Lade Inhalte...

Tennis Kerber erreicht Viertelfinale in Rom

Angelique Kerber setzt sich gegen die Griechin Maria Sakkari klar in zwei Sätzen durch.

17.05.2018 15:10
Sieg im Achtelfinale
Alexander Zverev hat sich gegen Kyle Edmund durchgesetzt. Foto: Alessandra Tarantino/AP

Tennisspielerin Angelique Kerber hat beim Sandplatz-Turnier in Rom das Viertelfinale erreicht. Die 30 Jahre alte Weltranglisten-Zwölfte besiegte die Griechin Maria Sakkari klar mit 6:1 und 6:1.

Ausgeschieden ist dagegen Peter Gojowczyk. Der 28-Jährige unterlag im Achtelfinale dem Italiener Fabio Fognini mit 4:6 und 4:6. Am Nachmittag sollen auch noch Alexander Zverev und Philipp Kohlschreiber um den Einzug ins Viertelfinale spielen.

Die Veranstaltung in Rom ist der letzte große Test vor den French Open. Das zweite Grand-Slam-Turnier der Saison beginnt am 27. Mai in Paris. (dpa)

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen