Lade Inhalte...

Termine Diskussionen mit FR-Redakteuren

1. Update Journalistinnen und Journalisten der Frankfurter Rundschau verfolgen für Sie nicht nur die aktuelle Nachrichtenlage. Sie diskutieren auch in öffentlichen Veranstaltungen und TV-Sendungen mit Fachleuten und Politikern. Hier die nächsten Termine.

03.05.2017 10:40
Redakteurinnen und Redakteure der Frankfurter Rundschau diskutieren regelmäßig mit Fachleuten und Politikern in öffentlichen Veranstaltungen. Foto: peter-juelich.com

FR-Chefredakteurin Bascha Mika diskutiert zum Thema „Jemand vor Ort? Lokaljournalismus zwischen Innovation, gesellschaftlicher Bedeutung und staatlicher Förderung“. Mit auf dem Podium: Hansjürgen Rosenbauer (Medienrat), Frank Lobigs (TU Dortmund), Thomas Kralinski (Chef der Staatskanzlei), Patricia Schlesinger (Intendantin RBB), Isa Sonnenfeld (Google). Moderation: Andrea Hansen.
Termin: 9. Mai, 15 bis 16 Uhr, Bühne 7 der Media Convention Berlin.

FR-Wirtschaftsredakteur Tobias Schwab moderiert das „Forum Entwicklung“ zum Thema „Welche Partnerschaft braucht Afrika?“ Mit Günter Nooke (Afrikabeauftragter der Bundeskanzlerin), Amadou Diallo (DHL Global Forwarding), Elisio Macamo (Uni Basel), Claudia Warning („Brot für die Welt“) und Franz-Josef Batz (Afrika-Abteilung der GIZ).
Termin: Donnerstag, 11. Mai, 18.30 Uhr, Saalbau Südbahnhof, Hedderichstraße 51, Frankfurt a.M.

Zur Startseite

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum