Lade Inhalte...

FSV Frankfurt Es geht blutig zu

Zum Trainingsauftakt steht bei den Bornheimer ein Programmpunkt an, den kein Fußballer so richtig mag: Mit einem Laktattest startet der FSV ins neue Jahr.

Bastelt an der Zukunft: FSV-Geschäftsführer Uwe Stöver Foto: imago sportfotodienst

Zum Trainingsauftakt steht bei den Bornheimer ein Programmpunkt an, den kein Fußballer so richtig mag: Mit einem Laktattest startet der FSV ins neue Jahr.

Die Bälle bleiben im Netz, die Fußballschuhe in der Kabine. Cheftrainer Benno Möhlmann bittet die Profis des Zweitligisten FSV Frankfurt heute Morgen erstmal auf die Tartanbahn. Ab neun Uhr rennen die Berufsfußballer in der Leichtathletikhalle im Frankfurter Stadtteil Kalbach im Kreis. Ein Laktattest soll Aufschluss über den Fitnesszustand jedes Einzelnen geben.
Während die Kicker bluten müssen, bastelt Sport-Geschäftsführer Uwe Stöver an der personellen Zukunft des Bornheimer Traditionsvereins. Manuel Konrad liegt dem Vernehmen nach bereits ein schriftliches Angebot des Klubs vor. Im Trainingslager (8. bis 17. Januar im türkischen Lala) wird Stöver mit weiteren Spielern Vertragsgespräche führen.

Mittelfeldspieler Zafer Yelen hat seinen Kontrakt bereits im November vorzeitig um ein Jahr bis 2014 verlängert. Allerdings wird der Techniker zum Auftakt der Vorbereitung wegen des Todes seines Vaters fehlen und am 4. oder 5. Januar aus der Türkei zurückerwartet. Damit dürfte Yelen am Freitag beim Frankfurter Hallencup ebenso fehlen wie am Sonntag in Kassel.

Rückkehrer als Neuzugänge

Nach überstandener Sprunggelenksverletzung zählt Yelen neben Gledson und dem Langzeitverletzten Marcel Gaus zu den Hoffnungsträgern im neuen Jahr. „Das sind quasi drei Neuzugänge“, sagt Stöver. Yelen (fünf Einsätze) und Gledson (drei Spiele) kamen in der Hinrunde nur sporadisch zum Zuge; Gaus fiel komplett aus. Im Trainingslager sollen sie nun weiter an ihrer Form feilen und könnten in den Testspielen gegen die SpVgg Greuther Fürth (11. Januar) und gegen den FC Augsburg (13. Januar) erstmals wieder zum Einsatz kommen.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum