Lade Inhalte...

Nach Roter Karte Mainzer Danny Latza für zwei Pokalspiele gesperrt

08.02.2018 15:24
Danny Latza
Der Mainzer Danny Latza (4.v.l.) wurde gegen Frankfurt vom Platz gestellt und ist nun für zwei Spiele gesperrt. Foto: Arne Dedert

Mittelfeldspieler Danny Latza vom FSV Mainz 05 ist für zwei DFB-Pokal-Spiele gesperrt worden. Das entschied das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes.

Der 28 Jahre alte Mittelfeldspieler hatte am Vorabend bei der Viertelfinal-Niederlage gegen Eintracht Frankfurt (0:3) wegen eines groben Foulspiels in der 82. Minute die Rote Karte gesehen.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen