Lade Inhalte...

Wetter in Hessen Auf die Hitze folgen Gewitter

Der Deutsche Wetterdienst rechnet für Samstag mit starker Bewölkung, gebietsweise auch mit Schauern, Gewittern und Hagel. Die Folgen wochenlanger Trockenheit werden dadurch nicht aufgefangen.

20.07.2018 13:18
Otzberg
Aufgrund anhaltender extremer Temperaturen müssen die Landwirte ihre Äcker in diesem Jahr deutlich früher abernten als sonst. Foto: dpa

Der „Turbo-Sommer“ kommt an diesem Wochenende zumindest in Teilen Hessens mit einer frischen „Dusche“ daher. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) rechnet für Samstag mit zeitweise starker Bewölkung. Gebietsweise sind auch Schauer und Gewitter, an einigen Orten mit Starkregen und kleinkörnigem Hagel möglich. Besonders in Südhessen droht am Samstagnachmittag und -abend lokal Unwettergefahr. Die Höchsttemperatur beträgt voraussichtlich 25 bis 29 Grad, im Norden Hessens kann es bis zu 30 Grad heiß werden.

Auch am Sonntag dürfte es wolkig bleiben. Zahlreiche Schauer und Gewitter können auch mit Starkregen, Hagel und einzelnen Sturmböen für eine Unterbrechung des Freibadwetters sorgen. Es bleibt 25 bis 29 Grad warm. Erst am Montag könnte es dann wieder gebietsweise heiter werden. Doch auch dort, wo dichte Wolkenfelder bleiben, ist es voraussichtlich weitgehend niederschlagsfrei. Die Temperaturen steigen auf Höchstwerte von 26 bis 31 Grad.

BUND warnt vor Gefährdung der Wälder

Auch Gewitterregen können allerdings nicht die Folgen wochenlanger Trockenheit auffangen. Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland warnte am Freitag vor einer ernsten Gefährdung der Wälder im Hessischen Ried und forderte von der Landesregierung, eine sogenannte Grundwasseraufspiegelung zu beschließen. „Der Wald verliert im Wettlauf gegen die Trockenheit und die Zeit“, sagte Jörg Nitsch, der Vorsitzende des BUND Hessen. (dpa)

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen