Lade Inhalte...

Im beidseitigen Einvernehmen Eintracht löst Vertrag mit Verteidiger Regäsel auf

13.03.2018 17:12
Vertragsauflösung
Abwehrspieler Yanni Regäsel verlässt Eintracht Frankfurt vor Vertragsende. Foto: Arne Dedert

Eintracht Frankfurt hat den bis Sommer 2019 laufenden Vertrag mit Fußball-Profi Yanni Regäsel im beidseitigen Einvernehmen aufgelöst, teilte der Fußball-Bundesligist mit.

Der 22-jährige Verteidiger war im Winter 2016 vom Ligarivalen Hertha BSC an den Main gewechselt und absolvierte elf Pflichtspieleinsätze für die Hessen.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen