Lade Inhalte...

WM-Medaillengewinner Mehrkämpfer Schäfer und Kazmirek bei ISTAF dabei

23.08.2017 11:55
Zusage
Siebenkämpferin Carolin Schäfer tritt beim ISTAF in Berlin Foto: Bernd Thissen

Carolin Schäfer und Kai Kazmirek, deutsche Mehrkampf-Medaillengewinner der Leichtathletik-WM in London, wollen beim ISTAF in Berlin an den Start gehen.

Die Siebenkämpferin, die vor knapp drei Wochen Silber gewann, hat ihre Teilnahme für den 100-Meter-Hürdenlauf zugesagt. Zehnkampf-Bronzegewinner Kazmirek tritt im Stabhochsprung an. Das teilten die Meetingveranstalter mit. Rico Freimuth, der in London auf den zweiten Platz kam, hat hingegen seine Saison beendet und wird nicht ins Olympiastadion kommen.

Insgesamt stehen bei der Traditionsveranstaltung acht aktuelle Weltmeister auf der Starterliste, darunter auch Speerwurf-Champion Johannes Vetter.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen