Lade Inhalte...
Biathlon

Biathlon Die Bison-Farm muss warten

Ein Traum wird wahr: Lowell Bailey (rechts) ist Weltmeister.

Der routinierte US-amerikanische Biathlet Lowell Bailey holt überraschend Gold in der Königsdisziplin.

17.02.2017 08:51 Kommentieren
Am Schießstand läuft es momentan nicht rund bei Simon Schempp.
Biathlon

Biathlon-WM Pfeifen im Tiroler Wald

Simon Schempp will sich bei der Biathlon-WM endlich den Traum einer Einzelmedaille erfüllen. Ein Mentaltrainer soll helfen.

Dominiert die Biathlon-WM: Laura Dahlmeier nach ihrem dritten WM-Erfolg in Hochfilzen
Biathlon

Gold für Dahlmeier Dahlmeier holt Gold im Einzel

Laura Dahlmeier hat bei den Biathlon-Weltmeisterschaften ihre dritte Goldmedaille gewonnen. Saisonübergreifend ist es für die 23-Jährige die neunte WM-Medaille in Folge.

Es ist keiner zu Schaden gekommen. Immerhin.
Biathlon

Einwurf Keiner verletzt

Journalisten üben sich am Schießstand: Da ist der ganze Athlet gefordert. Also volle Konzentration auf Bahn 27.

Medaillen im Stundentakt: Darja Domratschewa und Gatte Ole Einar Björndalen.
Biathlon

Biathlon Parshippen beim Biathlon

Ole Einar Björndalen und Darja Domratschewa motivieren sich gegenseitig zu Höchstleistungen.

Wenn Laufen und Schießen beim Franzosen passen, dann ist der Rest des Feldes chancenlos.
Biathlon

Biathlon Herrscher über Loipe und Scheiben

Der Franzose Martin Fourcade dominiert die Biathlonszene ? und spricht in Sachen Doping klare Worte.

IBU Biathlon World Championships 2017, Hochfilzen, Austria - 12 Feb 2017
Biathlon

Biathlon-WM Dahlmeier siegt in Verfolgung

Nächste Medaille bei der Biathlon-WM in Hochfilzen: Laura Dahlmeier wird auch Weltmeisterin in der Verfolgung.

12.02.2017 16:46 Kommentieren
IBU Biathlon World Championships 2017, Hochfilzen, Austria - 12 Feb 2017
Biathlon

Biathlon-WM Dahlmeier siegt in Verfolgung

Nächste Medaille bei der Biathlon-WM in Hochfilzen: Laura Dahlmeier wird auch Weltmeisterin in der Verfolgung.

12.02.2017 16:46 Kommentieren
Biathlon-WM Hochfilzen
Biathlon

Biathlon Kalter Krieg

Im Biathlon wird gerne von der ?großen Familie? gesprochen. Doch nun herrscht Zoff, die Atmosphäre ist vergiftet. Es geht mal wieder um Doper. Ein Kommentar.

Silber
Biathlon

Biathlon Laura Dahlmeier holt Silber

Nach einem furiosen Lauf holt die Biathletin Laura Dahlmeier bei der WM Silber. Ihr Sieg geht in den Irrungen und Wirrungen um das russische Team fast unter.

Skispringen
Hans Ostler

Im Alter von 93 Jahren Tournee-Ehrenpräsident Hans Ostler gestorben

Vierschanzentournee-Ehrenpräsident Hans Ostler ist tot. Der langjährige Skisprung-Funktionär starb am Sonntag in seiner Heimat Garmisch-Partenkirchen im Alter von 93 Jahren, wie der Weltverband FIS und die Tournee-Verantwortlichen mitteilten.

Severin Freund

Rückkehrer Skispringer Freund: WM in Seefeld „ist das große Ziel“

Severin Freund war Olympiasieger, Weltmeister und Gewinner des Gesamtweltcups. Dann warfen den Skispringer zwei Kreuzbandrisse zurück. Doch der 30-Jährige gibt nicht auf - und will wieder ganz nach oben.

Zurück

Skisprung-Olympiasieger Freund nach zwei Kreuzbandrissen zurück im Teamtraining

Olympiasieger Severin Freund kehrt nach zwei Kreuzbandrissen und mehr als eineinhalb Jahren Pause ins Teamtraining der Skispringer zurück.

Ski alpin
Felix Neureuther

Nach Kreuzbandriss Neureuther vor erstem Härtetest - Sölden-Start noch ungewiss

Felix Neureuther steht nach seinem Kreuzbandriss und einer monatelange Reha vor dem ersten Härtetest für ein mögliches Comeback.

Lindsey Vonn

Karriereende oder nicht? Lindsey Vonn spekuliert über sich selbst

Skirennfahrerin Lindsey Vonn hat mit Antworten auf Fan-Fragen ihr Karriereende nach der kommenden Saison angekündigt - und kurz danach wieder alles relativiert.

Marcel Hirscher

Sommergespräch am Fuschlsee Österreichs Skistar Hirscher setzt Karriere fort

Nach monatelanger Ungewissheit hat der österreichische Ski-Rekordmann Marcel Hirscher sich zu einer Fortsetzung seiner Erfolgskarriere entschlossen.

Ski nordisch
Vibeke Skofterud

Norwegische Langläuferin Tod von Skofterud: Hauptursache wohl schlechte Sicht

Die Hauptursache für den tödlichen Jetski-Unfall der früheren norwegischen Langläuferin Vibeke Skofterud war offenbar schlechte Sicht, teilte die Polizei in Norwegen am 31. Juli mit.

Kikkan Randall

Diagnose Langlauf-Olympiasiegerin Randall an Brustkrebs erkrankt

Die amerikanische Langlauf-Olympiasiegerin Kikkan Randall ist an Brustkrebs erkrankt. Das teilte die 35-Jährige via Twitter mit.

Hanna Kolb

Sprint-Spezialistin Langläuferin Hanna Kolb beendet ihre Karriere

Die deutsche Langläuferin Hanna Kolb hat überraschend ihre Karriere beendet. Dies teilte die 26-Jährige in einem Facebook-Post mit.

Bob und Schlitten
André Lange

Rekord-Olympiasieger Erfolgreichster Bob-Pilot Lange wird Trainer in China

Bob-Rekord-Olympiasieger André Lange tritt nicht beim deutschen Verband an, sondern wechselt nach China. Dort unterschrieb er einen Trainer-Vertrag bis zu den Olympischen Winterspielen 2022 in Peking.

René Spies

Vertrag verlängert Spies und Loch bleiben Cheftrainer für Bob und Rennrodeln

René Spies und Norbert Loch bleiben weiterhin Cheftrainer für Bob und Rennrodeln. Wie der Bob- und Schlittenverband für Deutschland mitteilte, wurde die Verlängerung der Zusammenarbeit um weitere vier Jahre vereinbart.

Neuer Cheftrainer

Wintersport Dirk Matschenz neuer Skeleton-Cheftrainer

Skeleton-Bundestrainer Dirk Matschenz ist neuer Cheftrainer des deutschen Nationalteams. Der 38-Jährige wird damit Nachfolger von Rodel-Olympiasieger Jens Müller, der das Amt nach 16 Jahren abgibt. Das teilte der Bob- und Schlittenverband für Deutschland (BSD) mit.

Weitere Wintersportarten
Viktor Ahn

Olympiasieger Russischer Shorttrack-Star Viktor Ahn beendet Karriere

Der sechsmalige Olympiasieger und russische Shorttrack-Star Viktor Ahn hat seine Profikarriere beendet.

Aljona Savchenko

Paarlauf-Olympiasiegerin Savchenko: Traum von Peking 2022 und Kinderwunsch

Eiskunstlauf-Olympiasiegerin Aljona Savchenko hat ihre Ambitionen auf einen Start bei den Winterspielen 2022 in Peking bekräftigt.

Denis Ten

Getöteter Eiskunstläufer Verdächtiger nach Messerattacke auf Ten festgenommen

Nach der tödlichen Messerattacke auf den kasachischen Eiskunstläufer Denis Ten ist einer der Angreifer festgenommen worden. Die Polizei hätte den Mann in Almaty gefasst und vernommen, teilte das Innenministerium des zentralasiatischen Landes mit.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen