Lade Inhalte...

DFB-Pokal Da ist das Ding!

Der DFB-Pokal, gewonnen von Eintracht Frankfurt, ist auf Tour und macht Zwischenstation in den Redaktionsstuben der FR. Und alle so: YES, BRUDA!

20.06.2018 13:15
DFB-Pokal
Der DFB-Pokal, irgendwo in der Mitte des Bildes, nebst Fans. Foto: Christoph Boeckheler

Jubeeelll, würde Franck Ribery sagen, wenn er denn den Pokal gewonnen hätte. Hat er aber nicht. Deswegen verstaubt er auch nicht in irgendeiner Münchner Vitrine im Keller, sondern ist unterwegs.

Der Pokal gehöre den Menschen in Frankfurt, die seit 30 Jahren auf diesen einen Moment gewartet haben, so Eintracht-Vorstand Axel Hellmann (links). Am gestrigen Dienstag war der Pott, der aus Materialien im Wert von 15 000 Euro besteht und einen Versicherungswert von gar 300 000 Euro besitzt, in der Redaktion der FR angekommen - erstaunlich leicht, wie viele Redakteure feststellten. Leider hatte Sportchef Jörg Hanau (Mitte, mit Pokal) versäumt, die entsprechenden sprudelnden Flüssigkeiten rechtzeitig zu ordern, so dass die dennoch begeisterte Belegschaft staubtrocken jubeln musste.

Ging auch, selbst wenn Chefredakteur Arnd Festerling (Zweiter von links, kniend) offensichtlich gute Miene zum bösen Spiel machte. Wird im nächsten Jahr besser gemacht. (kil)

Zur Startseite

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen