Lade Inhalte...
Miyako Sumiyoshi
Weitere Wintersportarten

Im Alter von 30 Jahren Japans Olympia-Eisschnellläuferin Sumiyoshi gestorben

Die japanische Eisschnellläuferin Miyako Sumiyoshi ist im Alter von 30 Jahren gestorben.

Vor 7 Stunden Kommentieren
Stark
Ski alpin

Riesenslalom Rebensburg gewinnt Riesenslalom am Kronplatz

1. Update Viktoria Rebensburg hat kurz vor Beginn der Olympischen Spiele den Riesenslalom in Südtirol gewonnen.

Vor 7 Stunden Kommentieren
„Landei“
Ski alpin

Streif-Sieger „Ein Landei“ Dreßen hält nichts von großen Städten

Kitzbühel-Sieger Thomas Dreßen bezeichnet sich selbst als Landei und hält nicht viel von großen Städten. „Ich war noch in keiner Großstadt.“

Vor 7 Stunden Kommentieren
Simon Schempp
Biathlon

Biathlon-Weltmeister Trotz Rückenproblemen: Schempp kann auf Olympia-Start hoffen

Biathlon-Weltmeister Simon Schempp kann trotz seiner Rückenbeschwerden auf einen Olympia-Start hoffen. Die gesundheitlichen Probleme des Skijägers seien ein „rein muskuläres Problem“, hieß es nach einem Medizin-Check in München.

Vor 22 Stunden Kommentieren
Viktoria Rebensburg
Ski alpin

Nach Krankheit Skirennfahrerin Rebensburg gibt am Kronplatz ihr Comeback

Nach zwei Wochenenden Zwangspause wegen einer hartnäckigen Viruserkrankung kann Skirennfahrerin Viktoria Rebensburg am Dienstag beim Riesenslalom am Kronplatz wieder in den Weltcup zurückkehren.

22.01.2018 15:24 Kommentieren
Heidi Zacher
Weitere Wintersportarten

Nach Olympia-Aus Skicrosserin Zacher will Karriere fortsetzen

Nach ihrer schweren Knieverletzung will Skicrosserin Heidi Zacher ihre Karriere fortsetzen. Das bestätigte die Sportlerin aus dem bayerischen Lenggries als Gast der Olympia-Einkleidung in München.

22.01.2018 15:06 Kommentieren
Skispringer
Skispringen

Pyeongchang Skisprung-Trainer nimmt Quintett um Freitag mit zu Olympia

Skisprung-Bundestrainer Werner Schuster setzt für die Olympischen Spiele in Pyeongchang auf ein Quintett um Top-Mann Richard Freitag.

22.01.2018 13:48 Kommentieren
Snowboarderin
Weitere Wintersportarten

Elf Olympia-Plätze fix Snowboarder wollen drei Ausnahmen bei Nominierung

Die deutschen Snowboarder wollen bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang mit insgesamt 14 Athleten antreten, müssen dabei aber auf drei Ausnahme-Startplätze hoffen.

22.01.2018 13:48 Kommentieren
Bundestrainer
Skispringen

Skiflug-WM Schusters Sorgen: Konstanz, Norweger und ein vierter Mann

Mit einer Bronze-Medaille bei der Skiflug-WM verlassen die DSV-Adler Oberstdorf. Das nächste große Ziel ist klar: Olympia in knapp drei Wochen. Für weitere Erfolgserlebnisse hat Bundestrainer Schuster bis Pyeongchang aber noch mit einigen Sorgen zu kämpfen.

22.01.2018 08:00 Kommentieren
Biathlon-Star
Biathlon

Biathlon Hoffen auf das Beste: Neuner sorgt sich um Dahlmeier

Olympia ist das Größte für jeden Sportler. Erfolg bedeutet Ruhm und Ehre, aber auch Verpflichtungen. Magdalena Neuner war es bei ihren Triumphen zu viel, genießen konnte sie sie nicht richtig. Und sie hofft, dass es Laura Dahlmeier in Südkorea anders ergeht als ihr.

22.01.2018 11:06 Kommentieren
Biathlon
Simon Schempp

Biathlon-Weltmeister Trotz Rückenproblemen: Schempp kann auf Olympia-Start hoffen

Biathlon-Weltmeister Simon Schempp kann trotz seiner Rückenbeschwerden auf einen Olympia-Start hoffen. Die gesundheitlichen Probleme des Skijägers seien ein „rein muskuläres Problem“, hieß es nach einem Medizin-Check in München.

Biathlon-Star

Biathlon Hoffen auf das Beste: Neuner sorgt sich um Dahlmeier

Olympia ist das Größte für jeden Sportler. Erfolg bedeutet Ruhm und Ehre, aber auch Verpflichtungen. Magdalena Neuner war es bei ihren Triumphen zu viel, genießen konnte sie sie nicht richtig. Und sie hofft, dass es Laura Dahlmeier in Südkorea anders ergeht als ihr.

Benedikt Doll

Biathlon-Weltcup in Antholz Doll schrammt bei Fourcade-Sieg am Podium vorbei

Benedikt Doll ist im letzten Biathlon-Rennen vor Olympia Vierter geworden. Nach insgesamt zwei Strafrunden fehlten dem Sprint-Weltmeister gut elf Sekunden auf Platz drei.

Skispringen
Skispringer

Pyeongchang Skisprung-Trainer nimmt Quintett um Freitag mit zu Olympia

Skisprung-Bundestrainer Werner Schuster setzt für die Olympischen Spiele in Pyeongchang auf ein Quintett um Top-Mann Richard Freitag.

Bundestrainer

Skiflug-WM Schusters Sorgen: Konstanz, Norweger und ein vierter Mann

Mit einer Bronze-Medaille bei der Skiflug-WM verlassen die DSV-Adler Oberstdorf. Das nächste große Ziel ist klar: Olympia in knapp drei Wochen. Für weitere Erfolgserlebnisse hat Bundestrainer Schuster bis Pyeongchang aber noch mit einigen Sorgen zu kämpfen.

Juliane Seyfarth

Weltcup in Japan Skispringerin Seyfarth Siebte in Zao

Juliane Seyfarth hat beim Skisprung-Weltcup im japanischen Zao mit Platz sieben ihr bestes Saisonergebnis geholt. Die Thüringerin sprang bei widrigen Witterungsbedingungen 84 und 88,5 Meter und erhielt dafür 192,9 Punkte.

Ski alpin
Stark

Riesenslalom Rebensburg gewinnt Riesenslalom am Kronplatz

1. Update Viktoria Rebensburg hat kurz vor Beginn der Olympischen Spiele den Riesenslalom in Südtirol gewonnen.

„Landei“

Streif-Sieger „Ein Landei“ Dreßen hält nichts von großen Städten

Kitzbühel-Sieger Thomas Dreßen bezeichnet sich selbst als Landei und hält nicht viel von großen Städten. „Ich war noch in keiner Großstadt.“

Viktoria Rebensburg

Nach Krankheit Skirennfahrerin Rebensburg gibt am Kronplatz ihr Comeback

Nach zwei Wochenenden Zwangspause wegen einer hartnäckigen Viruserkrankung kann Skirennfahrerin Viktoria Rebensburg am Dienstag beim Riesenslalom am Kronplatz wieder in den Weltcup zurückkehren.

Ski nordisch
Steffi Böhler

Finnin Parmakoski siegt Böhler beim Langlauf-Weltcup in Planica 17.

Steffi Böhler hat beim Langlauf-Weltcup im slowenischen Planica mit Platz 17 für das beste deutsche Ergebnis gesorgt. Über zehn Kilometer in der klassischen Technik kam sie 1:33 Minuten nach Siegerin Krista Parmakoski ins Ziel, die überraschend gewann.

Sebastian Eisenlauer

Langlauf-Weltcup Eisenlauer wieder Sprint-Bester

Sebastian Eisenlauer hat seinen Aufwärtstrend im Langlauf-Sprint auch in Planica bewiesen und mit Rang 15 ein weiteres Argument für einen Olympia-Start geliefert.

Björn Kircheisen

Weltcup in Chaux-Neuve Kircheisen mit Energieleistung: Olympia-Ticket gelöst

Kircheisen oder Faißt - der Weltcup in Chaux-Neuve musste über den fünften und letzten Olympia-Startplatz entscheiden. Kircheisen schaffte es am letzten Anstieg, seinen Konkurrenten zu bezwingen. Rießle wird bester DSV-Kombinierer.

Bob und Schlitten
Sieg

Rückenwind für Olympia Walther gewinnt Viererbob - Lochner holt Gesamtweltcup

Die deutschen Bobpiloten haben mit drei Siegen ihre Favoritenstellung für Olympia untermauert. Friedrich siegt im kleinen, Walther im großen Schlitten. Lochner holt den Viererbob-Gesamtweltcup. Bei den Frauen siegte Schneider mit Startrakete Drazek.

Natalie Geisenberger

Sprintrennen Geisenberger Dritte im Sprintrennen von Lillehammer

Nach den Plätzen zwei und drei hat Rodlerin Natalie Geisenberger ihren sechsten Sieg im Gesamtweltcup in Serie gewonnen. Die Doppelsitzer Toni Eggert/Sascha Benecken stürzten im Sprint. Ihnen ist der Erfolg in der Gesamtwertung aber kaum noch zu nehmen.

Olympia-Bob

Materialfrage entschieden Deutsche Bobpiloten verladen Olympia-Bobs

Die sportliche Erfolge lassen die deutschen Bobfahrer für Olympia hoffen. Das Konzept mit dem langjährigen Partner FES und dem Tiroler Johannes Wallner scheint sich auszuzahlen. Die Konkurrenz schwächelt in der Materialfrage - oder pokert sie?

Weitere Wintersportarten
Miyako Sumiyoshi

Im Alter von 30 Jahren Japans Olympia-Eisschnellläuferin Sumiyoshi gestorben

Die japanische Eisschnellläuferin Miyako Sumiyoshi ist im Alter von 30 Jahren gestorben.

Heidi Zacher

Nach Olympia-Aus Skicrosserin Zacher will Karriere fortsetzen

Nach ihrer schweren Knieverletzung will Skicrosserin Heidi Zacher ihre Karriere fortsetzen. Das bestätigte die Sportlerin aus dem bayerischen Lenggries als Gast der Olympia-Einkleidung in München.

Snowboarderin

Elf Olympia-Plätze fix Snowboarder wollen drei Ausnahmen bei Nominierung

Die deutschen Snowboarder wollen bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang mit insgesamt 14 Athleten antreten, müssen dabei aber auf drei Ausnahme-Startplätze hoffen.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum