Lade Inhalte...
20. Startplatz
Weitere Wintersportarten

Weiterer Startplatz Rieder erhält 20. deutsches Paralympics-Ticket

Am Tag ihres 18. Geburtstags hat Anna-Maria Rieder den 20. Kaderplatz im deutschen Winter-Paralympics-Team erhalten.

02.02.2018 12:12 Kommentieren
Richard Freitag und Andreas Wellinger
Skispringen

Erst Geld, dann Gold Freitag und Co. winkt Extrascheck in Willingen

Für das Heimspiel in Willingen bekommen die DSV-Adler auch finanziell einen Anreiz. Unmittelbar vor Olympia liegt der Termin für den Kult-Weltcup ungünstig - trotzdem macht fast kein Top-Athlet Pause.

02.02.2018 10:54 Kommentieren
Viktoria Rebensburg
Ski alpin

Weltcup in Garmisch Rebensburg cool vor Comeback: „Nichts verlernt“

Wenige Tage vor Olympia-Beginn fahren die Ski-Damen in Garmisch noch um Weltcup-Punkte. Allerdings machten den Organisatoren die Bedingungen zu schaffen. DSV-Ass Rebensburg stand vor dem Comeback auf den langen Ski. Die Oberbayerin will sich keinen Stress machen.

02.02.2018 17:54 Kommentieren
Konstanter Springer
Skispringen

Olympia-X-Faktor Skispringer Leyhe: Schweiger und „unsichtbare Hand“

Freitag und Wellinger als Top-Athleten, Eisenbichler als starker dritter Mann - und dann? Die deutschen Skispringer brauchen für eine Team-Medaille in Südkorea eine vierte verlässliche Größe. Umso wichtiger wird für Stephan Leyhe nun sein Heimspiel.

01.02.2018 10:30 Kommentieren
Linus Straßer
Ski alpin

Nach Sieg in Stockholm Dank Straßer: Skiteam bei Olympia mit weiterer „Option“

Diese Wettkämpfe sind Linus Straßers Terrain. Beim City-Event von Stockholm zeigte der Münchner Skirennfahrer einmal mehr seine Klasse und fuhr wieder auf das Podest. Bei Olympia soll Straßers K.o.-Stärke im Teamevent helfen - er allein reicht aber nicht.

31.01.2018 11:24 Kommentieren
Linus Straßer
Ski alpin

City-Event Nächstes Parallel-Podium für Straßer: Dritter in Stockholm

Ein Jahr nach seinem Sieg ist Linus Straßer beim Parallel-Slalom in Stockholm wieder auf das Podium gefahren. In einem spannenden Wettkampf wurde er Dritter und lässt für Olympia einiges erhoffen. Die Siege in Schweden gingen an zwei Außenseiter.

30.01.2018 20:06 Kommentieren
Monoskifahrerin
Weitere Wintersportarten

Spiele in Pyeongchang Deutschland mit 19 Athleten zu den Winter-Paralympics

38 Tage vor dem Start der Winter-Paralympics hat der Deutsche Behindertensportverband seinen Kader bekanntgegeben. In Pyeongchang sind mehr deutsche Sportler dabei als vor vier Jahren in Sotschi. Für eine ganze Reihe von ihnen ist es der erste paralympische Auftritt.

30.01.2018 14:36 Kommentieren
Mikaela Shiffrin
Ski alpin

Olympia-Favoritin Shiffrin verzichtet auf City Event in Stockholm

Gold-Favoritin Mikaela Shiffrin verzichtet nach ihrer Serie von schwächeren Rennen auf den Parallel-Slalom in Stockholm und bestreitet vor Olympia keine Weltcup-Rennen mehr.

29.01.2018 15:00 Kommentieren
Stefan Kraft
Skispringen

Weltcup Willingen Österreichs Stars nicht am Start

Österreichs Top-Skispringer um Doppel-Weltmeister Stefan Kraft werden geschlossen nicht zum Weltcup im hessischen Willingen anreisen.

29.01.2018 10:10 Kommentieren
Iouri Podladtchikov
Weitere Wintersportarten

Bruch der Nase Snowboard-Olympiasieger Podladtchikov schwer gestürzt

Snowboard-Olympiasieger Iouri Podladtchikov aus der Schweiz ist knapp zwei Wochen vor Beginn der Olympischen Winterspielen bei den X-Games schwer gestürzt.

29.01.2018 13:54 Kommentieren
Biathlon
Franz Steinle

Biathlon DSV-Präsident stellt Teilnahme am Weltcup in Russland frei

Skiverbands-Präsident Franz Steinle hat den deutschen Biathleten die Teilnahme am Weltcup-Finale in Russland im März freigestellt.

Wolfgang Pichler

Winterspiele 2018 Biathlon-Trainer Pichler darf doch zu Olympia

Der deutsche Biathlon-Trainer Wolfgang Pichler darf in seiner Funktion als Chefcoach der schwedischen Skijäger nun doch zu den Olympischen Winterspielen nach Pyeongchang. Das gab das Schwedische Olympische Komitee (SOK) auf seiner Homepage bekannt.

Ole Einar Björndalen

Ohne Begründung Björndalen sagt nach Olympia-Aus für Biathlon-EM ab

Biathlon-Rekordweltmeister Ole Einar Björndalen startet nach seinem Olympia-Aus nun doch nicht bei den Europameisterschaften im italienischen Ridnaun.

Skispringen
Richard Freitag

Neue Wettkampfserie Freitag bei Quali Zweiter - Stoch in Willingen in Führung

Für das Heimspiel in Willingen bekommen die DSV-Adler auch finanziell einen Anreiz. Unmittelbar vor Olympia liegt der Termin für den Kult-Weltcup ungünstig - trotzdem macht fast kein Top-Athlet Pause.

Richard Freitag und Andreas Wellinger

Erst Geld, dann Gold Freitag und Co. winkt Extrascheck in Willingen

Für das Heimspiel in Willingen bekommen die DSV-Adler auch finanziell einen Anreiz. Unmittelbar vor Olympia liegt der Termin für den Kult-Weltcup ungünstig - trotzdem macht fast kein Top-Athlet Pause.

Konstanter Springer

Olympia-X-Faktor Skispringer Leyhe: Schweiger und „unsichtbare Hand“

Freitag und Wellinger als Top-Athleten, Eisenbichler als starker dritter Mann - und dann? Die deutschen Skispringer brauchen für eine Team-Medaille in Südkorea eine vierte verlässliche Größe. Umso wichtiger wird für Stephan Leyhe nun sein Heimspiel.

Ski alpin
Lindsey Vonn

81. Weltcupsieg Vonn gewinnt auch zweite Weltcup-Abfahrt in Garmisch

Lindsey Vonn ist mehr als bereit für Olympia: Auf der Kandahar von Garmisch holt sie ihre Weltcupsiege 80 und 81 - und das mit etwas angezogener Handbremse. Vicky Rebensburg zeigt solide Abfahrten.

Lindsey Vonn

Familienplanung nach Karriere Skifahren für Vonn beste Medizin gegen Depressionen

Für Alpin-Olympiasiegerin Lindsey Vonn (33) ist ihr Sport das wichtigste Mittel gegen ihre Depressionen. „Skifahren ist die beste Medizin für mich, das macht mich happy“, sagte die US-Amerikanerin in einem Interview des „Münchner Merkur“ (Samstags-Ausgabe).

Abfahrtstraining abgesagt

Pistenzustand schlecht Auch zweites Garmisch-Training abgesagt

Die alpinen Skirennfahrerinnen müssen sich beim Weltcup in Garmisch-Partenkirchen auf eine Planänderung einstellen. Wegen einer schlechten Piste wurde am Freitag auch das zweite Training für die Abfahrten am Wochenende abgesagt.

Ski nordisch
Manuel Faißt

Weltcup Kombinierer Faißt Fünfter in Japan - Norweger Schmid siegt

Manuel Faißt hat beim letzten Weltcup der Nordischen Kombinierer vor den Olympischen Spielen Platz fünf belegt. Einen Tag nach seinem dritten Rang kam der Schwarzwälder am Sonntag im japanischen Hakuba vor allem beim Springen nicht zurecht.

Massenstart

Weltcup in Seefeld Langläufer in Form: Trotz Power-Training gute Resultate

Das hatte man nicht erwartet: Trotz eines intensiven Trainingsblocks vor Olympia sind die deutschen Langläufer zu ordentlichen Resultaten gelaufen. Vor allem zwei junge Damen überzeugten in Seefeld.

Kombinierer

Gesamtsieg an Watabe Siegesserie reißt bei Seefeld-Triple - Rießle Dritter

Die Probleme der deutschen Nordischen Kombinierer könnten rechtzeitig vor Olympia gelöst sein. Zumindest das Selbstbewusstsein holen sie sich beim Seefeld-Triple zurück. Knapp zwei Wochen vor Pyeongchang überzeugen in Tirol vor allem Rießle und Geiger.

Bob und Schlitten
Gesiegt

Finale in Sigulda Rodler Loch gewinnt zum sechsten Mal Gesamt-Weltcup

Rodel-Olympiasieger Felix Loch hat den Gesamt-Weltcup gewonnen. Dem 28-Jährigen aus Berchtesgaden reichte beim Weltcup-Finale in Sigulda ein zweiter Platz im Sprint-Rennen, um den sechsten Gesamt-Triumph seiner Karriere perfekt zu machen.

Saisonfinale in Sigulda

EM-Silber Rodlerin Geisenberger Zweite bei Weltcup-Finale in Sigulda

Rodel-Olympiasiegerin Natalie Geisenberger hat beim Weltcup-Saisonfinale in Sigulda ihren sechsten Saisonsieg verpasst. Die 29-Jährige aus Miesbach musste sich am Samstag in Lettland nur der Russin Tatjana Iwanowa geschlagen geben, die damit auch Europameisterin wurde.

Sieg

Rückenwind für Olympia Walther gewinnt Viererbob - Lochner holt Gesamtweltcup

Die deutschen Bobpiloten haben mit drei Siegen ihre Favoritenstellung für Olympia untermauert. Friedrich siegt im kleinen, Walther im großen Schlitten. Lochner holt den Viererbob-Gesamtweltcup. Bei den Frauen siegte Schneider mit Startrakete Drazek.

Weitere Wintersportarten
Nico Ihle

Titelkämpfe in China Nico Ihle startet bei Sprint-WM

Vize-Weltmeister Nico Ihle versucht nach seinen vergebenen Medaillenchancen bei den Olympischen Winterspielen die Saison bei der Sprint-WM der Eisschnellläufer in Changchun doch noch positiv ausklingen zu lassen.

Snowboardcorss

Weltcup am Feldberg Snowboardcrosser überzeugen - Berg vor Olympia Dritter

Die deutschen Snowboardcrosser nehmen von der Generalprobe für Pyeongchang Schwung für die Winterspiele mit. Nachdem am Vortag zwei deutsche Olympia-Teilnehmer im kleinen Finale angetreten waren, kämpften Paul Berg und Martin Nörl um den Sieg mit.

Konstantin Schad

Heim-Weltcup am Feldberg Snowboardcrosser Schad und Nörl Fünfter und Siebter

Die deutschen Snowboardcrosser haben am Feldberg überzeugen können. Beim letzten Rennen vor Olympia wollen sie im Schwarzwald noch einmal zuschlagen.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum