Lade Inhalte...
Ski alpin: Weltcup
Ski alpin

Weltcup in Kranjska Gora Viktoria Rebensburg nur Elfte

Viktoria Rebensburg hatte beim Riesenslalom von Kranjska Gora um den Sieg mitfahren wollen – dann aber klappte kaum etwas und sie verpasste sogar die Top Ten. An der Spitze jubelte mal wieder Mikaela Shiffrin.

06.01.2018 15:29 Kommentieren
Ski Alpin
Ski alpin

Riesenslalom Rebensburg verpasst dritten Saisonsieg knapp

1. Update Victoria Rebensburg hat den Sieg im Riesenslalom von Lienz knapp verpasst. Nur Federica Brignone ist 0,04 Sekunden schneller.

29.12.2017 14:34 Kommentieren
Josef Ferstl
Ski alpin

Super-G Josef Ferstl gewinnt in Gröden

Josef Ferstl ist in die deutschen Ski-Geschichtsbücher gerast. Beim Super-G von Gröden holte der Oberbayer seinen ersten Weltcup-Sieg und beendete eine fast 27 Jahre währende Durststrecke in dieser Disziplin.

15.12.2017 14:31 Kommentieren
Viktoria Rebensburg
Ski alpin

Super-G Niete in der Wetterlotterie

Viktoria Rebensburg gehört beim einzigen Rennen in St. Moritz zu den Pechvögeln.

10.12.2017 15:11 Kommentieren
Alexander Schmid
Ski alpin

Ski alpin Auch ohne Neureuther läuft‘s

Die deutschen Skirennläufer schlagen sich ohne ihren „Vorläufer“ gut, allen voran Stefan Luitz – und ein gewisser Alexander Schmid.

10.12.2017 15:07 Kommentieren
Ski alpin

Tödlicher Unfall Deutscher Nachwuchs-Skirennfahrer stirbt bei Abfahrtsrennen

1. Update Der deutsche Nachwuchs-Skirennfahrer Max Burkhart ist bei einem Abfahrtsrennen im kanadischen Lake Louise ums Leben gekommen.

07.12.2017 08:46 Kommentieren
Podestplatz
Ski alpin

Riesenslalom Top-Saisonstart für Stefan Luitz

So hatte sich Stefan Luitz den Start in die Saison vorgestellt. Beim ersten Riesenslalom in Beaver Creek rast der Allgäuer gleich aufs Podium.

04.12.2017 07:36 Kommentieren
Felix Neureuther
Ski alpin

Ski Alpin Das Stehaufmandl

Trotz gerissenem Kreubands gibt Felix Neureuther den Traum von Olympia noch nicht auf.

David Poisson
Ski alpin

Tod nach Trainingssturz David Poisson verstorben

Der französische Skirennfahrer David Poisson ist nach einem Trainingssturz in Kanada gestorben, teilte der französische Skiverband FFS am Montagabend in Paris mit.

14.11.2017 09:05 Kommentieren
Bode Miller
Ski alpin

Ski Alpin Bode Miller sagt tschüss

Olympiasieger Bode Miller hat eine Rückkehr in den alpinen Ski-Weltcup ausgeschlossen und damit sein Karriereende erklärt.

01.11.2017 12:33 Kommentieren
Biathlon
Laura Dahlmeier

Olympiasigerin Biathlon-Star Dahlmeier plant Karriere vorerst bis 2020

Nach ihren Triumphen bei den Olympischen Winterspielen hat Laura Dahlmeier alles gewonnen, was man gewinnen kann. Ein Karriereende war nicht ausgeschlossen. Jetzt ist klar: Bis mindestens 2020 macht Deutschlands Biathlon-Star weiter.

Sven Fischer

Biathlon-WM Oberhof erhält Zuschlag für 2023

Oberhof wird zum zweiten Mal nach 2004 eine Biathlon-Weltmeisterschaft ausrichten. Der Thüringer Wintersport-Ort erhielt beim Kongress des Weltverbandes IBU im kroatischen Porec den Zuschlag für die Welttitelkämpfe 2023.

Karolin Horchler

DM im Biathlon Dahlmeier und Schempp fehlen - Kühn und Horchler holen Titel

In Abwesenheit der Top-Athleten Laura Dahlmeier und Simon Schempp haben sich Johannes Kühn und Karolin Horchler zum Auftakt der deutschen Biathlon-Meisterschaften im sächsischen Altenberg die Sprint-Titel gesichert.

Skispringen
Hans Ostler

Im Alter von 93 Jahren Tournee-Ehrenpräsident Hans Ostler gestorben

Vierschanzentournee-Ehrenpräsident Hans Ostler ist tot. Der langjährige Skisprung-Funktionär starb am Sonntag in seiner Heimat Garmisch-Partenkirchen im Alter von 93 Jahren, wie der Weltverband FIS und die Tournee-Verantwortlichen mitteilten.

Severin Freund

Rückkehrer Skispringer Freund: WM in Seefeld „ist das große Ziel“

Severin Freund war Olympiasieger, Weltmeister und Gewinner des Gesamtweltcups. Dann warfen den Skispringer zwei Kreuzbandrisse zurück. Doch der 30-Jährige gibt nicht auf - und will wieder ganz nach oben.

Zurück

Skisprung-Olympiasieger Freund nach zwei Kreuzbandrissen zurück im Teamtraining

Olympiasieger Severin Freund kehrt nach zwei Kreuzbandrissen und mehr als eineinhalb Jahren Pause ins Teamtraining der Skispringer zurück.

Ski nordisch
Vibeke Skofterud

Norwegische Langläuferin Tod von Skofterud: Hauptursache wohl schlechte Sicht

Die Hauptursache für den tödlichen Jetski-Unfall der früheren norwegischen Langläuferin Vibeke Skofterud war offenbar schlechte Sicht, teilte die Polizei in Norwegen am 31. Juli mit.

Kikkan Randall

Diagnose Langlauf-Olympiasiegerin Randall an Brustkrebs erkrankt

Die amerikanische Langlauf-Olympiasiegerin Kikkan Randall ist an Brustkrebs erkrankt. Das teilte die 35-Jährige via Twitter mit.

Hanna Kolb

Sprint-Spezialistin Langläuferin Hanna Kolb beendet ihre Karriere

Die deutsche Langläuferin Hanna Kolb hat überraschend ihre Karriere beendet. Dies teilte die 26-Jährige in einem Facebook-Post mit.

Bob und Schlitten
André Lange

Rekord-Olympiasieger Erfolgreichster Bob-Pilot Lange wird Trainer in China

Bob-Rekord-Olympiasieger André Lange tritt nicht beim deutschen Verband an, sondern wechselt nach China. Dort unterschrieb er einen Trainer-Vertrag bis zu den Olympischen Winterspielen 2022 in Peking.

René Spies

Vertrag verlängert Spies und Loch bleiben Cheftrainer für Bob und Rennrodeln

René Spies und Norbert Loch bleiben weiterhin Cheftrainer für Bob und Rennrodeln. Wie der Bob- und Schlittenverband für Deutschland mitteilte, wurde die Verlängerung der Zusammenarbeit um weitere vier Jahre vereinbart.

Neuer Cheftrainer

Wintersport Dirk Matschenz neuer Skeleton-Cheftrainer

Skeleton-Bundestrainer Dirk Matschenz ist neuer Cheftrainer des deutschen Nationalteams. Der 38-Jährige wird damit Nachfolger von Rodel-Olympiasieger Jens Müller, der das Amt nach 16 Jahren abgibt. Das teilte der Bob- und Schlittenverband für Deutschland (BSD) mit.

Weitere Wintersportarten
Viktor Ahn

Olympiasieger Russischer Shorttrack-Star Viktor Ahn beendet Karriere

Der sechsmalige Olympiasieger und russische Shorttrack-Star Viktor Ahn hat seine Profikarriere beendet.

Aljona Savchenko

Paarlauf-Olympiasiegerin Savchenko: Traum von Peking 2022 und Kinderwunsch

Eiskunstlauf-Olympiasiegerin Aljona Savchenko hat ihre Ambitionen auf einen Start bei den Winterspielen 2022 in Peking bekräftigt.

Denis Ten

Getöteter Eiskunstläufer Verdächtiger nach Messerattacke auf Ten festgenommen

Nach der tödlichen Messerattacke auf den kasachischen Eiskunstläufer Denis Ten ist einer der Angreifer festgenommen worden. Die Polizei hätte den Mann in Almaty gefasst und vernommen, teilte das Innenministerium des zentralasiatischen Landes mit.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen