Lade Inhalte...

OFC Kickers suchen Husterer-Ersatz

Kickers Offenbach sucht dringend nach einem Ersatz für den verletzten Innenverteidiger Markus Husterer. Das nötige Geld für eine Neuverpflichtung sei da, versichert der Verein.

17.01.2013 13:00
Für ihn ist die Saison zu Ende: Markus Husterer. Foto: imago sportfotodienst

Nach dem Saisonaus von Markus Husterer (Knorpelschaden und Einriss des Außenmeniskus im rechten Knie) sucht Fußball-Drittligist Kickers Offenbach nun nach einem Ersatz für den Innenverteidiger. „Wir sind für alles offen“, gibt Sportdirektor Oliver Roth grünes Licht.

Da die Berufsgenossenschaft nach sechs Wochen Husterers Gehalt übernehme, sei das Geld für eine Verpflichtung da. Roth sagt: „Wir schauen uns um, aber es muss auch wirklich alles passen.“ Trainer Arie van Lent freut das natürlich, allerdings betont auch er: „Wir werden nicht den Erstbesten nehmen, der auf dem Markt ist.“ (ser.)

Zur Startseite

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum