Lade Inhalte...

Eintracht Frankfurt Was aus den Absteigern geworden ist

Vor fünf Jahren erwischte es die Eintracht das letzte Mal - der Klub stieg ab: Die FR hat nachgeschaut, was die Spieler heute so machen.

14.05.2011, Westfalenstadion Dortmund: Die Eintracht ist mal wieder abgestiegen. Foto: imago sportfotodienst

Fünf Jahre liegt der letzte Abstieg zurück, man kann sich noch gut erinnern. Viele Geschichten ranken sich um den tiefen Fall der Eintracht im ersten Halbjahr 2011, 17 Spiele, die Vereinspräsident Peter Fischer treffend und bis heute nachklingend als „Rückrunde der Schande“ bezeichnete. Doch was ist aus den Spielern geworden, die damals den Sturz in die zweite Klasse nicht verhindern konnten? Die FR hat sich auf Spurensuche begeben.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum