Lade Inhalte...

Eishockey-Profiliga NHL: Greiss überzeugt bei New Yorks Sieg gegen Montreal

16.01.2018 06:24
Goalie
Canadiens-Profi Brendan Gallagher scheitert an Islanders-Torhüter Thomas Greiss. Foto: Graham Hughes

Eishockey-Nationaltorhüter Thomas Greiss hat mit den New York Islanders in der nordamerikanischen NHL einen Auswärtssieg gefeiert.

Das Team aus dem New Yorker Stadtteil Brooklyn gewann gegen die Montreal Canadiens mit 5:4 (2:2, 2:1, 0:1, 1:0) nach Verlängerung. Der 31-jährige Füssener stoppte 52 von 56 Schüssen auf seinen Kasten. Islanders-Kapitän John Tavares erzielte nach knapp zwei Minuten den entscheidenden Treffer in der Overtime. Die Islanders liegen nach dem dritten Sieg in Folge mit 50 Punkten aus 45 Spielen auf dem achten Platz in der Eastern Conference.

Verteidiger Korbinian Holzer unterlag hingegen mit den Anaheim Ducks bei den Colorado Avalanche 1:3 (0:1, 1:2, 0:0). Für Holzer war es der zwölfte Einsatz der laufenden Spielzeit. Anaheim belegt mit 49 Punkten aus 45 Spielen den viertletzten Platz im Westen.

Zur Startseite

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen