Lade Inhalte...

Überraschungssieg Sieg für Weidel und Bischl beim Garmischer City-Biathlon

30.12.2017 19:48
22. Garmischer City-Biathlon
Der deutsche Biathlet Matthias Bischl in Aktion. Foto: Matthias Balk

Die frühere Junioren-Vizeweltmeisterin Anna Weidel aus Kiefersfelden und Matthias Bischl aus Söckering haben beim 22. City-Biathlon in Garmisch-Partenkirchen für einen Überraschungserfolg gesorgt.

In einem spannenden Finale entschied Bischl das Duell gegen den viermaligen Weltmeister Simon Schempp (Uhingen), der mit seiner Freundin Franziska Preuß (Ruhpolding) in einem Team lief, zu seinen Gunsten. Platz drei ging Johannes Kühn (Reit im Winkl) und die Südtirolerin Karin Oberhofer, die kurzfristig für die erkrankte Vanessa Hinz eingesprungen war.

Bei leichtem Nieselregen säumten rund 9000 Zuschauer die Strecke durch die Innenstadt von Garmisch. Begeistert feierten sie den Sieg des einheimischen Duos. Für Matthias Bischl war es bereits der fünfte Erfolg in Garmisch: Dreimal hatte er zuvor mit Magdalena Neuner und einmal mit Nadine Horchler das Paar-Rennen gewonnen.

Zur Startseite

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen