Lade Inhalte...

FC Schalke 04 Jermaine Jones will mit Schalke den Titel

Jermaine Jones will mit dem FC Schalke 04 Titelverteidiger Bayern München angreifen und deutscher Meister werden. Die neue Bundesligasaison werde für den früheren Frankfurter „die wichtigste in meiner Karriere“.

18.07.2013 09:29
Angriffslustig: Jermaine Jones. Foto: imago sportfotodienst

Fußballprofi Jermaine Jones hat große Ziele mit Schalke 04. „Wir sollten nicht nur von Platz zwei bis vier reden. Unser Ziel sollte es sein, um die deutsche Meisterschaft mitzuspielen“, sagte der US-Nationalspieler dem „Kicker“ (Donnerstag). Für Jones gehören hohe Ambitionen zum Fußball dazu, „und man sollte keine Angst davor haben, dass es schiefgehen könnte“.

Die neue Bundesligasaison wird für Jones „die wichtigste in meiner Karriere“. Den Grund hierfür sieht der 31-Jährige auch in seinem auslaufenden Vertrag bei den Gelsenkirchenern. Eine solche Situation hatte er noch nie. „Dementsprechend will ich mich präsentieren“, sagte er.

Seine Ziele mit Schalke hält Jones nicht für vermessen. Dass Titelverteidiger und Champions-League-Sieger Bayern München von allen favorisiert werde, sei doch „super“. Jones: „Was gibt es denn Schöneres, als dieses Team zu jagen, um selbst dorthin zu kommen, wo diese Mannschaft steht?“ (dpa)

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen