Lade Inhalte...
Kristin Demann
Frauen-Fußball

DFB-Frauen Abwehrspielerin Demann fällt gegen Italien und Spanien aus

Die deutsche Frauenfußball-Nationalmannschaft muss bei den letzten beiden Länderspielen des Jahres auf Abwehrspielerin Kristin Demann vom FC Bayern München verzichten.

06.11.2018 11:50 Kommentieren
Ausfall
Frauen-Fußball

Gegen Italien und Spanien Nationaltorhüterin Schult fällt aus

Die deutsche Frauenfußball-Nationalmannschaft muss bei den letzten beiden Länderspielen des Jahres auf Torhüterin Almuth Schult vom VfL Wolfsburg verzichten.

05.11.2018 16:32 Kommentieren
Stephan Lerch
Frauen-Fußball

Frauen-Bundesliga Wolfsburg weiter auf Erfolgskurs - Bayern spielt nur 1:1

Der Siegeszug der Fußball-Frauen des VfL Wolfsburg geht weiter. Am achten Bundesliga-Spieltag feierte Wolfsburg mit 2:1 (0:0) beim MSV Duisburg den achten Sieg.

04.11.2018 17:32 Kommentieren
Steffi Jones
Frauen-Fußball

Ex-Bundestrainerin Steffi Jones: Entlassung war „richtiger Tiefschlag“

Steffi Jones hat ihre Entlassung im vergangenen März als Trainerin der deutschen Frauenfußball-Nationalmannschaft als „Tiefschlag“ bezeichnet.

04.11.2018 12:44 Kommentieren
Frauen-Bundesliga
Frauen-Fußball

Frauen-Bundesliga Hoffenheims Fußballerinnen feiern weiteren Erfolg

Die Fußballerinnen der TSG 1899 Hoffenheim haben sich in der Bundesliga nach dem zweiten Sieg hintereinander auf Tabellenplatz drei vorgeschoben.

03.11.2018 16:08 Kommentieren
Treu
Frauen-Fußball

VfL-Stürmerin Nationalspielerin Popp verlängert bis 2022 bei Wolfsburg

Fußball-Nationalspielerin Alexandra Popp hat sich langfristig an den Bundesligisten VfL Wolfsburg gebunden. Die 27 Jahre alte Stürmerin verlängerte ihren bis 2019 gültigen Vertrag vorzeitig bis zum 30. Juni 2022.

02.11.2018 11:56 Kommentieren
Pernille Harder
Frauen-Fußball

Champions-League Frauen-Fußball: Wolfsburg und Bayern erreichen Viertelfinale

Die Fußball-Frauen des VfL Wolfsburg und des FC Bayern München haben problemlos das Viertelfinale der Champions League erreicht.

31.10.2018 22:08 Kommentieren
Dzsenifer Marozsan
Frauen-Fußball

Spielführerin zurück Marozsan nach Lungenembolie wieder im DFB-Kader

Die deutsche Spielführerin Dzsenifer Marozsan kehrt nach mehrmonatiger Pause für die letzten beiden Länderspiele des Jahres in den Kader der deutschen Fußball-Frauen zurück.

31.10.2018 15:20 Kommentieren
Bayern-Spielerin Däbritz
Frauen-Fußball

Frauen-Bundesliga Bayern gewinnen Verfolgerduell in Essen - Wolfsburg souverän

Bayern München bleibt als einziges Team in der Frauenfußball-Bundesliga Spitzenreiter VfL Wolfsburg auf den Fersen.

28.10.2018 16:08 Kommentieren
Stephan Lerch
Frauen-Fußball

Frauen-Bundesliga Wolfsburger Frauen feiern nächsten Sieg ohne Gegentreffer

Die Fußballerinnen des VfL Wolfsburg bleiben in der Bundesliga das Maß der Dinge. Die Mannschaft von VfL-Trainer Stephan Lerch besiegte am Samstag Bayer Leverkusen deutlich mit 7:0 (3:0).

27.10.2018 16:08 Kommentieren
Fußball-Wettbewerbe
Deutschland - Spanien

Frauenfußball Hrubesch geht mit Nullnummer

Trainer Horst Hrubesch verabschiedet sich mit einem Unentschieden in den Ruhestand. Torfrau Merle Frohms rettet das 0:0 gegen Spanien.

Santiago Solari

Offizielle Mitteilung Real Madrid: Cheftrainer Solari bekommt Vertrag bis 2021

Der neue Chefcoach des spanischen Fußball-Rekordmeisters Real Madrid, Santiago Solari, bekommt einen Vertrag bis zum 30. Juni 2021, teilte der Champions-League-Sieger offiziell mit.

Testländerspiel gegen Russland Timo Werner glaubt an Aufschwung: „Fans was zeigen“

Timo Werner mag Länderspiele in vertrauter Umgebung. In seiner Geburtsstadt Stuttgart schoss er einst zwei Treffer - nun will er in seiner Fußball-Heimat Leipzig die torlose Zeit im DFB-Trikot beenden. Beim Neuaufbau nach dem WM-Desaster hat Werner eine Schlüsselrolle.

DFB-Teammanager Bierhoff: Schlechtes Jahr Grund für geringes Fan-Interesse

Teammanager Oliver Bierhoff macht die schlechten Leistungen der Nationalmannschaft hauptverantwortlich für die geringe Ticketnachfrage vor dem Testländerspiel gegen Russland in Leipzig.

Ehemaliger Nationaltrainer Abgang nach einem Monat: Ventura verlässt Chievo Verona

Gerade einmal einen Monat war er im Amt - nun hat Italiens Ex-Nationalcoach Gian Piero Ventura seinen Posten als Trainer beim Serie-A-Abstiegskandidaten Chievo Verona aufgegeben. Der Vertrag des 70-Jährigen sei aufgelöst worden, erklärte der Club.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen