Lade Inhalte...

Hertha BSC Plattenhardt fällt aus: Adduktorenblessur stoppt Berliner

28.08.2018 16:58
Marvin Plattenhardt
Hertha-Profi Marvin Plattenhardt muss wegen einer Verletzung im Adduktorenbereich pausieren. Foto: Ralf Hirschberger

Hertha-Profi Marvin Plattenhardt muss wegen einer muskulären Verletzung im Adduktorenbereich pausieren. Erst nach der Länderspielpause steht der 26 Jahre alte Defensivspieler seinem Verein wieder zur Verfügung, teilte der Berliner Fußball-Bundesligist mit.

Damit kann Plattenhardt, der bei der WM in Russland zum deutschen Aufgebot gehört hatte, von Bundestrainer Joachim Löw auch nicht für den Nationalmannschafts-Start in die neue Länderspiel-Saison nominiert werden. Zudem wird ein kurzfristiger Wechsel von Plattenhardt bis zum Transferschluss am Freitag mit der Verletzung unwahrscheinlicher.

Bei Hertha ist Plattenhardt nach Vladimir Darida, Peter Pekarik, Mathew Leckie und Jonathan Klinsmann der fünfte Ausfall. Die Berliner treten zum nächsten Bundesligaspiel am Sonntag bei Schalke 04 an.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen