Lade Inhalte...

Unfall in Nieder-Mockstadt Eingeklemmte Autofahrerin stirbt an Unfallstelle

Eine 44-jährige Autofahrerin wird am Samstag bei Nieder-Mockstadt in der Wetterau in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und stirbt noch an der Unfallstelle.

20.10.2018 12:32
Flatterband mit Aufschrift „Polizeiabsperrung“
Flatterband mit der Aufschrift „Polizeiabsperrung“. Foto: Matthias Balk/Archiv

Wie die Polizei in Gießen mitteilte, verlor eine 44 Jahre alte Frau am Samstagmorgen aus ungeklärter Ursache am Ortseingang von Nieder-Mockstadt in der Wetterau die Kontrolle über ihren Wagen.

Sie kam nach rechts von der Straße ab und fuhr gegen einen Bordstein, eine Hauswand und eine Laterne. Sie wurde eingeklemmt und starb noch an der Unfallstelle.

Die Bundesstraße zwischen Ober-Mockstadt und Nieder-Mockstadt war für mehrere Stunden gesperrt. (dpa)

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen