Lade Inhalte...

Dortmunder Edel-Reservist BVB-Präsident Rauball: Götze hat Kritik nicht verdient

08.09.2018 10:34
Ersatzmann
BVB-Profi Mario Götze saß zuletzt nur auf der Ersatzbank. Foto: Guido Kirchner

Borussia Dortmunds Präsident Reinhard Rauball hält die Kritik an Fußball-Weltmeister Mario Götze (26) für überzogen.

„Mario hat es nicht verdient, dass man ihn im Moment so kritisiert. Er ist ein toller Bursche, der zudem auch noch eine hohe Qualität besitzt“, sagte der 71-Jährige der „Bild“-Zeitung. Götze kam zum Start der neuen Bundesliga-Saison in den ersten beiden Partien unter Trainer Lucien Favre nicht zum Einsatz. „Wenn Mario seine Qualitäten wieder auf den Platz bringt, wird er der Mannschaft mit seinen Fähigkeiten auch wieder helfen“, versicherte Rauball. Er räumte jedoch ein, dass noch offen ist, wie Götze in Favres System passe.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen