Lade Inhalte...
Clara Klug
Weitere Wintersportarten

Paralympics Biathletin Klug holt Bronze in Pyeongchang

Clara Klug hat bei den Paralympics Bronze im Biathlon gewonnen. Die 23-Jährige musste sich über zehn Kilometer bei den sehbehinderten Ahtletinnen nur Oksana Schischkowa aus der Ukraine und der umstrittenen Russin Michalina Lisowa geschlagen geben.

13.03.2018 07:42 Kommentieren
Choi Kwang Hyouk
Weitere Wintersportarten

Fuß ohne Betäubung amputiert Nordkorea-Flüchtling bei Para-Eishockey-Team des Südens

In Nordkorea kämpfte der Para-Eishockey-Spieler Choi Kwang Hyouk als Kind ums Überleben. Sein Fuß wurde nach einem Unfall ohne Betäubung abgenommen. Jetzt ist er bei den Winter-Paralympics für Südkorea dabei.

12.03.2018 15:18 Kommentieren
Michalina Lisowa
Weitere Wintersportarten

Zweite Medaille Umstrittene Russin Lisowa gewinnt Paralympics-Bronze

Die umstrittene Russin Michalina Lisowa hat bei den Paralympics in Pyeongchang ihre zweite Medaille gewonnen. Nach Gold im Sechs-Kilometer-Rennen der sehbehinderten Biathletinnen holte die 25-Jährige Bronze im Langlauf über 15 Kilometer.

12.03.2018 12:36 Kommentieren
Mühsam
Skispringen

Raw-Air-Tour Freitag und die mühsame Rückkehr

Es hätte die Saison von Richard Freitag werden können, doch nach einem traumhaften Saisonstart bremste ihn ein Sturz aus.

12.03.2018 11:59 Kommentieren
Tobias Reiter
Biathlon

Assistent Reiter hört auf Biathlon: Veränderungen im Trainerteam - Kritik an Coach

Olympiasiegerin Laura Dahlmeier hatte es in Südkorea bereits angedeutet, nun gibt es konkrete Informationen. Im Trainer-Team der Biathletinnen wird es neue Gesichter geben. Der Skiverband diskutiert wohl auch über die Zukunft von Damen-Coach Hönig.

12.03.2018 11:06 Kommentieren
Vanessa Hinz
Biathlon

Vanessa Hinz Biathletin Hinz gewinnt Massenstart in Kontiolahti

Vanessa Hinz hat beim Biathlon-Weltcup in Kontiolahti überraschend den ersten Sieg ihrer Karriere gefeiert. Die 25 Jahre alte Staffel-Weltmeisterin aus Schliersee zeigte am Sonntag im Massenstart über 12,5 km eine fehlerfreie Leistung am Schießstand.

11.03.2018 17:35 Kommentieren
Weltmeister
Weitere Wintersportarten

Heimsieg in den Niederlanden Roest Überraschungs-Weltmeister im Eisschnelllauf-Mehrkampf

Der Olympia-Zweite Patrick Roest aus den Niederlanden ist überraschend erstmals Mehrkampf-Weltmeister der Eisschnellläufer geworden.

11.03.2018 16:54 Kommentieren
Andreas Wellinger
Skispringen

Heimsieg für Tande Skispringer um Wellinger am Holmenkollen geschlagen

Sowohl in der Breite als auch in der Spitze sind die deutschen Adler nicht mehr so stark wie zu Saisonbeginn. Der mit 60 000 Euro dotierte Sieg bei der Serie Raw Air ist für Wellinger und Co. in weiter Ferne. Der Pole Stoch patzt im Wind und darf diesmal nicht jubeln.

11.03.2018 16:54 Kommentieren
Stefanie Böhler
Ski nordisch

Weltcup am Holmenkollen Böhler starke Achte - Björgen siegt über 30 Kilometer

Zwei Wochen nach dem Olympia-Finale zeigen die deutschen Langläufer in Oslo starke Leistungen. Notz und Böhler überraschen mit zwei Platzierungen unter den besten Zehn. Die Siege gehen in den Klassikern am Holmenkollen an die Routiniers Cologna und Björgen.

11.03.2018 14:12 Kommentieren
Mikaela Shiffrin
Ski alpin

Weltcup in Ofterschwang Grund zum Feiern: Gesamtweltcup, Slalomsieg für Shiffrin

Mikaela Shiffrin kann ganz entspannt zum Weltcup-Finale nach Are reisen - denn die 22 Jahre alte Amerikanerin hat bereits in Ofterschwang zugeschlagen. Einen Tag nach ihrem zweiten Sieg im Gesamtweltcup sicherte sie sich auch Rang eins in der Slalom-Wertung.

11.03.2018 12:24 Kommentieren
Biathlon
Biathlon-Stars

City-Biathlon Peiffer und Fourcade kommen im Sommer nach Wiesbaden

Die Premiere des City-Biathlons in Wiesbaden wartet mit einem hochkarätigen Starterfeld auf.

Simon Schempp

Biathlon-Weltmeister Schempp muss sich an Schulter operieren lassen

Biathlon-Sprintweltmeister Simon Schempp muss sich an der rechten Schulter operieren lassen. Der 29-Jährige war am vergangenen Donnerstag beim Radtraining in Ruhpolding gestürzt.

Michael Rösch

Biathlon Rösch macht weiter: „Kapitel ist noch nicht zu Ende“

Staffel-Olympiasieger Michael Rösch wird noch ein weiteres Jahr im Biathlon-Weltcup unterwegs sein. Das kündigte der seit 2014 für Belgien startende Altenberger an.

Skispringen
Severin Freund

Rückkehrer Skispringer Freund: WM in Seefeld „ist das große Ziel“

Severin Freund war Olympiasieger, Weltmeister und Gewinner des Gesamtweltcups. Dann warfen den Skispringer zwei Kreuzbandrisse zurück. Doch der 30-Jährige gibt nicht auf - und will wieder ganz nach oben.

Zurück

Skisprung-Olympiasieger Freund nach zwei Kreuzbandrissen zurück im Teamtraining

Olympiasieger Severin Freund kehrt nach zwei Kreuzbandrissen und mehr als eineinhalb Jahren Pause ins Teamtraining der Skispringer zurück.

Vinzenz Geiger

Skisprung-Grand-Prix Geiger auf dem Podest - Stoch siegt deutlich

Kamil Stoch ist auch im Schwarzwald das Maß der Dinge, Karl Geiger hat den deutschen Skispringern beim Wettkampf in Hinterzarten das erste Einzel-Erfolgserlebnis in diesem Sommer beschert.

Ski alpin
Marcel Hirscher

Sommergespräch am Fuschlsee Österreichs Skistar Hirscher setzt Karriere fort

Nach monatelanger Ungewissheit hat der österreichische Ski-Rekordmann Marcel Hirscher sich zu einer Fortsetzung seiner Erfolgskarriere entschlossen.

Skirennfahrerin

Riesenslalom im Fokus Rebensburg erwägt weniger Starts bei Abfahrten

Skirennfahrerin Viktoria Rebensburg will sich in der nächsten Saison noch mehr als bislang schon auf ihre Paradedisziplin Riesenslalom konzentrieren und dafür eventuell auf einzelne Abfahrten verzichten.

Felix Neureuther

Nach Kreuzbandriss Neureuther vor Trainingscomeback auf Ski

Felix Neureuther will es nach einem Kreuzbandriss noch einmal wissen. Er arbeitet am Comeback, bald schon will er wieder regelmäßig auf Ski stehen und im Juli sogar mit der Auswahl nach Norwegen fliegen. Dass er weiter Riesenslalom fahren kann, sei aktuell aber noch nicht fix.

Ski nordisch
Vibeke Skofterud

Norwegische Langläuferin Tod von Skofterud: Hauptursache wohl schlechte Sicht

Die Hauptursache für den tödlichen Jetski-Unfall der früheren norwegischen Langläuferin Vibeke Skofterud war offenbar schlechte Sicht, teilte die Polizei in Norwegen am 31. Juli mit.

Kikkan Randall

Diagnose Langlauf-Olympiasiegerin Randall an Brustkrebs erkrankt

Die amerikanische Langlauf-Olympiasiegerin Kikkan Randall ist an Brustkrebs erkrankt. Das teilte die 35-Jährige via Twitter mit.

Hanna Kolb

Sprint-Spezialistin Langläuferin Hanna Kolb beendet ihre Karriere

Die deutsche Langläuferin Hanna Kolb hat überraschend ihre Karriere beendet. Dies teilte die 26-Jährige in einem Facebook-Post mit.

Bob und Schlitten
André Lange

Rekord-Olympiasieger Erfolgreichster Bob-Pilot Lange wird Trainer in China

Bob-Rekord-Olympiasieger André Lange tritt nicht beim deutschen Verband an, sondern wechselt nach China. Dort unterschrieb er einen Trainer-Vertrag bis zu den Olympischen Winterspielen 2022 in Peking.

René Spies

Vertrag verlängert Spies und Loch bleiben Cheftrainer für Bob und Rennrodeln

René Spies und Norbert Loch bleiben weiterhin Cheftrainer für Bob und Rennrodeln. Wie der Bob- und Schlittenverband für Deutschland mitteilte, wurde die Verlängerung der Zusammenarbeit um weitere vier Jahre vereinbart.

Neuer Cheftrainer

Wintersport Dirk Matschenz neuer Skeleton-Cheftrainer

Skeleton-Bundestrainer Dirk Matschenz ist neuer Cheftrainer des deutschen Nationalteams. Der 38-Jährige wird damit Nachfolger von Rodel-Olympiasieger Jens Müller, der das Amt nach 16 Jahren abgibt. Das teilte der Bob- und Schlittenverband für Deutschland (BSD) mit.

Weitere Wintersportarten
Aljona Savchenko

Traum von Olympia lebt Paarlauf-Star Savchenko: „Gedanke an ein Comeback ist da“

Nach ihrem historischen Paarlauf-Olympiasieg in Pyeongchang haben Aljona Savchenko/Bruno Massot eine Wettkampfpause angekündigt. Viele werteten es als Anfang vom Ende. Doch Aljona Savchenko träumt von Peking 2022: „Der Gedanke an ein Comeback ist da.“

Denis Ten

Getöteter Eiskunstläufer Verdächtiger nach Messerattacke auf Ten festgenommen

Nach der tödlichen Messerattacke auf den kasachischen Eiskunstläufer Denis Ten ist einer der Angreifer festgenommen worden. Die Polizei hätte den Mann in Almaty gefasst und vernommen, teilte das Innenministerium des zentralasiatischen Landes mit.

Silvia Mittermüller

Nach Knieverletzung Olympia-Snowboarderin Mittermüller aus Kader gestrichen

Seit vielen Jahren ist Silvia Mittermüller die einzige Deutsche in der Weltspitze der Freestyle-Snowboarder. Olympia in Korea war einer ihrer Karriere-Höhepunkte, auch wenn sie sich am Knie verletzte. Nun aber wurde sie aus dem Kader gestrichen - und erhebt Vorwürfe.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen