Lade Inhalte...

Wechsel zu Schalke 04 Bastian Oczipka verlässt Eintracht Frankfurt

Der 28 Jahre alte Linksverteidiger erhält bei Schalke 04 Königsblauen einen Dreijahresvertrag.

15.07.2017 14:32
Bastian Oczipka
Bastian Oczipka wechselt zum FC Schalke 04. Foto: Imago

Der Wechsel von Fußball-Profi Bastian Oczipka von Eintracht Frankfurt zum Bundesliga-Rivalen FC Schalke 04 ist perfekt. Wie beide Klubs am Samstag mitteilten, erhält der 28 Jahre alte Linksverteidiger bei den Königsblauen einen Dreijahresvertrag. Über die Höhe der Ablösesumme wurde Stillschweigen vereinbart. Medienberichten zufolge liegt sie bei knapp fünf Millionen Euro.

„Der Spieler ist mit dem Wunsch, wechseln zu wollen, an uns herangetreten. Dass wir ihn nicht gerne ziehen lassen, brauche ich nicht betonen. Aber wir möchten Basti keine Steine in den Weg legen, er hat sehr viel für den Verein geleistet“, sagte Frankfurts Sportvorstand Fredi Bobic.

Oczipka kam 2012 von Bayer Leverkusen nach Frankfurt und absolvierte in den vergangenen fünf Jahren 167 Pflichtspiele für die Eintracht. „Wir werden Basti sehr vermissen. Als Spieler aber vor allem als Menschen“, sagte Trainer Niko Kovac. (dpa)

Zur Startseite

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum