Lade Inhalte...

FR-Tablet FR erweitert preisgekrönte iPad-App

Mehr Inhalte, mehr Gestaltung, mehr Funktionen – die Frankfurter Rundschau hat ihre preisgekrönte iPad-Ausgabe weiterentwickelt.

Freuen Sie sich auf noch mehr Bildergalerien, Videos und Audio-Beiträge – und auf zusätzliche Geschichten. Erstmals sind Inhalte aus dem gesamten Rhein-Main-Gebiet auf Wunsch zuschaltbar – ohne Mehrkosten.

Eines aber bleibt wie gehabt: Unsere Digitalredaktion komponiert jeden Tag die Frankfurter Rundschau speziell für das iPad. Wir bringen die besten Geschichten aus der Zeitung, neu gestaltet und angereichert, etwa mit herausgestellten Zitaten oder plakativen Zahlen, die wir erläutern.

Gearbeitet haben wir auch an der Optik. Das werden Sie beispielsweise an unserer displayfüllenden Videowand bemerken, die zum Verweilen einlädt. Das Hochformat der App ist nun durchgehend attraktiv layoutet. Auf der Artikelebene finden Sie künftig eine zusätzliche Spalte für Videos, Fotostrecken und Audios. Das erleichtert das Lesen des Fließtexts. Dazu trägt auch bei, dass Sie die Größe der Schrift an Ihre eigenen Vorlieben anpassen können.

Mit dem Update unserer App können wir Inhalte noch besser so präsentieren, wie iPad-Nutzer es erwarten: interaktiv und multimedial. Und: Für jene Leser, die die Frankfurter Rundschau klassisch schätzen, liegt zusätzlich die aktuelle Ausgabe im Layout der Zeitung als E-Paper bei.

Interessieren werden Sie auch die Verbesserungen in der Handhabung unserer Multimedia-App. Mit ihnen reagieren wir auf viele Rückmeldungen unserer Leserinnen und Leser.

Viele legen Wert darauf, Texte wie aus der Zeitung ausschneiden und aufheben zu können. Bisher war das nur möglich, wenn die komplette Ausgabe auf dem Gerät blieb – was aber viel wertvollen Speicherplatz kostete. Das ist von sofort an nicht mehr notwendig: Einzelne Artikel lassen sich mit einem kurzen Fingertipp in eine Offline-Leseliste speichern. So entsteht ein übersichtliches, persönliches Archiv.

Besonders iPad-Nutzer aus ländlichen Regionen mit dünner Internet-Anbindung werden sich darüber freuen, dass das Ladeverhalten der App nun bis ins Detail frei einstellbar ist. Sie können (müssen aber nicht) die Inhalte komplett auf Ihr Tablet übertragen, so dass Sie auch ohne Netz ihre FR digital lesen können – beispielsweise im Zug oder Flugzeug. Sie legen fest, ob der Download auch erlaubt ist, wenn Sie mangels WLAN-Anbindung per Mobilfunk unterwegs sind – und ob Fotogalerien mit übertragen werden oder nicht.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen