Lade Inhalte...
Fußball-Funktionär
Sportpolitik

Präsidiumssitzung Bierhoff als „Super-Minister“: DFB gibt sich neue Struktur

Mehr Macht für Oliver Bierhoff, eine schlankere Struktur an der Spitze: An diesem Freitag will sich der Deutsche Fußball-Bund bei einer Präsidiumssitzung selbst reformieren.

19.10.2017 13:36 Kommentieren
Franz Steinle
Sportpolitik

Pyeongchang 2018 Sicherheit bei Olympia: DSV-Präsident fordert Geduld

Der Präsident des Deutschen Skiverbands, Franz Steinle, hat mit Blick auf die Sicherheitslage bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang zu Geduld aufgerufen.

19.10.2017 12:18 Kommentieren
Ehre
Sportpolitik

Ehre für Fußballer Südkoreaner Park erster Fackelträger der Winterspiele 2018

Der südkoreanische Fußballer Park Ji-sung wird am kommenden Dienstag als erster Sportler die Fackel mit dem olympischen Feuer der Winterspiele 2018 tragen. Das teilte das griechische Olympische Komitee in Athen mit.

19.10.2017 11:24 Kommentieren
Carlos Nuzman
Sportpolitik

Anklage gegen Nuzman Brasiliens ehemaliger NOK-Chef wegen Korruption angeklagt

Der ehemalige Vorsitzende des brasilianischen Olympischen Komitees (COB), Carlos Nuzman, ist wegen Korruption angeklagt worden.

18.10.2017 20:42 Kommentieren
Volksbefragung Olympia 2026
Sportpolitik

Olympische Winterspiele Tirol sagt Nein zu Olympia

Nach dem Schweizer Kanton Graubünden hat auch Tirol gegen die Olympischen Winterspiele 2026 gestimmt. Es sollte ein Gegenentwurf zu den Prunkspielen von Sotschi werden. Ein Kommentar.

Dirk Schimmelpfennig
Sportpolitik

DOSB-Leistungssportchef Schimmelpfennig: Sicherheitslage wegen Korea-Krise im Blick

Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) misst dem Sicherheitsaspekt bei den Winterspielen 2018 in Pyoengchang angesichts der politschen Krise zwischen Nordkorea und den USA große Bedeutung zu.

16.10.2017 20:42 Kommentieren
Volksbefragung
Sportpolitik

Anti-Olympia-Stimmung Sportpolitik hadert mit Tirol-Nein zu Olympia 2026

Beim Gedanken an die nächsten Winterspiele in Südkorea sehnen sich viele Fans und Sportler hierzulande nach Olympia in den Alpen. In Tirol ist dieser Traum durch das Nein der Bevölkerung aber vorbei. Für das IOC ist die Ablehnung ein deutliches Zeichen.

16.10.2017 15:36 Kommentieren
Interessenvertretung
Sportpolitik

Interessenvertretung Topsportler gründen Verein „Athleten Deutschland“

Der Verein „Athleten Deutschland“ soll die Interessenvertretung der Topsportler in Zukunft stärken. Auf der Vollversammlung der Athleten ist die Gründung des Clubs beschlossen worden - unabhängig vom Deutschen Olympischen Sportbund.

15.10.2017 20:24 Kommentieren
Eishalle in Inzell
Sportpolitik

Auch Aus für Inzell Tiroler wollen keine Olympia-Bewerbung

Innsbruck sollte nach 1964 und 1976 zum dritten Mal Olympia-Gastgeber werden. 2026 war das Ziel, Inzell sollte die Wettbewerbe der Eisschnellläufer ausrichten. Doch die Tiroler machen nicht mit.

15.10.2017 20:24 Kommentieren
DOSB-Präsident
Sportpolitik

Club „Athleten Deutschland“ Mehr Athleten-Autonomie geplant

Der Verein „Athleten Deutschland“ soll gegründet werden. Ziel der Sportler ist, unabhängiger vom Deutschen Olympischen Sportbund zu werden.

13.10.2017 14:48 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum