Lade Inhalte...

Boxen Haye vor Karriereende

Nach seiner zweiten Niederlage gegen Tony Bellew steht Ex-Weltmeister David Haye vor dem Karriereende.

06.05.2018 12:44
K.o.
David Haye liegt nach einem Niederschlag auf dem Ringboden. Der Brite verliert gegen seinen Landsmann Tony Bellow durch technischen K.o. Foto: dpa

Nach seiner zweiten Niederlage gegen Tony Bellew innerhalb von 14 Monaten steht der 37 Jahre alte Ex-Weltmeister David Haye vor dem Karriereende.

Der britische Schwergewichtsboxer hatte gegen seinen Landsmann in London in der Nacht zum Sonntag keine Chance und verlor durch technischen K.o. in der fünften Runde.

Nach einem besseren Start Hayes wurde Bellew ab Runde drei immer stärker. Mit einer Linken schickte er seinen Widersacher in Runde fünf nach vorangegangenen Niederschlägen endgültig auf die Bretter. Der Ringrichter beendete den Kampf wegen eines technischen Knockouts.

„Er ist eine Legende dieses Sports. Ich bin überglücklich, dass ich es geschafft habe, ihn erneut zu besiegen“, sagte der zwei Jahre jüngere Bellew. Haye hatte vor sieben Jahren einstimmig gegen Wladimir Klitschko verloren. (dpa)

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen