Lade Inhalte...

Eintracht-Kolumne Ballhorn (18) Abwehrkräfte stärken!

Na, frohes neues Jahr! Eintracht Frankfurt versemmelt die Partie in Leverkusen, weil sie mit dem Hintern wieder einreißt, was sie vorne nicht stabil genug aufbaut. Oder so.

20.01.2013 14:54
Gemüse stärkt die Abwehrkräfte. Foto: dpa

Na, frohes neues Jahr! Eintracht Frankfurt versemmelt die Partie in Leverkusen, weil sie mit dem Hintern wieder einreißt, was sie vorne nicht stabil genug aufbaut. Oder so.

Winterzeit – da ist die Abwehr besonders anfällig. Jetzt die Abwehrkräfte stärken: Viel Obst und Gemüse, Ingwer wirkt Wunder, Grünkohl, ein Spaziergang an der frischen Luft, und wenn man den Ball nach einer gegnerischen Ecke zur Seite klärt statt in die Mitte, kann das auch schon eine ganze Menge helfen.
Aber das Jahr ist noch lang, Eintracht Frankfurt wird wieder siegen, und wer hier drunter immer schön auf „Weiter“ klickt, für den geht’s immer weiter. 

Zur Startseite

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum