Lade Inhalte...

Unfall in Rauschenberg 23-Jähriger stirbt bei Unfall

Ein 23 Jahre alter Autofahrer kommt im mittelhessischen Rauschenberg mit seinem Wagen von einer Straße ab und kracht gegen einen Baum.

10.01.2018 11:00
Unfall-Warnschild
Ein Warndreieck mit dem Schriftzug „Unfall“. Foto: Patrick Seeger/Archiv

Ein 23 Jahre alter Autofahrer ist bei einem Unfall im mittelhessischen Rauschenberg ums Leben gekommen. Der Mann kam am Mittwochmorgen auf feuchter Fahrbahn in einer leichten Rechtskurve von der Straße ab, wie die Polizei in Marburg mitteilte. Er sei mit seinem Wagen gegen einen Baum gekracht, eine Böschung hinuntergerollt und aus dem Fahrzeug geschleudert worden.

Dabei erlitt der 23-Jährige tödliche Verletzungen. Die Polizei suchte nach dem Unfall die Umgebung mit einer Wärmbildkamera ab, um auszuschließen, dass es noch weitere Unfallopfer gibt. Ein Experte soll nun die genaue Unfallursache ermitteln. (dpa)

Zur Startseite

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum