Lade Inhalte...
Andreas Wellinger
Skispringen

Skisprung-Olympiasieger Lernen vom FC Bayern und Robben: Wellingers neue Ziele

In Pyeongchang wurde aus dem aufgedrehten Bayer Andreas Wellinger der Gold-Junge mit Weißbier. Dementsprechend gestiegen sind seine Bekanntheit und seine Popularität. Um sportlich voranzukommen, reist er mit dem FC Bayern in die USA.

13.11.2018 11:08
Werner Schuster
Skispringen

Skisprung-Trainer Schuster zur Zukunft: Kein klarer Karriereplan

Skisprung-Bundestrainer Werner Schuster sieht seine langfristige Zukunft als vollkommen offen an.

08.11.2018 16:08
Peter Prevc
Skispringen

Weltcup Saisonstart der Skispringer wohl ohne Prevc

Der Saisonauftakt der Skispringer im polnischen Wisla findet wohl ohne den Slowenen Peter Prevc statt.

07.11.2018 20:44
Janne Ahonen
Skispringen

Skispring-Profi Janne Ahonen erklärt seine Karriere erneut für beendet

Der fünfmalige Vierschanzentournee-Sieger Janne Ahonen hat seine Laufbahn als Skisprung-Profi erneut für beendet erklärt.

27.10.2018 15:50
Severin Freund
Skispringen

Skispringen Severin Freund wirbt für Weltcup-Start in Nordamerika

Angesichts der zunehmend unsicheren Witterungsverhältnisse im europäischen Winter regt der frühere Skisprung-Weltmeister Severin Freund Änderungen in der Saisonplanung an.

27.10.2018 08:38
Severin Freund
Skispringen

Ski-Adler Freund: Weitermachen war „keine wohlüberlegte Entscheidung“

Skisprung-Olympiasieger Severin Freund hat sich über die Fortsetzung seiner Karriere nach zwei Kreuzbandrissen in zwei Jahren keine großen Gedanken gemacht.

14.10.2018 09:38
Werner Schuster
Skispringen

Nach Sommervorbereitung Skispringer optimistisch für WM-Saison

Die deutschen Skispringer gehen optimistisch die letzten sechs Wochen der Saisonvorbereitung an.

04.10.2018 05:20
Jewgeni Klimow
Skispringen

In Klingenthal Grand-Prix-Finale der Skispringer vom Winde verweht

Sturmtief „Jessica“ hat den Veranstaltern des Sommer-Grand-Prix-Finals der Skispringer in Klingenthal einen Strich durch die Rechnung gemacht.

03.10.2018 16:32
Doppelsieg
Skispringen

Sommer-Grand-Prix Geiger gelingt Doppelsieg in Rasnov

Der deutsche Skispringer Karl Geiger hat beim Sommer-Grand-Prix im rumänischen Rasnov einen Doppelsieg gefeiert. Nach seinem ersten Einzelerfolg überhaupt am Samstag gewann der 25 Jahre alte Oberstdorfer auch den Wettbewerb am Sonntag.

23.09.2018 17:20
Hans Ostler
Skispringen

Im Alter von 93 Jahren Tournee-Ehrenpräsident Hans Ostler gestorben

Vierschanzentournee-Ehrenpräsident Hans Ostler ist tot. Der langjährige Skisprung-Funktionär starb am Sonntag in seiner Heimat Garmisch-Partenkirchen im Alter von 93 Jahren, wie der Weltverband FIS und die Tournee-Verantwortlichen mitteilten.

18.09.2018 10:40
Biathlon
Laura Dahlmeier

Doppel-Olympiasiegerin Biathletin Dahlmeier mit erstem Saisonrennen im IBU-Cup

Doppel-Olympiasiegerin Laura Dahlmeier absolviert am Donnerstag überraschend ihr erstes Biathlon-Rennen in diesem Winter. Wie der Deutsche Skiverband mitteilte, kommt die 25-Jährige im Rahmen des zweitklassigen IBU-Cups im italienischen Ridnaun zum Einsatz.

Franziska Preuß

Weltcup in Hochfilzen Biathletinnen wollen sich steigern

Nach dem durchwachsenen Saisonauftakt wollen sich die deutschen Biathletinnen beim zweiten Weltcup in Hochfilzen auch ohne Doppel-Olympiasiegerin Laura Dahlmeier steigern.

Nominiert

Dahlmeier fehlt Weidel in Hochfilzen im deutschen Biathlon-Team

Nachwuchs-Hoffnung Anna Weidel gehört auch beim zweiten Biathlon-Weltcup des Winters ab Donnerstag in Hochfilzen zur deutschen Mannschaft.

Ski alpin
Felix Neureuther

In Alta Badia Neureuther verzichtet auf kommende Weltcup-Rennen

Felix Neureuther wird bei den Technik-Rennen im alpinen Ski-Weltcup in Alta Badia wegen seiner Daumenverletzung nicht an den Start gehen. Das teilte der Deutsche Skiverband (DSV) mit.

Abgesagt

Ski alpin Slalom von Val d'Isère wird in Saalbach nachgeholt

Der am Sonntag in Val d'Isère abgesagte Slalom der Herren wird noch vor Weihnachten in Saalbach-Hinterglemm nachgeholt. Das gab der Ski-Weltverband FIS bekannt.

Stefan Luitz

Skirennfahrer Luitz, der DSV und die FIS

Stefan Luitz hat bei seinem ersten Weltcup-Sieg gegen die Anti-Doping- Regeln des Skiweltverbandes FIS verstoßen. Weil sein Verband die Regel nicht kannte.

Ski nordisch
Petter Northug

Abschied Norwegens Langlauf-Ass Petter Northug hört auf

Petter Northug hat es getan. Nach fast 13 Jahren im Hochleistungs-Skilanglauf hat der Norweger seine Karriere beendet. Eine Karriere, die von großen Erfolgen genauso geprägt war wie von Negativ-Schlagzeilen.

Petter Northug

Pk von Norwegens Skiverband Spekulationen über Karriereende von Langlaufstar Northug

Der norwegische Langlaufstar Petter Northug hat für Spekulationen über sein Karriereende gesorgt.

Kombinierer

Kombinierer-Olympiasieger Rydzek und Rießle im Langlauf-Sprint dabei

Die Nordischen Kombinierer Johannes Rydzek und Fabian Rießle geben ihr Debüt im Weltcup der Langläufer. Die Olympiasieger starten am Samstag beim Sprint-Weltcup im schweizerischen Davos, wie der Deutsche Skiverband bestätigte.

Bob und Schlitten
Tina Hermann

Weltcup-Auftakt Skeletonpilotin Hermann Dritte in Sigulda

Die frühere Skeleton-Weltmeisterin Tina Hermann ist zum Auftakt der neuen Weltcup-Saison als einzige deutsche Starterin auf das Podest gefahren.

Julia Taubitz

Weltcup-Sieg in Calgary Beeindruckend: Taubitz nächste deutsche Spitzenrodlerin

Nach drei zweiten Plätzen holt Rodlerin Julia Taubitz ihren ersten Weltcup-Erfolg - und schlägt Olympiasiegerin Natalie Geisenberger. Felix Loch muss dagegen weiter auf seinen ersten Saisonsieg warten.

Francesco Friedrich

Weltcup in Sigulda Doppel-Olympiasieger Friedrich gewinnt Zweierbob-Auftakt

Doppel-Olympiasieger Francesco Friedrich ist perfekt in die neue Weltcup-Saison der Bobsportler gestartet.

Weitere Wintersportarten
Selina Jörg

Weltcup-Auftakt Snowboarder vor Saisonstart: „Voll angreifen“

Nach einer überragenden Saison starten die Snowboarder in die neue Saison. Die Erwartungen an die Olympia-Medaillengewinnerinnen Jörg und Hofmeister sind groß. Dabei hatte eine der beiden Sportlerinnen im Sommer noch befürchtet, die Saison komplett zu verpassen.

Katarina Witt und Jutta Müller

Trainer-Legende „Eiserne Lady“ des Eiskunstlaufs: Jutta Müller wird 90

Sie ist die erfolgreichste Eiskunstlauf-Trainerin der Welt und eine Legende in der Geschichte des DDR-Sports. 57 Medaillen gewann Jutta Müller mit ihren Läufern, darunter Katarina Witt, Gaby Seyfert, Anett Pötzsch und Jan Hoffmann. Am Donnerstag feiert sie 90. Geburtstag.

Angeschlagen

Eisschnelllauf Pechstein mit akuten Rückenproblemen

Claudia Pechstein verpasst beim Weltcup im polnischen Tomaszow Mazowiecki eine Top-10-Platzierung über 5000 Meter.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen