Lade Inhalte...

Nationalspieler Pietta verlängert in Krefeld bis 2025

Nationalspieler Daniel Pietta hat ein ungewöhnlich langes Treuebekenntnis an die Krefeld Pinguine aus der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) abgegeben. Der Stürmer verlängerte seinen auslaufenden Vertrag um zehn Jahre bis 2025, teilten die Rheinländer mit.

16.01.2015 22:48
Eishockey-Ehe
Daniel Pietta (2.v.l) bleibt seinen Krefeldern sehr lange treu. Foto: Roland Weihrauch Foto: Roland Weihrauch (dpa)

Nationalspieler Daniel Pietta hat ein ungewöhnlich langes Treuebekenntnis an die Krefeld Pinguine aus der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) abgegeben. Der Stürmer verlängerte seinen auslaufenden Vertrag um zehn Jahre bis 2025, teilten die Rheinländer mit.

Der Topscorer werde damit seine Karriere voraussichtlich bei seinem Heimatverein beenden. Nach Angaben der Krefelder hat es in der DEL nie zuvor einen ähnlichen Kontrakt gegeben. «Die Pinguine sind das Team meines Herzens», begründete der 28-Jährige seine Entscheidung. (dpa)

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen