Lade Inhalte...
Eintracht Frankfurt DFB Cup Trophy Presentation

Dossier Eintracht Frankfurt

Eintracht Frankfurt in der Saison 2018/2019

Pokalfinale 1988
13 05 2018 Stade de Suisse SCHWEIZ Saison 2017 2018 Herren Fussball Super League BSC Young Boys
Eintracht Frankfurt

Kommentar Eintracht Frankfurt Mutig, aber gut

Eintracht Frankfurt überrascht mit der Verpflichtung des neuen Trainers. Adi Hütter ist ganz gewiss kein Niko Kovac 2.0 – und das ist sehr gut so. Ein Kommentar.

Schalke-Frankfurt
Eintracht Frankfurt

Kevin-Prince Boateng Klassenfahrt in die Heimat

Kevin-Prince Boateng steht vor einem der größten Spiele seiner Karriere. Mit der Eintracht kehrt er zurück zu seinen Wurzeln, zum Pokalfinale nach Berlin.

Adi Hütter
DFB-Pokal
Frankfurt

DFB-Pokal Für fünf Mark ins Finale

Ein legendäres Tor, blutbesudelte Klamotten und eine Sternstunde im Café Kranzler: Erinnerungen an das DFB-Pokalendspiel 1988 in Berlin.

Düsseldorf - Mönchengladbach
Schlake-Frankfurt
Eintracht Frankfurt

Marco Russ Das nächste Spiel des Lebens

Marco Russ steht zum dritten Mal im Pokalfinale, doch für den Eintracht-Haudegen hat sich 2017 der Kreis geschlossen.

05.05.18: Eintracht Frankfurt - HSV 3:0
Fussball 1.Bundesliga, FC Schalke 04 - Eintracht Frankfurt
Eintracht Frankfurt

Lukas Hradecky Abschied von der Spinne

Torwart Lukas Hradecky hätte bei Eintracht Frankfurt zur Galionsfigur aufsteigen können, wenn er geblieben wäre. Den Finnen könnte es nach Leverkusen ziehen.

Niko Kovac
Eintracht Frankfurt

Eintracht Frankfurt In ganz geheimer Mission

Eintracht Frankfurt schottet sich vor dem letzten Highlight der Saison komplett ab. Das ist vielleicht nicht die beste Idee.

Marco Fabián
Fußball-WM 2018

WM-Kader Mexiko Fabian und Salcedo im vorläufigem WM-Kader

Mexikos Nationaltrainer Juan Carlos Osorio hat 28 Spieler in seinen vorläufigen Kader für die WM in Russland berufen. Auch die zwei Eintrachtler sind dabei.

15.05.2018 07:30 Kommentieren
Omid Nouripour
Frankfurt

DFB-Pokal Eintracht-Fans aus dem Bundestag

60 hessische Politiker, ihre Mitarbeiter und Hauptstadtjournalisten unterstützen die Eintracht beim Finale des DFB-Pokals.

05.05.18: Eintracht Frankfurt - HSV 3:0
Eintracht Frankfurt

Eintracht-Verteidiger Carlos Salcedo bleibt bei der Eintracht

Eintracht Frankfurt nimmt Verteidiger Carlos Salcedo bis 2022 unter Vertrag.

14.05.2018 12:30 Kommentieren
Fotostrecke Die Spieler der Eintracht bei der WM Galerie öffnen +5 Bilder
Eintracht-Spieler bei der WM
Carlos Salcedo
Marco Fabian
1. Liga
Eduard Löwen

Bundesliga U21-Nationalspieler Löwen verlängert beim 1. FC Nürnberg

Der 1. FC Nürnberg hat Mittelfeld-Allrounder Eduard Löwen für die nächsten Spielzeiten an sich gebunden. Der 21-Jährige unterschrieb beim Fußball-Bundesligisten einen langfristigen Vertrag, wie der Verein bekanntgab.

Aymen Barkok

Auf Leihbasis Aufsteiger Düsseldorf verpflichtet Frankfurter Barkok

Fortuna Düsseldorf hat nach dem Aufstieg in die Fußball-Bundesliga Mittelfeldspieler Aymen Barkok verpflichtet.

RB-Duo

RB-Duo Werner und Forsberg sehen Zukunft nicht in Leipzig

Die Leistungsträger Timo Werner und Emil Forsberg sehen ihre Zukunft nicht beim Fußball-Bundesligisten RB Leipzig.

Bernd Leno

Bernd Leno Leno für 25 Millionen zum FC Arsenal

Beim FC Arsenal hat nach 22 Jahren Arsène Wenger eine neue Zeitrechnung begonnen.

Abdou Diallo

Transfermarkt Mainzer Diallo soll Gespräche mit BVB führen

Die Wechselspekulationen um Innenverteidiger Abdou Diallo vom FSV Mainz 05 nehmen nicht ab. Der 22 Jahre alte Franzose soll sich nach Informationen des Portals bild.de zu Gesprächen mit den Verantwortlichen von Borussia Dortmund getroffen haben.

Spielberichte
Hamburger SV - Borussia Mönchengladbach

34. Spieltag HSV siegt und steigt ab - Krawalle beim Abschied

Das Wunder ist ausgeblieben. Der HSV steigt erstmals in die 2. Liga ab. Zum Abschied gab es ein 2:1 gegen Borussia Mönchengladbach - aber auch beschämende Szenen auf den Rängen.

Bayer Leverkusen - Hannover 96

34. Spieltag Trotz Sieg verpasst Bayer die Champions League

Zwischenzeitlich sah es fast so aus, als könne Leverkusen mit dem besseren Torverhältnis noch an Borussia Dortmund vorbeiziehen.

34. Spieltag Gedämpfte Wolfsburger Freude über Sieg - Erneut Relegation

Der VfL Wolfsburg muss erneut in die Relegation. Das 4:1 gegen einen ganz schwachen 1. FC Köln reichte nicht zur direkten Rettung. Am Donnerstag und Pfingstmontag kämpft der VW-Club gegen den Zweitliga-Dritten Kiel gegen den ersten Bundesliga-Abstieg.

FSV Mainz 05 - Werder Bremen

Mainz - Bremen Bremen feiert siegreiches Saisonfinale in Mainz

Trotz Mainzer Führung holt Werder Bremen drei Punkte gegen Mainz und verdirbt die Abstiegsparty.

TSG 1899 Hoffenheim - Borussia Dortmund

Hoffenheim - Dortmund BVB zittert sich in die Königsklasse - Auch Hoffenheim dabei

Peter Stöger hat seine Mission - mit viel Glück - erfüllt. Borussia Dortmund spielt nächste Saison wieder in der Champions League, hat dafür aber beim Saisonfinale nicht viel getan.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen