Lade Inhalte...

Unfall L3012 bei Geinsheim Mehrfach auf Feld überschlagen

Auf der L3012 bei Geinsheim kommt ein Auto wegen zu hoher Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab und überschlägt sich auf einem Feld mehrfach. Mehrere Personen werden verletzt.

10.11.2018 15:20
Symbolfoto Polizei
Polizeiwagen (Symbolfoto). Foto: dpa

Bei einem Autounfall in Südhessen sind am Samstag fünf Menschen verletzt worden. Wegen zu hoher Geschwindigkeit auf feuchter Fahrbahn kam die 35-jährige Fahrerin des voll besetzten Wagens auf der Landstraße 3012 bei Geinsheim von der Straße ab, wie die Polizei mitteilte.

Das Auto überschlug sich mehrfach auf einem Feld und blieb auf dem Dach liegen. Die fünf Insassen im Alter von 8 bis 47 Jahren wurden in Krankenhäuser gebracht. Das völlig beschädigte Auto musste mit einem Kran geborgen werden, der Sachschaden wurde auf 15 000 Euro geschätzt. (dpa)

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen