Lade Inhalte...

Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist für uns von höchster Bedeutung. Im Folgenden erläutern wir unsere Datenschutzpraxis bei der Nutzung unserer elektronischen Medien.

24.05.2017 18:11

Die Internetauftritte der Frankfurter Rundschau (insbesondere www.fr.deabo.fr.de und weitere Unterrubriken, nachfolgend das „Portal“) sowie sämtliche mobile Applikationen (zusammen auch „das digitale Angebot“) werden von der Frankfurter Rundschau GmbH betrieben.

Bei der Nutzung des digitalen Angebotes erhebt die Frankfurter Rundschau (im Folgenden auch „wir“) an unterschiedlichen Stellen von Ihnen personenbezogene Daten. Die erhobenen Daten werden von uns streng vertraulich behandelt und ausschließlich für den jeweils Ihnen mitgeteilten Zweck genutzt. Aufgrund der diversen Wahlmöglichkeiten bestimmen Sie, welche Daten von Ihnen bereitgestellt werden, und wie diese von uns genutzt werden können. Selbstverständlich werden Ihre Daten im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften insbesondere des Bundesdatenschutzgesetzes und des Telemediengesetzes erhoben und verarbeitet.

Im Folgenden stellen wir Ihnen dar, welche personenbezogenen Daten wir erheben, wie wir Ihre Daten schützen und wie wir diese nutzen.

 

Allgemeines

Sie können das Portal jederzeit ohne Registrierung bzw. Anmeldung nutzen. Einzelne Bereiche des Portals, beispielsweise der Empfang unseres E-Papers, die Teilnahme an Foren, Blogs oder die Nutzung der Kommentarfunktion sowie einzelne mobile Applikationen erfordern hingegen eine vorherige Anmeldung.

Während Sie das Portal besuchen, erheben unsere Webserver zum Betrieb des Angebotes allgemeine technische Informationen, wie zum Beispiel Browsertyp, Monitorgröße und verwendetes Betriebssystem, die IP-Adresse Ihres Gerätes, welche Webseiten auf www.fr.de Sie aufgerufen haben, sowie den Zeitpunkt und die Dauer Ihres Besuches.

 

Anmeldung

Für eine personalisierte Nutzung sämtlicher Funktionalitäten des Portals müssen Sie sich registrieren. Dafür erheben wir von Ihnen u.a. einen Benutzernamen, ein von Ihnen gewähltes Passwort, Vor- und Nachname, Anschrift sowie Ihre E-Mail-Adresse (Bestandsdaten). Diese Daten benötigen wir u.a. zur Ermöglichung des Zugangs und des Supports und zur Ermöglichung einzelner Dienste, beispielsweise der Teilnahme an Foren, Blogs und Chats, weil wir keine anonymen Veröffentlichungen anbieten.

Während Ihres Besuchs des Portals erheben wir automatisiert auch Ihre Nutzungsdaten (z.B. Beginn und Ende der Nutzung, aufgerufene Seiten). Schließlich können Sie uns im Rahmen der erweiterten Registrierung und der Nutzung des Portals weitere Daten freiwillig beispielsweise in Formularen zur Verfügung stellen (Inhaltsdaten).

Für eine Nutzung mobiler Applikationen müssen Sie sich ggf. registrieren. Sofern Sie Abonnent der Print-Ausgabe der Frankfurter Rundschau sind, erheben wir von Ihnen dabei Ihre E-Mail-Adresse, ein von Ihnen gewähltes Passwort und einen Login-Name, Ihre Kunden- und Auftragsnummer. Je nach Abonnement-Art kann nur ein Endgerät für die mobilen Applikationen registriert werden. Wenn Sie noch kein regulärer Abonnent der Frankfurter Rundschau sind und sich für eine längere Nutzung der mobilen Applikation entscheiden, erheben wir dann ggf. weitere Daten wie Ihre Adressdaten, Ihre E-Mail-Adresse und Ihr selbst gewähltes Passwort. Bei der Anmeldung übertragen wir ggf. auch eine verschlüsselte Geräte-ID Ihres mobilen Endgerätes, da die Nutzung nur auf einem konkreten Gerät möglich sein kann und so Ihre Identifizierung erfolgt (die bei der Anmeldung erfassten Daten sind sog. Bestandsdaten). Diese Daten benötigen wir zur Ermöglichung des Zugangs und des Supports. Während Ihrer Nutzung der mobilen Applikation erheben wir automatisiert auch Ihre Nutzungsdaten (z.B. Beginn und Ende der Nutzung, aufgerufene Seiten, verschlüsselte Geräte-ID).

 

Zur Startseite

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum