten Podestplatz gefeiert und sich erneut gegen Deutschlands Vorzeige-Rodler Felix Loch behauptet.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen