Lade Inhalte...

Locker vom Hocker

Der 1. FFC Frankfurt kommt bei Absteiger Wattenscheid problemlos zu einem klaren Erfolg

02.06.2008 00:06

Uefa Cup-Sieger 1. FFC Frankfurt war für den Bundesliga-Auf- und bald wieder Absteiger SG Wattenscheid gleich zwei Nummern zu groß. Schon nach 31 Minuten stand es für die Hessinnen 5:0, der Gegner hatte dem Angriffswirbel nichts entgegenzusetzen. Kerstin Garefrekes, Saskia Bartusiak und die erstmals nach langer Verletzungspause eingesetzte Louise Hansen sowie Birgit Prinz und erneut Kerstin Garefrekes hatten den Vorsprung heraus geschossen.

"Es machte Spaß, die flüssigen Kombinationen meiner Mannschaft zu beobachten, die zwangsläufig zu Treffern führten", sagte Trainer Hans-Jürgen Tritschoks, der sich die gesamte Partie entspannt anschauen konnte.

Auf der anderen Seite konnte einem Nationalspielerin Kerstin Stegemann fast leid tun. Sie war erst vor den Saison vom letztjährigen Absteiger FFC Rheine zu Wattenscheid gewechselt, und mit dieser Niederlage steht der erneute Abstieg fest. Zudem muss sie seit einiger Zeit auch noch als Spielertrainerin des Bochumer Stadtteilklubs fungieren, nachdem die SG zuvor schon zwei Trainer (ohne Erfolg) verschlissen hatte.

Bei den Frankfurterinnen fiel es kaum ins Gewicht, dass Conny Pohlers wegen einer im Länderspiel erlittenen Wadenprellung pausierte und auch die zuletzt starke Alexandra Krieger für das US-Team abgestellt war. Stattdessen erhielten die sonst wenig eingesetzten Anna Marciak und Talent Svenja Huth eine ganze Halbzeit Spielpraxis. Birgit Prinz' drei Treffer hievten sie auf Rang zwei (21) der Torjägerliste vor Conny Pohlers (20) und hinter Inka Grings (24) vom FCR Duisburg.

Gegen diesen Gegner kommt es am nächsten Sonntag auswärts am vorletzten Spieltag zum wohl entscheidenden Meisterschaftsduell. Vorausgesetzt, der FFC gewinnt am Mittwoch sein Nachholspiel gegen Saarbrücken (18.30 Uhr, Stadion am Brentanobad), müsste er in Duisburg seinen knappen Einpunkte-Vorsprung verteidigen. kit

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen