Lade Inhalte...

Hintergrund Das WM-Abschneiden der Basketballer - Highlight Bronze 2002

12.09.2018 11:34
WM 2002
Angeführt von Superstar Dirk Nowitzki sicherte sich das Team 2002 in den USA mit Bronze die bislang einzige Medaille. Foto: Oliver Stratmann

Die deutschen Basketballer wollen die sechste Qualifikation für eine Weltmeisterschaft perfekt machen. Die Chancen für den Sprung zum Turnier im kommenden Jahr nach China sind nach bislang sechs Siegen in sechs Qualifikationsspielen bestens.

Zuletzt war das Männer-Team des Deutschen Basketball Bundes (DBB) vor acht Jahren in der Türkei dabei. Angeführt von Superstar Dirk Nowitzki sicherte sich das Team 2002 in den USA mit Bronze die bislang einzige Medaille.

Das WM-Abschneiden im Überblick:

WM Gastgeber deutsches Abschneiden
2014 Spanien nicht qualifiziert
2010 Türkei 17./Vorrunden-Aus
2006 Japan 8./Viertelfinal-Aus
2002 USA Bronze
1998 Griechenland nicht dabei
1994 Kanada 12./Vorrunden-Aus
1990 Argentinien nicht dabei
1986 Spanien 13./Vorrunden-Aus
1950-1982 nicht dabei

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen