Lade Inhalte...

Wettbewerbe Art Directors Club zeichnet FR7 aus

Designer, Werbegrafiker und Fotografen finden Gefallen an der Titelseite zum Thema „Aberwitz“ - und vergeben dafür den „Bronzenen Nagel“.

20.05.2017 12:10
FR7_Logo_CMYK

Ein Schwarz-Weiß-Foto, mäßig scharf, offensichtlich aufgenommen von einer Radar-Kamera, mit einem Stofftier am Steuer und leicht irritiertem Beifahrer - das Coverfoto unseres Wochenend-Magazins FR7 vom 15. Oktober 2016. Es illustriert die Ausgabe zum Thema „Aberwitz“. 

Dem Art Directors Club (ADC) für Deutschland gefiel die FR7-Titelseite so gut, dass er sie auszeichnete: mir dem „Bronzenen Nagel“ in der Kategorie Tageszeitung/Cover. In dem Club sind unter anderem Designer, Werbegrafiker und Fotografen zusammengeschlossen.

Der ADC würdigt damit die Arbeit der Hamburger Agentur von Ann Eckert, Jan Spading und Oliver Griep. Spading hatte 2016 das FR7-Layout entwickelt und zuletzt das neue Erscheinungsbild der gedruckten Frankfurter Rundschau.

FR7 ist das Wochenendmagazin der Frankfurter Rundschau, das seit Oktober 2016 erscheint. Es liegt wöchentlich der Samstagsausgabe der Zeitung bei. Auf zwölf Seiten widmet sich das Magazin jeweils einem Schwerpunktthema, unterhält die Leser aber darüber hinaus mit originellen, regelmäßig erscheinenden Kolumnen.

Bascha Mika, Chefredakteurin der Frankfurter Rundschau: „Unsere Themen sind radikal lebensweltlich. FR7 betrachtet sie aus ungeahnten Blickwinkeln und eröffnet den Lesern so immer wieder neue Perspektiven - wie beim Blick in ein Kaleidoskop.“ (FR)

Zur Startseite

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum