Lade Inhalte...

Weihnachtssammlung Spendable Altsportler sammeln für den Schlappekicker

Die Frankfurter Altsportler sammeln 2005 Euro für die Schlappekicker-Aktion der Frankfurter Rundschau.

01.12.2018 10:39
Schlappekicker Altsportler Weihnachtsfeier
Nikolaus „Charly“, Altsportler-Sprecher Norbert Leutz und der Oberräder Gastgeber Dieter Baier (von links). Foto: Rolf Oeser

Die Frankfurter Altsportler sind seit Jahrzehnten treue und engagierte Freunde der Schlappekicker-Aktion der FR. So griffen sie auch diesmal bei der Weihnachtsfeier im Festsaal der Ruder-Gesellschaft Oberrad kräftig ins Portemonnaie, als Nikolaus „Charly“, Altsportler-Sprecher Norbert Leutz und der Oberräder Gastgeber Dieter Baier die Initiative ergriffen, um für den Schlappekicker zu sammeln. Die beachtliche Bilanz des Abends: 2005 Euro.

Damit flossen exakt 15.962,50 Euro dank der alljährlichen Altsportler-Sammlung von 2011 bis 2018 in die Schlappekicker-Kasse. Unter anderem ein Verdienst von Norbert Leutz. Daher schwang auch ein bisschen Wehmut mit, denn Leutz, der am 1. Oktober seinen 80. Geburtstag feierte, wird sich am Jahresende als Sprecher der Frankfurter Altsportler zurückziehen. (ger)

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen