Lade Inhalte...
Enttäuscht
Deutsches WM-Team

Nach DFB-Pokalfinale Bayern-Nationalspieler müssen Frust überwinden

Für die sieben Bayern-Spieler, die im vorläufigen WM-Aufgebot von Joachim Löw stehen, geht die Saison noch weiter. Der Bundestrainer wird einigen seiner Kräfte ein paar Tage zusätzliche Ruhe geben, bevor sie in die WM-Vorbereitung in Südtirol einsteigen.

Vor 1 Stunde Kommentieren
Fehlentscheidung
Fußball-WM 2018

Bayern-Frust Ärger über Zwayer - Referee bei WM wieder im Video-Fokus

Nach einer Premieren-Saison mit viel Konfusion sorgt der Videobeweis auch im letzten Spiel für Diskussionsstoff. Durch seine Entscheidung in der Nachspielzeit überrascht Felix Zwayer selbst den Pokalsieger. Bei der WM ist er nun ausgerechnet in besonderer Funktion im Einsatz.

Vor 4 Stunden Kommentieren
Bedrückt
Deutsches WM-Team

Pokalniederlage Bayern-Nationalspieler müssen Frust überwinden

Für die sieben deutschen Nationalspieler des FC Bayern steht bis zum Start des WM-Trainingslagers in Südtirol erst einmal Frustbewältigung an.

Vor 6 Stunden Kommentieren
Bayern-Keeper
Deutsches WM-Team

Bayern-Kollege Ulreich sicher: Neuer „wird überragende WM spielen“

Bayern-Kollege Sven Ulreich sieht Nationalmannschafts-Kapitän Manuel Neuer „auf einem sehr guten Weg“, um rechtzeitig vor der WM in Russland noch in Topform zu kommen.

Vor 4 Stunden Kommentieren
Bundespräsident
Deutsches WM-Team

Nach Erdogan-Wirbel Bundespräsident Steinmeier trifft Özil und Gündogan

Nach dem kritisierten Treffen mit dem türkischen Staatschef Erdogan haben Mesut Özil und Ilkay Gündogan Gesprächsbedarf. Erst gibt es ein Treffen mit Joachim Löw und der DFB-Spitze und dann bei Frank-Walter Steinmeier. Der Bundespräsident gibt einen sportlichen Wunsch mit.

Vor 19 Stunden Kommentieren
Jerome Boateng
Deutsches WM-Team

Verletzter Weltmeister Boateng sieht WM-Teilnahme nicht in Gefahr

Der verletzte Fußball-Weltmeister Jérôme Boateng geht weiter von einer Teilnahme an der WM aus und peilt ein Comeback vor dem Turnierstart an.

Vor 22 Stunden Kommentieren
Philipp Lahm
Deutsches WM-Team

Ex-DFB-Kapitän Lahm zu Gündogan und Özil: „Grober Fehlpass“

Der langjährige Nationalmannschafts-Kapitän Philipp Lahm hat die umstrittenen Bilder von Mesut Özil und Ilkay Gündogan mit dem türkischen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdogan als „groben Fehlpass“ bezeichnet.

Vor 23 Stunden Kommentieren
Mario Götze
Deutsches WM-Team

WM-Aus Götze verzichtet nach Nicht-Nominierung auf Kritik an Löw

Mario Götze hat sich erstmals zu seiner Nicht-Nominierung für die Fußball-WM in Russland geäußert und dabei auf Kritik an Bundestrainer Joachim Löw verzichtet.

Vor 23 Stunden Kommentieren
Oliver Kahn
Deutsches WM-Team

Ex-Nationalkeeper Kahn: Neuers WM-Teilnahme „gigantisches Risiko“

Der frühere Fußball-Nationaltorhüter Oliver Kahn hält eine mögliche WM-Teilnahme von Keeper Manuel Neuer nach dessen langer Verletzungspause für ein „gigantisches Risiko“.

18.05.2018 19:16 Kommentieren
Sandro Wagner
Nationalmannschaft

Nationalmannschafts-Aus Löw reagiert nach Rücktritt scharf auf Kritik von Wagner

Bundestrainer Joachim Löw wehrt sich deutlich gegen Kritik von Sandro Wagner. Auch beim FC Bayern zeigt man am Tag vor dem DFB-Pokalfinale gegen Eintracht Frankfurt wenig Verständnis für den Rücktritt des 30-Jährigen aus der Fußball-Nationalmannschaft.

18.05.2018 16:52 Kommentieren
Uli Hoeneß
Nationalmannschaft

Nach Nicht-Nominierung Hoeneß über Wagner-Rücktritt: „ein bisschen überrascht“

Der Rücktritt von Sandro Wagner aus der deutschen Fußball-Nationalmannschaft hat Bayern Münchens Vereinspräsident Uli Hoeneß verwundert.

18.05.2018 13:58 Kommentieren
Deutsches WM-Team
Fredi Bobic

Frankfurts Sportvorstand Fredi Bobic hat kein Verständnis für Wagner-Rücktritt

Sportvorstand Fredi Bobic von Eintracht Frankfurt hat kein Verständnis für den Rücktritt von Bayern-Stürmer Sandro Wagner aus der Nationalmannschaft nach dessen Nicht-Nominierung im vorläufigen WM-Kader.

Sandro Wagner

Sandro Wagner Wagner tritt zurück

Das WM-Aus hat Sandro Wagner tief getroffen. Kurz nach der Entscheidung von Bundestrainer Löw zieht der Bayern-Stürmer Konsequenzen.

Joachim Löw

Fußball-Nationaltrainer Großes im Blick: Aura Löw treibt DFB voran

Die Vertragsverlängerung von Joachim Löw ist nicht nur ein Vertrauensvorschuss für die WM in Russland. Für den DFB geht das weit darüber hinaus: Der Bundestrainer ist die wichtigste Konstante und treibt zusammen mit Manager Bierhoff den Verband voran.

Özil und Erdogan

Erdogan-Besuch Weiter Kritik an Özil und Gündogan: „Absolutes Eigentor“

Die Debatte um das Posieren von Özil und Gündogan mit dem türkischen Staatspräsidenten ist noch nicht beendet. Einen Monat vor dem Start der Fußball-WM prasselt auf die beiden Nationalspieler weiter Kritik von mehreren Seiten ein.

Joachim Löw

Joachim Löw 16 Jahre Bundestrainer

Mit der Vertragsverlängerung von Joachim Löw und Oliver Bierhoff garantiert der DFB Topqualität im Elitebereich.

WM-Qualifikation
Ahmed el-Shennawy

Knieverletzung Ägypten bei Fußball-WM ohne Torwart el-Shennawy

Ägypten muss bei der Fußball-WM in Russland auf Torwart Ahmed el-Shennawy verzichten. Der 26 Jahre alte Schlussmann hat sich bereits am 12. April beim 1:2 seines Vereins Zamalek Kairo gegen Al-Ittihad Alexandria eine schwere Verletzung im linken Knie zugezogen.

DFB-Präsident

DFB-Präsident Grindel: Merkel braucht keinen Ratschlag zu WM-Besuch

DFB-Präsident Reinhard Grindel will sich nicht in die Frage eines Besuchs von Bundeskanzlerin Angela Merkel und deutschen Regierungsvertretern bei der Fußball-WM 2018 in Russland einmischen.

Youssef Msakni

Kreuzbandriss Tunesiens Topspieler Msakni fällt für Fußball-WM aus

Tunesien muss bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland auf seinen Topspieler Youssef Msakni verzichten.

Zlatan Ibrahimovic

Wettbüro-Partnerschaft Ibrahimovic muss keinen WM-Bann fürchten

Der schwedische Star-Stürmer Zlatan Ibrahimovic muss wegen seiner Partnerschaft mit einem Wettbüro wohl keinen Bann für die Fußball-Weltmeisterschaft in Russland fürchten.

Hooligans

WM in Russland Die Angst vor den Hooligans

Rechtsextrem und aggressiv: Russische Fußballfans haben einen sehr schlechten Ruf. Kommt es bei der Weltmeisterschaft in Putins Reich zu neuen Gewaltexzessen der Schläger?

Fußball-WM 2018
Fehlentscheidung

Bayern-Frust Ärger über Zwayer - Referee bei WM wieder im Video-Fokus

Nach einer Premieren-Saison mit viel Konfusion sorgt der Videobeweis auch im letzten Spiel für Diskussionsstoff. Durch seine Entscheidung in der Nachspielzeit überrascht Felix Zwayer selbst den Pokalsieger. Bei der WM ist er nun ausgerechnet in besonderer Funktion im Einsatz.

Raphael Guerreiro

Ohne Nani und Eder Europameister Portugal mit BVB-Guerreiro zur WM

Europameister Portugal reist mit Borussia Dortmunds Profi Raphael Guerreiro zur Fußball-Weltmeisterschaft in Russland.

Debütant

Kader-Nominierung Frankreich ohne Payet und Coman zur WM - Pavard dabei

Frankreich muss bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland ohne die Stars Dimitri Payet und Karim Benzema auskommen. Auch der lange verletzte Bayern-Profi Kingsley Coman fehlt auf der Liste von 23 Spielern, die Nationaltrainer Didier Deschamps in Paris bekannt gab.

Paolo Guerrero

Dopingvergehen Peruanischer Präsident fordert Hilfe für gesperrten Guerrero

Perus Präsident Martin Vizcarra will dem wegen Dopings gesperrten Ex-Bundesliga-Profi Paolo Guerrero doch noch zur Teilnahme an der Weltmeisterschaft in Russland verhelfen.

Superstar

Brasiliens Superstar Neymar über WM: „Größte Herausforderung“ der Karriere

Brasiliens immer noch angeschlagener Superstar Neymar bezeichnet die anstehende Fußball-WM in Russland als „größte Herausforderung“ seiner bisherigen Karriere.

Fotostrecke Löws vorläufiger WM-Kader Galerie öffnen +24 Bilder
Manuel Neuer
Marc-Andre ter Stegen
Kevin Trapp

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum