Lade Inhalte...
Ski-Star
Ski alpin

Nach Daumenbruch Neureuther muss Comeback erneut verschieben - OP notwendig

Felix Neureuther bleibt das Verletzungspech treu. Der 34 Jahre alte Skirennfahrer muss sein Comeback erneut verschieben. Ein Daumenbruch bremst ihn beim Weltcup in Levi aus. Der Slalomstar reist zurück nach München, wo er operiert werden soll.

17.11.2018 11:52
Slalom-Weltcup
Ski alpin

Ski Alpin Platzt der Knoten bei den deutschen Slalom-Fahrerinnen?

Lange wurden die deutschen Slalom-Frauen von Höfl-Riesch-Erfolgen verwöhnt. Die Zeiten sind vorbei, seit 2014 fahren die Torläuferinnen der Konkurrenz hinterher. Dabei haben Dürr, Geiger und Co. gute Voraussetzungen.

13.11.2018 13:26
Neuschnee
Ski alpin

Neuer Termin Ausgefallener Riesenslalom wird am 20. Dezember nachgeholt

Der am Sonntag in Sölden wegen zu viel Neuschnees ausgefallene erste Herren-Weltcup des Winters wird am 20. Dezember im österreichischen Saalbach-Hinterglemm nachgeholt. Das gab der Skiweltverband FIS bekannt.

29.10.2018 15:56
Riesenslalom
Ski alpin

Ski-Weltcup Rebensburg verpasst Podium in Sölden

Viktoria Rebensburg ist mit einem vierten Platz in die neue Saison gestartet. In Sölden machte Deutschlands beste Skirennfahrerin nach einem starken ersten Lauf im Finale zu viele Fehler.

27.10.2018 14:49
Skirennfahrer
Ski alpin

Weltcup-Auftakt DSV-Alpinchef Maier: Neureuther will in Sölden starten

Felix Neureuther hat sich nach einem letzten Härtetest im Training für einen Start beim Weltcup-Auftakt im österreichischen Sölden entschieden und will am Sonntag sein Comeback geben, teilte der Alpinchef des Deutschen Skiverbandes, Wolfgang Maier, mit.

27.10.2018 14:26
Ski alpin
Ski alpin

Vorschau Ski alpin Das bringt der Wintersporttag am Samstag

Ohne Schnee keine Skirennen - doch der angekündigte Schneefall mit Nebel in Sölden bedroht direkt das erste Rennen des WM-Winters. Ob Viktoria Rebensburg wieder um den Sieg fahren kann, entscheidet sich kurzfristig.

27.10.2018 04:08
Renndirektor
Ski alpin

Ski alpin FIS-Rennchef: Chancen auf Sölden-Rennen bei über 50 Prozent

FIS-Renndirektor Atle Skaardal beziffert die Chancen auf einen Damen-Riesenslalom mit Viktoria Rebensburg in Sölden trotz ungünstiger Wetterprognosen auf „mehr als 50:50“.

26.10.2018 16:38
Felix Neureuther
Ski alpin

Weltcup-Auftakt Entscheidung über Sölden-Start bei Neureuther am Samstag

Die Entscheidung über einen Start von Skirennfahrer Felix Neureuther beim Saison-Auftakt im österreichischen Sölden fällt am Samstag und damit am Tag vor dem Rennen.

26.10.2018 18:14
Viktoria Rebensburg
Ski alpin

Riesenslalom Die Gejagte

Viktoria Rebensburg will sich auch in diesem Winter beste Riesenslalomläuferin sein.

25.10.2018 13:49
Sölden
Ski alpin

Wintersport Start in Sölden: Tourismus freut sich auf Skiweltcup

Der Goldene Oktober steckt noch in den Köpfen der Menschen, da beginnt am Wochenende schon die alpine Skisaison. Das frühe Datum ist ein Gefallen des Sports an die Tourismus-Branche - und die würde gerne noch früher loslegen.

25.10.2018 11:44
Biathlon
Laura Dahlmeier

Biathlon-Heimweltcup Olympiasiegerin Dahlmeier auch in Antholz am Start

Die zweimalige Pyeongchang-Olympiasiegerin Laura Dahlmeier wird auch beim Weltcup der Biathleten ab Donnerstag in Antholz an den Start gehen. Das teilte der Deutsche Skiverband mit.

Partner

Biathlon in Antholz Kampf der Krise: Preuß schickt Energie an Freund Schempp

Ihren ersten Weltcupsieg wird Biathletin Franziska Preuß nie vergessen. Zu lange, insgesamt 127 Rennen, musste sie darauf warten. Die freigesetzte Energie will sie nun an ihren Freund weitergeben. Denn Weltmeister Simon Schempp steckt im Formtief.

Schlussspurt

Weltcup in Ruhpolding Erster Weltcup-Sieg für Biathletin Preuß - Dahlmeier Letzte

Alle Augen waren auf Comebackerin Laura Dahlmeier gerichtet. Doch im Massenstart wurde Teamkollegin Franziska Preuß zur gefeierten Siegerin. Und beendet damit eine lange Leidenszeit.

Skispringen
Eisenbichler

Skispringen DSV-Adler erleben Turbulenzen in Zakopane

Ein seltener Erfolg trotz eines Sturzes am Samstag. Eine durchweg enttäuschende Leistung am Sonntag: Im polnischen Skisprung-Mekka erleben die DSV-Adler Höhen und Tiefen. Jetzt kommt der Übersee-Weltcup.

Carina Vogt

Weltcup in Japan Skisprung-Frauen in Zao stark - Vogt landet auf Rang drei

Die deutschen Skispringerinnen um die Gesamtführende Katharina Althaus haben beim Weltcup im japanischen Zao Podestplatzierungen gesammelt.

Ex-Weltmeister

Ex-Weltmeister Ernüchterndes Wochenende für Freund im Continental Cup

Der frühere Weltklasse-Skispringer Severin Freund hat ein ernüchterndes Wochenende im Continental Cup erlebt. Im japanischen Sapporo landete der 30-Jährige nach den Plätzen 13 und 20 zwar auf Platz fünf, wurde aber wieder nur zweitbester Deutscher.

Ski nordisch
Fabian Rießle

Nordische Kombination Alleinkämpfer Rießle rennt auf Platz zwei

Drei starke Tage und eine bärenstarke Vorstellung in der Loipe bringen Fabian Rießle auf das Podium beim Kombinierer-Triple. Der Schwarzwälder ist schon in WM-Form, die seine Teamkollegen nach Chaux-Neuve noch suchen müssen.

Langläuferin

Ski nordisch Hennig landet in den Top Ten

Langläuferin Katharina Hennig landet beim Langlauf-Rennen im estnischen Otepää auf Rang Neun.

Sandra Ringwald

Ski nordisch Ringwald als beste deutsche Langläuferin Zehnte in Estland

Sandra Ringwald hat beim Sprint der Langläuferinnen im estnischen Otepää als beste Deutsche Rang zehn belegt. Die 28-Jährige schied im Halbfinale mit einer Zeit von 3:11,39 Minuten aus.

Bob und Schlitten
Francesco Friedrich

Weltcup in Innsbruck Deutsche Domäne: Friedrich gewinnt auch im Viererbob

Erst den fünften Sieg im fünften Zweierbob-Rennen, dann den dritten Saisonerfolg in der Königsklasse. Doppel-Olympiasieger Friedrich schraubte seine Gesamtbilanz in diesem Winter auf acht Weltcupsiege in zehn Rennen. Bei den Frauen gewann Schneider vor Jamanka.

Doppelerfolg

Doppelerfolg Zweiter Saisonsieg für Bobpilotin Stephanie Schneider

Stephanie Schneider hat beim Bob-Weltcup in Innsbruck/Igls ihren zweiten Weltcupsieg in diesem Winter eingefahren.

Axel Jungk

Weltcup in Innsbruck Bronze für Lölling, Silber für Jungk bei Skeleton-EM

Zwei Skeleton-Medaillen bei der EM für die deutschen Starter. Zwei mal aber auch ein bisschen Frust über sehr knappe Rückstände.

Weitere Wintersportarten
Anna Schaffelhuber

Para Ski WM Silber und Bronze für Schaffelhuber und Forster

Die Monoskifahrerinnen Anna Schaffelhuber und Anna-Lena Forster haben bei der Para Ski WM der Alpinen die ersten Medaillen für das deutsche Team gewonnen.

Savchenko und Massot

Eiskunstlauf Schwerer Neubeginn nach Traumpaar Savchenko/Massot bei EM

Bei den Europameisterschaften in Minsk beginnt für den deutschen Eiskunstlauf eine neue Zeitrechnung. Ohne die Paarlauf-Olympiasieger Savchenko/Massot wären Plätze unter den ersten Zehn schon ein erster Erfolg bei den am Mittwoch beginnenden europäischen Titelkämpfen.

Sieg

Parallel-Riesenslalom Jörg gewinnt Snowboard-Weltcup in Rogla - Loch Dritte

Zwei Wochen vor den Weltmeisterschaften sind die deutschen Raceboarderinnen in Medaillenform. Beim Snowboard-Weltcup in Rogla raste Selina Jörg im Parallel-Riesenslalom zum ersten Saisonsieg, Cheyenne Loch kam in Slowenien auf Platz drei.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen